WM 2018 Deutsche Gruppe – Spiele, Prognose & Quoten

9. Juni 2018

WM 2018 Wetten, Prognosen & Quoten

Am Sonntag, den 17. Juni 2018, startet bei der Fußball WM 2018 die deutsche Gruppe. Bis einschließlich Mittwoch, den 27. Juni 2018, finden dabei die sechs Spiele in der Gruppe F der Vorrunde des großen Turniers in Russland statt, die darüber entscheiden werden, welche beiden Nationen anschließend wieder die Heimreise antreten müssen und sich in den Sommerurlaub verabschieden können, und für welche beiden Teams es im Achtelfinale weitergeht. Dabei wird hier auch ermittelt, wer als Gruppenerster und wer als Gruppenzweiter in die Hauptrunde der 21. Ausgabe einer Fußball Weltmeisterschaft einziehen wird, was letztlich eine sehr große Relevanz dafür hat, wie es anschließend im Achtelfinale weitergehen wird. So droht dem Gruppenzweiten der Gruppe F nämlich bereits zum Auftakt des K.-o.-Systems ein richtig schwerer Brocken, wenn Brasilien als potenzieller Sieger der Gruppe E warten könnte. Wie übrigens bei Punktegleichheit die Platzierung innerhalb einer Vorrundengruppe festgelegt wird, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Umso wichtiger ist es für die deutsche Fußballnationalmannschaft, die hier ja immerhin als Titelverteidiger in den Wettbewerb startet, dass man sich direkt in der Vorrunde den Gruppensieg holt. Dabei hat man im Rahmen der Auslosung, die bereits am 1. Dezember 2017, in Moskau stattgefunden hat, Mexiko, Schweden und Südkorea als Gegner gezogen. Lose, über die man sich grundsätzlich nicht beschweren kann, wären doch gerade aus Topf zwei auch richtig dicke Brocken wie Spanien, England oder Kroatien möglich gewesen. Ein Selbstläufer dürfte die Gruppe F für die DFB Auswahl jedoch trotzdem nicht werden, denn während Mexiko in der vierten und fünften Qualifikationsrunde vom CONCACAF Verband lediglich eine Niederlage aus 16 Matches einstecken musste (vier Remis und elf Siege), da hat Schweden kurzerhand dafür gesorgt, dass die italienische Fußballnationalmannschaft bei dieser Weltmeisterschaft zum Zuschauen verdammt ist – eine der größten Sensationen in der Qualifikationsrunde der UEFA. Und dann wäre da last, but not least, auch noch die südkoreanische Auswahl, die gemeinhin etwas schwer einzuschätzen sein dürfte, die man allerdings keinesfalls unterschätzen darf.

Im vorliegenden Beitrag haben wir deshalb für Ihre Fußball Wetten zur WM 2018 die deutsche Gruppe (Gruppe F) eingehend unter die Lupe genommen. Hier finden Sie nicht nur den Spielplan mit genauem Überblick über alle sechs Spiele, sondern wir haben auch die vier Nationen der deutschen Gruppe genauer unter die Lupe genommen und ihre Chancen durchleuchtet, ins Achtelfinale einzuziehen. Hierzu finden Sie nicht nur die Prognose, sondern auch die dazugehörigen Quoten*.

WM 2018 Deutsche Gruppe – Spielplan der Gruppe F

Am 1. Dezember 2018 wurden in Moskau nicht nur die Konstellationen der acht Vorrundengruppen ausgelost, sondern auch, wer auf welcher Position in welcher Gruppe stehen würde. Lediglich Russland bekam als Gastgeber wegen des Anrechts auf das Eröffnungsspiel fest den Platz A1. Somit haben sich durch die konkreten Lose in der Gruppe F nun auch die insgesamt sechs Paarungen ergeben, die sich auf insgesamt sechs unterschiedliche WM Stadien Russlands verteilen. Anbei finden Sie den detaillierten Spielplan der deutschen Gruppe (Gruppe F) bei der WM 2018.

  • Sonntag, 17. Juni 2018, 17:00 Uhr (MEZ): Deutschland vs. Mexiko (Olympiastadion Luschniki, Moskau)
  • Montag, 18. Juni 2018, 14:00 Uhr (MEZ): Schweden vs. Südkorea (Nischni Nowgorod)
  • Samstag, 23. Juni 2018, 17:00 Uhr (MEZ): Südkorea vs. Mexiko (Rostow am Don)
  • Samstag, 23. Juni 2018, 20:00 Uhr (MEZ): Deutschland vs. Schweden (Sotschi)
  • Mittwoch, 27. Juni 2018, 16:00 Uhr (MEZ): Südkorea vs. Deutschland (Kasan)
  • Mittwoch, 27. Juni 2018, 16:00 Uhr (MEZ): Mexiko vs. Schweden (Jekaterinburg)

Deutschland Prognose: Als Titelverteidiger der klare Favorit

Keine Frage, als Titelverteidiger gilt Deutschland natürlich als der haushohe Favorit darauf, sich in der Vorrunde der Gruppe F den Gruppensieg zu schnappen, ehe auch in der anschließenden K.-o.-Phase wieder viel von „der Mannschaft“ erwartet werden wird. Schließlich erreichte die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Joachim Löw in jedem einzelnen großen Turnier immer mindestens das Halbfinale, was gewiss auch jetzt wieder das absolute Minimalziel sein dürfte. Am Ende des Tages geht der amtierende Weltmeister aber natürlich mit der Zielsetzung in das große Turnier, sich auch dieses Mal wieder zum Champion der Welt zu krönen, wofür es zumindest in der Gruppenphase die richtig dicken Brocken nicht gegeben hat. So hat man Mexiko schließlich gerade erst bei der Generalprobe im Confed Cup 2017 hier in Russland mit 4:1 im Halbfinale bezwungen, wobei die DFB Auswahl hier mit einer B-, bzw. C-Auswahl angetreten war, da die Stammbesetzung durch die Bank weg geschont worden war und parallel noch einige Stars an der U21 Europameisterschaft teilgenommen haben. Viel dürfte also von dem zweiten Gruppenspiel gegen Schweden abhängen, denn der Blick auf die Vergangenheit zeigt, dass Deutschland gerade im zweiten Gruppenspiel schon ein ums andere Mal die Leistung vom Auftakt nicht bestätigen konnte. 2014 spielte man im zweiten Gruppenspiel nur 2:2-Unentschieden gegen Ghana, das am Ende mit diesem einzigen Punkt als Gruppenletzter ausgeschieden war, und 2010 kassierte man im zweiten Gruppenspiel eine unerwartete Niederlage gegen Underdog Serbien (0:1). Am Ende dürfte aber spätestens mit dem Match gegen Underdog Südkorea zumindest das Ticket für die Hauptrunde sicher gelöst werden, weshalb Sie zur Quote von 1,083* getrost darauf tippen können sollten, dass Deutschland ins Achtelfinale kommt. Auch der Gruppensieg gilt als hochwahrscheinlich. Zur Quote von 1,33* können wir Ihnen auch diesen Tipp jedenfalls sehr gut empfehlen. Alles andere wäre jedenfalls eine faustdicke Überraschung.

Deutschland Quoten* – WM 2018 Gruppe F

Qualifiziert sich für das Achtelfinale der WM 2018:
Ja: 1,083
Nein: 8,00

Mexiko Prognose: An den Confed Cup anknüpfen

Freudentränen wird es in Mexiko gewiss nicht gegeben haben angesichts der Tatsache, dass man in der Vorrunde in der Gruppe von Deutschland gelandet ist. Nicht nur sind die DFB Kicker nämlich Titelverteidiger, sondern sie konnten letzten Sommer ja auch beim Confed Cup gegen „El Tri“ einen 4:1-Sieg im Halbfinale feiern, bei dem hier in Russland die Kräfteverhältnisse klar auf den Tisch gebracht worden sind. Nichtsdestotrotz wird der Mannschaft vom Kolumbianer Juan Carlos Osorio im Vorfeld klar gewesen sein, dass man aus Topf eins nun mal ein absolutes Schwergewicht vor die Brust gesetzt bekommt. Zwar kann der 15. der FIFA Weltrangliste, der sich, wie eingangs beschrieben, sehr souverän einmal mehr als stärkster Verein aus dem Verband CONCACAF für die WM qualifiziert hat, durchaus darauf hoffen, den Titelverteidiger irgendwie im Eröffnungsspiel der Gruppe F zu überrumpeln, am Ende muss „El Tri“ aber in den Duellen gegen Schweden und Südkorea die benötigten Punkte für das Achtelfinale sammeln. Und hier dürfte alles auf einen großen Showdown mit Schweden am dritten Spieltag der Vorrunde hinauslaufen, in dem wir die schwedische Fußballnationalmannschaft im Vorteil sehen. So spielte Mexiko zwar einen tollen Confed Cup 2017, bei dem man gegen Russland und Neuseeland jeweils Siege einfahren konnte und gegen Europameister Portugal immerhin ein 2:2-Remis erreichte, woran man nun anzuknüpfen gedenkt, dennoch hat uns Schweden nicht zuletzt wegen der prominenten Verbände, die man schon hinter sich gelassen hat, bislang zu sehr überzeugt. Es ist eine denkbar knappe Entscheidung, bei den Mexikanern halten wir allerdings den Tipp darauf, dass die Qualifikation für das Achtelfinale nicht gelingt, für die sicherere Variante.

Mexiko Quoten* – WM 2018 Gruppe F

Qualifiziert sich für das Achtelfinale der WM 2018:
Ja: 2,10
Nein: 1,72

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Schweden Prognose: Haben schon die Niederlande und Italien auf dem Gewissen

Aus dem eben Geschriebenen geht folgerichtig hervor, dass wir hier den Tipp auf die Qualifikation der schwedischen Fußballnationalmannschaft für das WM 2018 Achtelfinale als spielbar erachten. Zumindest rechnen wir der Blagult eine ca. 65%ige Chance dafür aus, in die Runde der besten 16 Mannschaften einzuziehen, was in Verbindung mit der Quote von 2,25* einen starken positiven Erwartungswert gibt. Für den Gruppensieg dürfte die Quote von 7,50* zwar etwas zu gering sein, zumindest aber die Qualifikation für die K.-o.-Phase ist sehr gut spielbar. Schließlich gehört die Truppe von Janne Andersson zu den ganz großen Gewinnern der WM 2018 Qualifikation der UEFA. Nicht nur hatte man dort in der Gruppenphase nämlich die absolute Todesgruppe erwischt, in der man es neben Frankreich und der Niederlande auch noch mit einem starken Bulgarien aufnehmen musste, sondern nach dem herausragenden zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe A wurde der Blagult anschließend mit Italien das härteste Los für die Play-offs zugelost. Und weil die Skandinavier hier in zwei Spielen ohne Gegentor geblieben war und sich somit wegen des 1:0-Heimsiegs nach Hin- und Rückspiel durchsetzen konnte, dürfte man auch eine gewisse Reife für das Bestehen bei der WM 2018 mitbringen. Kurzum: wir empfehlen Ihnen zur Frage, ob Schweden das Achtelfinale erreicht, mit „Ja“ zu tippen.

Schweden Quoten* – WM 2018 Gruppe F

Qualifiziert sich für das Achtelfinale der WM 2018:
Ja: 2,25
Nein: 1,61

Südkorea Prognose: Kann der Underdog alle überraschen?

Last, but not least, hat auch Südkorea mit 3,50* für den erfolgreichen Einzug ins Achtelfinale eine hochinteressante Quote, obschon klar sein dürfte, dass die südkoreanische Fußballnationalmannschaft der große Underdog in der Gruppe F ist. Die große Frage lautet also, wie sehr Außenseiter die Asiaten sein werden, denn weder Mexiko noch Schweden sind hier derartig internationale Topnationen im Fußball, als dass sie zwingend in Richtung Kantersieg gegen Südkorea marschieren müssten. Und überhaupt: bei der WM 2002 im eigenen Land waren die „Tigers of Asia“ schon mal Vierter bei einer WM geworden und konnten sich seitdem für jede einzelne Endrunde qualifizieren. 2010 in Südafrika hat man dabei sogar noch mal die Vorrunde überstanden, wofür man sich gegen Griechenland und Nigeria behaupten konnte. Kann der Underdog nun dabei erneut alle überraschen? Oder wird man wie bei der WM 2014 wieder als Gruppenletzter sang- und klanglos ausscheiden? Nach aktuellem Stand schwer vorherzusagen, denn die „Red Devils“ von Coach Shin Tae-yong gelten aktuell noch als bunte Wundertüte. Umso besser für die Deutschen, dass man erst am dritten Spieltag gegen Südkorea antreten muss, während die „Taegeuk Warriors“ hier darauf hoffen müssen, sich direkt am ersten Spieltag gegen Schweden einen Dreier zu sichern. Insgesamt würden wir davon aber nicht ausgehen. Denn: Südkorea hat zuletzt gegen Nordirland (1:2) und Polen (2:3) zwei Freundschaftspiele gegen Mannschaften auf schwedischem Niveau verloren und ist überdies in der WM Quali 2018 nur denkbar knapp mit vier Siegen aus zehn Spielen als Gruppenzweiter hinter dem Iran in die Endrunde gerutscht. Insofern ist das „Nein“ zur Quote von 1,28* auf die Frage, ob es in Russland nun für das Achtelfinale reicht, der wesentlich sinnvollere Tipp.

Südkorea Quoten* – WM 2018 Gruppe F

Qualifiziert sich für das Achtelfinale der WM 2018:
Ja: 3,50
Nein: 1,28

WM 2018 Deutsche Gruppe Quoten* – Wer wird Gruppensieger?

Deutschland: 1,33
Mexiko: 6,00
Schweden: 7,50
Südkorea: 17,00

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Montag, den 21. Mai 2018, um 10:44 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: