Unibet schenkt Ihnen 30% mehr Gewinn zum DFB Pokal Finale 2019

23. Mai 2019

Unibet

Am Samstag, den 25. Mai 2019, findet das DFB Pokal Finale 2019 statt. RB Leipzig und der FC Bayern München kämpfen dabei in der 76. Austragung des wichtigsten deutschen Fußball-Pokalwettbewerbs um den nationalen Pokalsieg, der gerade für die roten Bullen aus Sachsen der allererste Titelgewinn überhaupt in der gerade einmal zehnjährigen Vereinsgeschichte wäre. Für die Bayern hingegen wäre es im 23. erreichten Endspiel bereits der 19. Coup, obschon die Roten letztmals in der Saison 2015/16 den DFB Pokal gewinnen konnten. Damals hieß der Trainer noch Pep Guardiola und die Leipziger spielten in der 2. Fußball-Bundesliga. Zuletzt verlor der FCB unter Jupp Heynckes vor einem Jahr das Endspiel im Olympiastadion Berlin mit 1:3 gegen Eintracht Frankfurt – damals noch unter der Führung vom heutigen Bayern-Coach Niko Kovac. Nun könnte der in München oft umstrittene Trainer dem deutschen Rekordmeister und Rekordpokalsieger das erste Double seit drei Jahren bescheren.

Dabei empfehlen wir Ihnen, Ihre Wetten zum DFB Pokal Finale 2019 bei Unibet zu platzieren. Unter entsprechenden Bedingungen, die wir Ihnen in diesem Beitrag in aller Ausführlichkeit erklären, erhalten Sie hier nämlich einen Boost von 30% auf Ihren Profit, was es umso verlockender macht, den richtigen Riecher in diesem Spitzenspiel zu beweisen.

Zur Webseite von Unibet

Der Unibet 30% Profit-Boost zum DFB Pokal Finale 2019 zwischen Leipzig und Bayern

Um an der ausgeschriebenen Aktion teilnehmen zu können, benötigen Sie selbstverständlich ein aktiviertes Nutzerkonto bei Unibet. Sollte dieses noch nicht vorliegen, so empfiehlt es sich, dass Sie sich an dieser Stelle etwas mehr Zeit nehmen. Mit dem Unibet Neukundenbonus, über den wir in diesem Beitrag berichten, lassen sich nämlich gleich bei der Kontoeröffnung ein paar Euro zusätzlich abgreifen, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Die gute Nachricht an dieser Stelle lautet aber: Sie müssen kein Neukunde sein, um von dem 30% Profit-Boost zum DFB Pokal Finale 2019 von Unibet profitieren zu können.

Sind Sie in Ihrem Konto eingeloggt, können Sie zu diesem DFB Pokal Finale 2019 zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München einen beliebigen Tipp Ihrer Wahl heraussuchen. Einzige Bedingungen: Sie müssen eine Wette zu einer Mindestquote von 1,40 auswählen und mindestens einen Euro einsetzen. Das Maximum für den Tipp beträgt derweil 50 Euro. Haben Sie diesen Schein erstellt, so sollte bei Ihnen auf dem Schein der „30% Profit-Boost“ aktiviert werden können. Setzen Sie deshalb das entsprechende Häkchen. Außerdem ist zu beachten, dass dieser Profit-Boost nur mit Echtgeld gespielt werden kann. Wer also Bonusguthaben oder Freiwetten oder dergleichen für diese Wette einsetzt, der kann nicht von dem Profit-Boost profitieren und erhält keine zusätzlichen 30% ausbezahlt.

Gewinnt dieser Schein nun, so erhalten Sie 30% zusätzlich an Gewinn ausgeschüttet, wobei der maximal mögliche Auszahlungsbetrag bei einer Wette mit aktiviertem Profit Boost 1.000 Euro beträgt. Es gelten hierbei die allgemeinen Teilnahmebedingungen von Unibet, die den AGBs der Sportwetten Plattform entnommen werden können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Wetten zum DFB Pokal Finale 2019!

Zur Webseite von Unibet


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: