Basketball WM 2019 Quoten, Favoriten & Wetten

27. August 2019

Sportwetten (Tennis, etc.) - Prognosen & Quoten

Wer zur Basketball WM 2019 über Wetten, Favoriten und Quoten Bescheid weiß, der kann bei der 18. Ausgabe des wichtigsten Wettbewerbs der Welt für Basketball Nationalmannschaften so manchen ordentlichen Gewinn einfahren. Im Rahmen des am 31. August 2019 beginnenden Turniers finden schließlich insgesamt 96 Spiele statt, ehe am Sonntag, den 15. September 2019, in der Volksrepublik China der neue Weltmeister im Basketball der Herren gekrönt wird. Damit Sie im Rahmen der Basketball WM 2019 stets den richtigen Riecher behalten, haben wir sämtliche Favoriten genauer ins Visier genommen. In Verbindung mit den besten Quoten zur Basketball WM 2019 analysieren wir für Sie außerdem, welche Wetten sich besonders lohnen und welchen Tipps tendenziell eher Abstand gehalten werden sollte.

Die Quoten zur Basketball WM 2019

Anbei finden Sie die besten Gesamtsieger Quoten, die wir zur Basketball WM 2019 im Portfolio der verschiedensten Online-Bookies finden konnten. Als Quotenfavorit gehen einmal mehr die Vereinigten Staaten von Amerika an den Start. Nicht weiter erstaunlich, denn mit fünf gewonnen Weltmeistertiteln teilen sich die USA den Status als Rekordsieger gemeinsam mit dem ehemaligen Jugoslawien und heutigen Serbien. Zuletzt sicherte sich die USA sowohl in 2010 als auch in 2014 den WM-Titel und strebt nun den Hattrick an. Im Folgenden finden Sie die Gesamtsieger Quoten der teilnehmenden Nationen.

NationTurniersieger
USA1,50
Serbien4,50
Griechenland12,00
Spanien15,00
Frankreich26,00
Australien34,00
Litauen41,00
Argentinien91,00
Kanada101,00
Italien126,00
Deutschland151,00
Türkei151,00
Brasilien151,00
Nigeria176,00
Russland201,00
China251,00
Montenegro251,00
Puerto Rico301,00
Polen301,00
Neuseeland301,00

Alle Wettquoten abgerufen auf der Website von Bet365 am 27.08.2019 um 12:20 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365

Die Favoriten bei der Basketball WM 2019

Wie bereits erwähnt, sind die Vereinigten Staaten von Amerika bei der Basketball WM 2019 in der Volksrepublik China der Favorit der Buchmacher. Umso wichtiger ist es, dass diese Wettmöglichkeit im Folgenden genauer analysiert wird. Aber auch die serbische Basketballnationalmannschaft der Herren ist einen intensiven Blick wert. Die Osteuropäer holten den großen Titel zwar seit 2002 nicht mehr, sind aber amtierender Vizeweltmeister sowie Vizeeuropameister. Apropos EM: Der amtierende Europameister Slowenien scheiterte sehr überraschend in der Qualifikation – brisanterweise als Gruppenletzter. Somit drängt sich als dritter Topfavorit im Bunde Griechenland auf. Schon zwei EM-Titel stehen bei den Griechen zu Buche, die zudem, im Jahr 2006 das Finale der Basketball WM in Japan erreichten und auf dem asiatischen Kontinent ihren bislang größten WM-Erfolg feiern konnten. Diese drei Topnationen nehmen wir nun genauer unter die Lupe.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

USA – Bald auch alleiniger Rekordweltmeister?

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind das erfolgreichste Basketball-Team der Welt. Ohne Zweifel. Schließlich holten die USA bislang 15 Olympische Goldmedaillen im Basketball – bei insgesamt 18 Teilnahmen. Lediglich bei den Weltmeisterschaften, zu denen in der Vergangenheit ein ums andere Mal nur Nachwuchsspieler sowie Ergänzungsspieler fernab der alles dominierenden NBA nominiert wurden, reichte es bislang „erst“ zu fünf Gesamtsiegen.

Elf Spieler aus der Olympiamannschaft 2016 sind an Bord

Nun soll also WM-Titel Nummer sechs her, mit dem die Vereinigten Staaten von Amerika offiziell auch alleiniger Rekordsieger wären. Aktuell teilt man sich diesen Status noch mit dem ehemaligen Jugoslawien. Landen die US-Boys auch in 2019 in China den großen Coup, so wäre es zudem der dritte WM-Sieg in Serie nach 2010 und 2014. Vieles spricht derweil dafür, zumal im Kader von Headcoach Jeff Van Gundy elf Spieler stehen, die 2016 in Rio de Janeiro im Rahmen von Olympia die 15. Goldmedaille für Team USA holten.

Viel Value trotz geringer Quote

Zudem sind viele Nachwuchsstars aus der NBA G League bereits an die erste Mannschaft herangeführt worden, denn die Vereinigten Staaten von Amerika mussten trotz dem Olympia-Sieg, mit dem man normalerweise immer automatisch für die WM qualifiziert war, wegen einer Regeländerung doch durch zwei Qualifikationsrunden, in denen die Stars stets geschont wurden. Die Quote für den sechsten amerikanischen Gesamtsieg mag bei 1.50* zwar etwas gering erscheinen, dennoch liegt bei ausgesprochen hoher Eintrittswahrscheinlichkeit hier richtig viel Value in diesem Favoritentipp, den wir Ihnen definitiv ans Herz legen können.

Serbien – Die nächste goldene Generation?

Zwischen 1995 und 2002 war die serbische Basketballnationalmannschaft das absolute Maß der Dinge. Als Nachfolgenation von Jugoslawien holte man als Serbien & Montenegro nicht nur in den Jahren 1995, 1997 und 2001 drei Mal in kürzester Zeit die Europameisterschaft, sondern wurde 1998 und 2002 auch zwei Mal in Serie Weltmeister. Hinzu kam die Silbermedaille bei Olympia 1996. Eine absolut goldene Generation, die nun möglicherweise ihre Nachfolger gefunden hat.

Drei Endspiele – drei Niederlagen

So stagnierten die Erfolge des Landes, das seit 2007 nach der Abspaltung von Montenegro nur noch als Serbien antritt, zwar zunächst. In den letzten großen Turnieren stand Serbien allerdings drei Mal im Finale: WM 2014, Olympia 2016 sowie EM 2017. Bitter: In allen drei Endspielen ließ Serbien am Ende den Titel liegen. Zuletzt bei der EuroBasket sogar gegen den krassen Außenseiter Slowenien, was der stolzen Nation auf der einen Seite durchaus einen Dämpfer verpasst hat, auf der anderen Seite aber für eine umso größere Motivation sorgt, bei der Basketball WM 2019 neu anzugreifen.

Zuletzt nicht die besten Ergebnisse

Obschon die Ergebnisse in der Qualifikation denkbar knapp waren und der amtierende Vizeeuropameister am Ende nur als Dritter hinter Griechenland und Deutschland das Ticket für die 18. Ausgabe der Basketball Weltmeisterschaft lösen konnte, gehen die „Beli Orlovi“ (zu Deutsch: Die Weißen Adler) mit einer starken Mannschaft an den Start, die von NBA-Star Boban Marjanović (Philadelphia 76ers) als Kapitän angeführt wird. Zur Quote von 4.50* sind die Serben, die den USA definitiv gefährlich werden können, allemal einen Tipp wert.

Griechenland – Herausragende Qualifikationsrunde

Die griechische Basketballnationalmannschaft hat zwar bei den letzten großen Turniere keine allzu große Rolle gespielt, befindet sich aber dennoch im engen Kreis der Topfavoriten, da die Truppe von Thanasis Skourtopoulos eine wahrlich herausragende Qualifikationsrunde zur Basketball WM 2019 ablieferte. Nachdem es in der Vorrundengruppe H sechs Siege in sechs Spielen gab bei einer Punktedifferenz von +81, rockte Griechenland auch die Hauptgrundengruppe L und wurde mit nur einer einzigen Niederlage (auswärts in Serbien) Gruppenerster.

Dankbare Vorrundengruppe

In Griechenland wurde Serbien gar mit 70:63 in die Knie gezwungen, während gerade auch die deutsche Basketballnationalmannschaft beide Spiele gegen den zweifachen Europameister (1987 und 2005) klar verlor. Was den Griechen zudem ins Boot spielt, ist die sehr glückliche Auslosung. In Nanjing bekommen die Griechen es zunächst mit Brasilien, Montenegro und Neuseeland zu tun, was keinerlei Probleme darstellen sollte.

Alles hängt am Duell mit den USA

Dann allerdings würde bereits in der zweiten Hauptrunde die Stunde der Wahrheit für Griechenland anbrechen, das mit zwei Legionären aus der NBA nach China gereist kommt: Giannis Antetokounmpo und Thanasis Antetokounmpo, die beide ihr Geld bei den Milwaukee Bucks verdienen. Sie bekämen es in Runde zwei bereits mit den USA zu tun. Sollte dieses Spiel verloren gehen, so könnte es zwar dennoch in die dritte Runde gehen, von der aus dann aber die finale K.-o.-Runde extrem schwer werden würde. Fakt ist: Lassen die Griechen die USA hinter sich, ist ihnen definitiv alles zuzutrauen. Zur tollen Quote von 12.00* also eine extrem spannende Wettmöglichkeit.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Die Außenseiter bei der Basketball WM 2019

Neben Wetten auf den Gesamtsieg eine Favoriten sind natürlich auch Außenseiterwetten immer eine hochgradig spannende Angelegenheit. Schließlich sind hier ausgesprochen hohe Gewinne möglich, wenn eine Nation, die nicht unbedingt zu den Favoriten aus der ersten Reihe zu zählen war, am Ende das Rennen macht. So rechnete gerade vor 13 Jahren bei der letzten Basketball WM in Asien (Basketball WM 2006 in Japan) kaum jemand mit einem europäischen Finale zwischen Spanien und Griechenland, bei dem sich die Spanier, die auf der Liste möglicher interessanter Außenseiter bei uns ganz weit oben stehen, am Ende zum bislang ersten und einzigen Mal zum Weltmeister krönen konnten. Ebenfalls als interessant erachten wir Frankreich. 2014 noch WM-Dritter sowie 2013 Europameister. Last, but not least, wollen wir auch noch auf die Außenseiterchancen der deutschen Basketballnationalmannschaft eingehen, die nach dem Karriereende von Dirk Nowitzki ein großes Erbe anzutreten hat, was durchaus auch Chancen bergen könnte.

Spanien – Eine der Topnationen Europas

Zehn Siege und nur zwei Niederlagen – so eindrucksvoll liest sich die Bilanz in der WM-Qualifikation, mit der die spanische Basketballnationalmannschaft ohne Mühe das Ticket für die Endrunde in China gelöst hat. Dabei zählt „La Roja“ zu den erfolgreichsten Basketballnationen Europas. Schon drei Mal reichte es für „La ÑBA“ zur Europameisterschaft – 2009, 2011 und 2015. Auch zuletzt bei der 2017er Austragung stand am Ende nach Sieg im Spiel um Platz drei die Bronzemedaille zu Buche.

Platz zwei in der FIBA-Weltrangliste

Somit haben die Spanier in den letzten sechs Austragungen der EuroBasket eine Medaille geholt – drei Mal Gold, zwei Mal Silber und ein Mal Bronze. Obschon es bei den Weltmeisterschaften seit dem großen Coup bei der Basketball WM 2006 nicht mehr für einen Einzug ins Halbfinale reichte, steht Spanien angesichts dieser Erfolge vor allem im europäischen Raum auch weltweit ganz weit oben. Platz zwei in der FIBA-Weltrangliste – direkt hinter den USA.

Drei NBA-Legionäre sind an Bord

Apropos USA: Mit Kapitän Willy Hernangómez (Charlotte Hornets), Juan Hernangómez (Denver Nuggets) sowie Ricky Rubio (Phoenix Suns) hat Trainer Sergio Scariolo drei seiner NBA-Legionäre für die Weltmeisterschaft gewinnen können, die durchaus für Furore sorgen könnten. Zur Quote von 15.00* ist die Wette auf den spanischen Gesamtsieg also durchaus interessant, obschon „La Roja“ in der zweiten Runde bereits Serbien zum Gruppenrivalen bekommen dürfte. Das macht den Weg in die K.-o.-Spiele weit und beschwerlich…

Frankreich – Wann ziehen sie erstmals in ein WM-Endspiel ein?

Auch die Franzosen haben in der Qualifikation überzeugt und sind ebenfalls mit zehn Siegen bei nur zwei Niederlagen zur Basketball WM 2019 gereist, wo es bislang noch nie für einen Titel reichte, geschweige denn für ein Finale. Der Europameister des Jahres 2013 ist somit sehr heiß darauf, endlich auch beim bedeutendsten Basketball Turnier der Welt ein Endspiel zu erstürmen. Bislang steht schließlich erst ein erreichtes Halbfinale zu Buche. Das aber immerhin vor vier Jahren.

Platz drei in der FIBA-Weltrangliste

Damals zogen „Les Bleus“ den Kürzeren gegen Serbien (85:90), holten sich anschließend aber im Spiel um Platz drei die allererste Bronzemedaille in der Geschichte des französischen Basketballs (95:93 gegen Litauen). Kein Wunder also, dass die Truppe von Vincent Collet bei vielen Experten auch für die diesjährige Weltmeisterschaft weit oben auf dem Zettel steht, denn wegen dieser Erfolge ist Frankreich immerhin der aktuelle Dritte in der FIBA-Weltrangliste.

Leichte Lose auf dem Weg in die K.-o.-Phase

Was einen Tipp auf die Franzosen aber so interessant macht, ist die Traumquote von 26.00*, die seitens der Bookies für den ersten französischen WM-Erfolg ausgeschrieben wird. Deutschland in der Vorrunde dürfte tendenziell machbar sein. Anschließend wären Litauen und Australien in der Hauptrunde die unangenehmsten Lose – beide aber definitiv mit dem Prädikat „machbar“ versehen. Sollte die zweite Hauptrunde auf Platz eins abgeschlossen werden, könnten sie zudem den USA im Viertelfinale aus dem Weg gehen, was die Chancen auf das zweite Halbfinale in Serie erheblich steigern würde.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Deutschland – Die Post-Nowitzki Ära hat begonnen

Zwar konnte „Die Mannschaft“ in der Qualifikationsrunde zur Basketball WM 2019 gleich zwei Siege über Serbien landen und die favorisierten „Beli Orlovi“ damit auch im finalen Ranking hinter sich lassen, dennoch ist Deutschland im Basketball zweifelsfrei keine allzu große Nation. Erst recht nicht mehr, seitdem der beste deutsche Export – Superstar Dirk Nowitzki – seine Karriere im Jahr 2019 beendet hat.

Drei Stars aus der NBA

Erst ein EM-Sieg (1993 im eigenen Land) steht für die deutsche Basketballnationalmannschaft zu Buche, die in diesem Jahr von Coach Henrik Rödl ins Feld geführt wird. Der Veteran darf sich immerhin über drei Stars aus der NBA freuen. Isaac Bonga (Washington Wizards), Dennis Schröder (Oklahoma City Thunger) sowie Maximilian Kleber (Dallas Mavericks) sind mit von der Partie und dürften zumindest in der Vorrunde gegen die Dominikanische Republik und Jordanien gute Siegchancen haben. Sollte es also gegen Frankreich am Sonntag eine Auftaktpleite geben, wären die Chancen für die zweite Hauptrunde immer noch gut, die Deutschland bei der letzten WM vor fünf Jahren noch verpasst hat.

Spätestens in der K.-o.-Runde ist das Ausscheiden vorprogrammiert

Anschließend jedoch dürften Litauen und Australien, ggf. auch Kanada eine Spur zu groß sein für Deutschland, das selbst bei Erfolg in der zweiten Hauptrunde spätestens in der K.-o.-Runde wohl entweder auf die USA oder Griechenland treffen dürfte, wo das Ausscheiden dann vorprogrammiert wäre. Dementsprechend fällt auch die Quote für den potenziell ersten deutschen WM-Erfolg aus: Eine 151.00* geben uns die Buchmacher, womit diese Wette dann doch noch mal interessant wird, um sie mit ein paar wenigen Euro als Nebenwette laufen zu lassen. Überraschungen gibt es auch im modernen Basketball schließlich immer wieder – siehe der jüngste EM-Sieg von Slowenien.151,00

Zur Webseite von Bet365

Tipps & Empfehlungen zu Basketball WM Wetten

Um die richtigen Tipps und Empfehlungen für Ihre Basketball WM Wetten treffen zu können, kommt es ein Stück weit darauf an, ob Sie lieber auf einzelne Spiele wetten möchten oder Langzeitwetten auf die jeweiligen Gruppensieger oder sogar den finalen Weltmeister platzieren möchte. Für all diese Wettarten ist die Herangehensweise schließlich eine andere, weshalb wir zur Basketball Weltmeisterschaft für Sie bei unseren Tipps & Empfehlungen zwischen Langzeitwetten und Spielwetten unterscheiden müssen.

Tipps & Empfehlungen für Langzeitwetten zur Basketball WM 2019

Bereits bei unseren Wettempfehlungen und Einschätzungen zu den Favoriten auf den Gesamtsieg der diesjährigen Basketball Weltmeisterschaft haben wir zu den Wetten auf den Gesamtsieg mehrerer Nationen geschrieben, dass diese gespielt werden können. Das liegt einerseits daran, dass das Verhältnis aus Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit stets in einem derartigen Verhältnis war, dass ein positiver Erwartungswert in der Wette zu finden war (vgl. Sie dazu diesen Ratgeber: Wettquoten und Erwartungswert berechnen). Und andererseits kann es sich durchaus lohnen, mehrere Teams auf dem Zettel zu haben.

Denn: Niemand sagt, dass eine Gesamtsieger Wette bis zum bitteren Ende durchgespielt werden muss, an dem Sie dann entweder gewonnen haben oder der Schein zerplatzt. Angenommen, Sie haben jeweils 50 Euro auf den Gesamtsieg von Nation A und Nation B gesetzt und beide Nationen erreichen nun das Finale. In beiden Fällen würde der Buchmacher nun ordentlich zur Kasse gebeten werden. Um das zu verhindern, bietet er Ihnen normalerweise an, Ihnen den Tippschein mittels Cash-Out-Funktion abzukaufen. Und je höher er zur Kasse gebeten würde, desto mehr Geld wird Ihnen der Bookie dafür anbieten.

Als ungefähre Faustregel gilt also: Je länger die Mannschaft im Rennen ist und je höher die Startquote war, desto lukrativer werden die Cash-Out-Angebote, die Ihnen der Buchmacher unterbreitet. Eine Gesamtsieger Einzelwette auf mehrere Nationen in petto zu haben, kann also beim richtigen Cash-Out zur richtigen Zeit viel Geld in Ihre Kasse spülen. Haben Sie zudem den richtigen Außenseiter mit unter Ihren Tipps, kann es am Ende richtig lukrativ werden. Zuvor müssen Sie aber die dahinterstehende Strategie verstehen, weshalb wir Sie hierfür auf unseren dazugehörigen Ratgeber-Beitrag verweisen möchten: Strategie erklärt: Wetten auf den Gesamtsieger vorzeitig zu verkaufen

Tipps & Empfehlungen für Spielwetten zur Basketball WM 2019

Sage und schreibe 96 Spiele finden im Rahmen der Basketball WM 2019 statt, wo auch die 16 Teams, die nicht über die Vorrunde hinauskommen, noch untereinander um die Plätze 17 bis 32 spielen, ehe die Heimreise wieder angetreten werden darf. Umso mehr stehen bei diesem Turnier somit Spielwetten im Fokus, zumal hier praktisch jeden Tag mehrere gewinnbringende Einzel- und Kombiwetten platziert werden können. Führende Buchmacher liefern Ihnen dabei über 200 verschiedene Wettmöglichkeiten alleine in der Kategorie „Pre-Match“, ehe auch im Rahmen der „Live-Wetten“ ein breites Angebot zur Verfügung steht.

Ein wichtiger Tipp ist daher, dass Sie die verschiedenen Märkte kennen sollten. Weil anders als bei einer Fußball WM, wo im Spielausgang auch das Remis stehen kann, am Ende definitiv in jedem Spiel ein Sieger gekürt wird, gibt es nämlich kein in der Regel sehr lukratives 3-Weg-System, sondern nur ein 2-Weg-System (Sieg oder Niederlage), in dem die Quoten sich gerade bei Favoritentipps nur selten lohnen. Wer also schon beim Spielausgang bleiben möchte, der sollte ganz genau wissen, worauf es bei Außenseiterwetten ankommt. Auch hierzu ein eigenständiger Ratgeber für Sie: Außenseiter Wetten – Strategie & Tipps zu Turnierformaten

Sehr interessant ist es auch, auf die Gesamtzahl der erzielten Punkte zu setzen, wobei Sie diesbezüglich wissen müssen, worauf es bei „Over/Under“-Wetten grundsätzlich ankommt. Im Basketball stellen die „Über / Unter“-Wetten dabei gerade bei Weltmeisterschaften den in unseren Augen lukrativsten Wettmarkt da. Denn: Das Leistungsgefälle zwischen den Mannscahften ist sehr groß, wodurch bei vielen Spielen in den ersten Runden klare Aussagen im Vorfeld getroffen werden können, wer offensiv und defensiv spielt, wer vielleicht seine Topscorer für wichtigere Spiele schont und wie viele Punkte die Teams in den Spielen zuvor gemacht haben. Darauf basierend lassen sich viele Tendenzen ableiten, mit denen eine überdurschnittlich hohe Anzahl an Scheinen gewonnen wird.

Last, but not least, möchten wir Ihnen bei Spielwetten die Handicap-Wette empfehlen. Auch hier gibt es zur grundsätzlichen Herangehensweisen einen auf Fußball basierenden Ratgeber auf unserer Website, den Sie auf die Basketball WM übertragen können: Handicap-Wetten – Tipps & Strategien. Klar ist: Spielen die benannten Topfavoriten in den Vorrunden gegen die krassen Außenseiter, so setzt sich so gut wie nie der Underdog durch. Auch, weil die Punkte in der kommenden Runde noch wichtig werden und es darum geht, sich einen guten Platz in Richtung K.-o.-Runde zu erarbeiten. Weil es da mitunter auch auf die Punktedifferenz ankommt, fegen die Topfavoriten ihre Gegner nicht selten weg, wodurch Sie ein Handicap zumeist sogar bis zu zehn Punkte anlegen können. Das steigert die Gewinnchancen ungemein und macht auch die klaren Favoritentipps sehr gut spielbar.

