Betfair Wettbonus

Was kann der Betfair Wettbonus?

Ein Betfair Wettbonus kann da enorm hilfreich sein, auch wenn es sich dabei natürlich nicht nur um den einzigen Grund handeln sollte, um sich bei einem Wettanbieter anzumelden. Wie die meisten anderen Buchmacher auch hat Betfair einen Willkommensbonus im Programm, mit dem neue Kunden gleich zu Beginn zusätzlich Wettguthaben abgreifen können. Der Kunde erhält also nicht einfach Geld geschenkt, sondern hat zusätzliches Geld, das er zu Anfang bei Wetten als Einsatz nutzen kann. Bis zu 100€ gibt es bei Betfair zusätzlich. Um die zu erhalten, müssen Bonusbedingungen eingehalten werden, die folgend erklärt werden.

Zur Webseite von Betfair

Wie hoch der Bonus letztendlich für den Neukunden ausfällt, hängt davon ab, wie viele Einzelwette gespielt werden. Um eine Gratiswette in Höhe von 20€ zu erhalten, muss der Kunde fünf Einzelwetten zu je 10€ Mindesteinsatz spielen. Die Mindestquote dieser Wetten liegt bei 1.50. Mit 25 Einzelwetten dieser Art können die 100€ Betfair Bonus freigespielt werden.

Diese Aktion kann pro Kunde nur einmal genutzt werden, was sich auch auf einen Haushalt bezieht. Wer also schon über ein Betfair Konto verfügt, kann den Bonus nicht noch einmal nutzen. Absolut positiv am Bonus ist, dass mit Gratiswetten gewonnene Wetten als Reingewinn ausgezahlt werden, der an keine weitere Umsatzbedingungen geknüpft ist.

Wie kann ich mich bei Betfair anmelden?

Die Registrierung bei Betfair ist kein Hexenwerk, sondern relativ einfach zu bewerkstelligen. Klassischerweise ist Betfair eine Wettbörse, doch in Deutschland und Österreich kann nur das normale Sportwetten Angebot genutzt werden. Dennoch können somit vom Bonus Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren. Wer in einem dieser Länder seinen Wohnsitz hat, kann sich bei Betfair registrieren.

Bei der Registrierung wird zunächst der Benutzername gewählt, außerdem die E-Mailadresse angegeben und ein Passwort ausgesucht. Sehr wichtig ist, dass bei der Registrierung der Bonuscode “ZSSOBA” genutzt wird. Damit ist die Sache eigentlich auch schon getan. Die Registrierung selbst ist komplett kostenlos und theoretisch muss auch nicht gleich eingezahlt oder gewettet werden. Allerdings kann nur auf diesem Wege der Neukundenbonus erhalten werden.

Zur Webseite von Betfair

Wie erhalte ich den Betfair Neukundenbonus?

Um auch wirklich den Bonus zu erhalten, muss bei der Registrierung der besagte Code “ZSSOBA” eingegeben werden. Im nächsten Schritt gilt es dann die erste Einzahlung vorzunehmen. Dafür stehen folgendende Zahlungswege zur Verfügung: Apple Play, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paysafecard und Giropay. Sobald das erste Geld auf dem Konto ist, müssen damit Einsätze gespielt werden.

Für je 5 Einzelwetten in Höhe von mindestens 10€ und der Mindestquote 1,50 gibt es von Betfair eine Gratiswette in Höhe von 20€. Der Kunde kann also eine bis fünf Gratiswetten erspielen bzw. 20€ bis 100€ an Wert für Gratiswetten. Um die Aktionsschritte der Registrierung durchzuführen, hat der Kunde sieben Tage Zeit. Um die Gratiswetten zu erhalten, hat der Kunde 30 Tage Zeit. Diese Zeit gilt ab Kontoeröffnung bis zur Abrechnung der Wetten. Wer also 25 Wetten setzen will, sollte früh genug damit beginnen.

Zur Webseite von Betfair

Wie funktioniert die erste Betfair Auszahlung?

Den Betfair Neukundenbonus gibt es in Form von Gratiswetten. Die müssen freilich gesetzt werden, um damit Gewinn machen zu können. Gewinne, die mit Gratiswetten gemacht werden, werden als Reingewinne gutgeschrieben. Das bedeutet, dass also der Wert der Gratiswette nicht im Gewinn enthalten sein wird. Das ist relativ normal. Positiv ist zudem, dass darüber hinaus keine Umsatzbedingungen bestehen. Gewinne, die mit Gratiswetten gemacht werden, können sofort ausgezahlt oder für neue Einsätze genutzt werden.

Fazit – Betfair Neukundenbonus

Alles in allem ist der Betfair Willkommensbonus wirklich gut und braucht auch den Vergleich mit der Konkurrenz nicht zu scheuen. Positiv ist, dass es sehr transparente Bonusbedingungen gibt und der Kunde auch selbst wählen kann, wie viele Gratiswetten er erhalten möchte. Dementsprechend muss er zu Anfang zwischen 50€ und 250€ setzen. Die Bedingungen für den Bonus sind fair. Zudem sind die Reingewinne aus Gratiswetten an keine weiteren Umsatzbedingungen geknüpft, was ebenfalls positiv für den Kunden ist. Die Zeit von 30 Tagen, um die Wetten anzuschließen, ist in der Regel auch ausreichend.

Zur Webseite von Betfair


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!