Torschützenkönig Türkei Wetten

Wetten auf den türkischen Torschützenkönig versprechen diese Saison deutlich spannender zu werden als dies noch im letzten Jahr der Fall war. So ist der Spieler Alex mit 28 Toren in 33 Spielen und 9 Treffern Vorsprung Torschützenkönig geworden und hat sein Team dabei quasi im Alleingang zum Meistertitel geschossen. Dieses Jahr sieht es bisher so aus, als wäre dem Vorjahreszweiten Burak Yilmaz ein ähnlicher Alleingang zuzutrauen. So war Yilmaz für sein Team aus Trabzon in 6 Spielen bereits 9 Mal erfolgreich.

Neben dem derzeit zweiterfolgreichsten Pierre Webó, der für Istanbul Büyüksehir Belediyespor bisher 6 Mal getroffen hat, ist es allerdings eben dieser Alex der noch lange nicht abzuschreiben ist wenn es um den Gewinn der Torjägerkrone geht. Zwar hat Alex in den bisherigen Partien erst 3 Mal getroffen, doch ist die Saison auch noch sehr jung und es stehen noch zahlreiche Partien aus bis es zur Abrechnung kommt.

Auffällig ist das die drei Istanbuler Topclubs, alle keinen überragenden Stürmer in ihren Reihen zu haben scheinen, so ist es wie bei Fenerbahce auch bei Galatasaray mit Felipe Melo ein Mittelfeldspieler, der mit 3 Treffern bisher am torgefährlichsten ist. Schauen wir uns die 3 Topkandidaten auf den Gewinn der Torjägerkrone einmal genauer an:

Burak Yilmaz:
Yilmaz ist Top-Stürmer bei Trabzonspor und hat schon in der vergangenen Saison seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Seine aktuelle Torquote von 9 Treffern in 6 Spielen ist phänomenal und sollte er diese auch nur annähernd halten können, wird dieses Jahr kein Weg an ihm als neuem Torschützenkönig vorbeigehen. Yilmaz profitiert dabei zusätzlich von der Klasse seines Teams und kommt so zu deutlich mehr Torchancen, als dies bei seinen ärgsten Verfolgern, die allesamt in schwächeren Mannschaften spielen, der Fall ist. Lediglich Alex erweckt nach seiner letzten Saison den Eindruck ihm auf lange Sicht gefährlich werden zu können was zu einem spannenden Zweikampf führen könnte.

Pierre Webó:
Webó stürmt für das Überraschungsteam dessen Namen für viele die nicht aus dem türkischen Raum kommen wohl nur schwer auszusprechen ist – Büyüksehir Belediyespor. Belediyespor spielt für seine Verhältnisse bisher eine überragende Saison und profitiert natürlich von der Klasse Webós der bereits 6 Mal erfolgreich war. Ob Webó es dieses Jahr allerdings mit Alex und Yilmaz aufnehmen kann bleibt fraglich, zumal nicht erwartet werden kann, dass sein Team die aktuelle Leistungsstärke über die gesamte Saison halten kann.

Alex:
Mittelfeldregisseur Alex ist mittlerweile 34 Jahre alt und hat trotzdem nichts von seiner Torgefährlichkeit eingebüßt. Letzte Saison war er hauptverantwortlich für den Meistertitel Fenerbahces und auch diese Saison zeigt er bisher starke Leistungen. Er ist derzeit der einzige der von seinem Potenzial her Yilmaz ernsthaft in Gefahr bringen kann, wenn es um den Titel des Torschützenkönigs geht. Es bleibt also spannend ob Alex den Vorsprung, den Yilmaz sich bereits herausgeschossen hat, noch einmal einholen kann und wer am Ende triumphiert wenn es um den besten Torschützen der türkischen Super League geht.

Wettquoten werden derzeit leider keine angeboten auf den Gewinner der Torjägerkrone. Am ehesten zu erwarten sind Quoten bei Unibet oder Bet-at-Home und wir werden Sie hier darüber informieren sobald es möglich ist, Wetten auf den Torschützenkönig der Türkei zu platzieren.

Infos zu Wettanbietern gibt’s z.B. hier:
Wettanbieter Vergleich von meister-wetten.com
Beste Wettanbieter Liste von wettbasis.com
wettanbieter.cc

Email-Kurs Wetten