Häufige Fragen zur Basketball Weltmeisterschaft

1. Warum findet die Basketball WM nicht im Jahr 2018 statt?

Weil es bislang praktisch jedes Jahr Ärger mit dem Austragungsjahr gab, das stets parallel zu den Weltmeisterschaften im Fußball stattfand. Wegen stark mangelnder medialer Aufmerksamkeit plante die FIBA entsprechend lange, das Turnier auf ein ungerades Jahr legen. Nachdem zunächst im Gespräch war, es nach der WM 2022 zu machen, wenn im Fußball in Katar ohnehin erst im Winter gekickt wird, wurde der Plan bereits jetzt in die Tat umgesetzt. Anschließend geht es wieder vierjährig weiter.

2. Wo in China wird gespielt?

Die FIBA benannte insgesamt acht Spielstädte: Peking, Nanjing, Shanghai, Wuhan, Dongguan, Foshan, Guangzhou und Shenzhen.

3. Von wann bis wann geht die Basketball WM?

Vom 30. August 2019 bis einschließlich zum großen Finale am 15. September 2019.

4. Wer ist Rekordsieger der Basketball WM?

Die USA und Serbien (als Nachfolgeverband von Jugoslawien und Serbien & Montenegro) teilen sich den Status des Rekordsiegers mit je fünf gewonnenen Weltmeisterschaften.

5. Wie viele Nationen sind zur Basketball WM qualifiziert?

Insgesamt 32 Nationen. Das sind zwölf Teams aus Europa, acht aus Asien und Ozeanien, sieben aus Amerika und fünf aus Afrika.

6. Wie ist der Modus bei der Basketball WM?

Die Mannschaften treten zunächst in Vierergruppen im Modus „Jeder gegen jeden“ gegeneinander an, ehe die besten beiden mit der Parallelgruppe (also A und B, C und D, E und F und so weiter) neue Vierergruppen bilden. Aus diesen Vierergruppen werden dann erneut die besten beiden Teams ermittelt, ehe es anschließend in gewohntem System mit dem Viertelfinale weitergeht. Das heißt, der Erste aus der ersten Gruppe spielt gegen den Zweiten aus der zweiten Gruppe und umgekehrt, sowie Erster der dritten Gruppe vs. Zweiter der vierten Gruppe und umgekehrt. Im Ausscheidungsmodus wird nun im K.-o.-System der Weltmeister gekürt.

Beste Wettanbieter zur Basketball WM 2019

Wer bei der Basketball WM gewinnbringende Tipps abgeben möchte, der kommt um Favoritentipps eigentlich nicht herum. Wenn sich nämlich zwei Nationen mit starkem Leistungsgefälle gegenüberstehen, dann kommt es ausgesprochen selten zu einem Triumph des Underdogs. Somit brauchen wir zwingend einen Bookie, der starke Quoten bei den Favoriten ausschreibt. Interwetten ist so ein Bookie, der dementsprechend alles Voraussetzungen mitbringt, um bei der Basketball WM 2019 eine Bestnote von uns zu bekommen.

Wer derweil die von uns genannten Spezialmärkte spielen möchte, der braucht Bookies, die hier entsprechend viel anbieten. Seien dies Handicap-Wetten, Over/Under-Wetten oder auch Tipps auf den Gewinnvorsprung. Bei wirklich allen schon jetzt feststehenden Spielen ist dabei ein Buchmacher besonders gut aufgestellt. Die Rede ist von Bwin, der uns auf voller Linie mit seinem Portfolio für einzelne Spiele mit zahlreichen Wettmöglichkeiten überzeugt hat.

Last, but not least, haben wir Ihnen in diesem Beitrag, in dem Sie ja auch zahlreiche Tippempfehlungen für Langzeitwetten zur Basketball WM 2019 vorgefunden haben, nicht per Zufall die Wettquoten eines Buchmachers herausgesucht, nämlich von Bet365. Dieser Bookie überzeugt schließlich mit regelrechten Topquoten in diesem Bereich, hat aber auch für die einzelnen Spiele ein breites Wettprogramm. Auch interessante Spezialwetten stehen zur Verfügung, weshalb unser Testsieger, was Wetten zur Basketball WM 2019 anbelangt, Bet365 heißt.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: