Titanbet Wettbonus

Titanbet

Was steckt hinter dem Titanbet Bonus?

Neukunden erhalten beim Wettanbieter Titanbet einen Willkommensbonus in Höhe von 100% bis zu 200€. Damit verdoppelt der Anbieter quasi die erste Einzahlung. Die Mindestsumme beträgt zehn Euro. Skrill- und Neteller Einzahlungen sind übrigens nicht bonusberechtigt.

Tippfreunde, die sich für Titanbet als Wettanbieter entscheiden, müssen sich lediglich anmelden und registrieren lassen. Damit hat man schon Anspruch auf den Bonus. Um den maximalen Bonus auszuschöpfen, ist eine Ersteinzahlung in Höhe von 200€ erforderlich.

Für den Erhalt des Bonus ist kein Bonuscode erforderlich!!! Also geben Sie während der Registrierung bei Titanbet im Feld „Gutschein Code (Optional)“ auch bitte KEINEN Bonuscode an!!! Um den bestmöglichen Titanbet Bonus (100% bis 200€) zu erhalten, genügt es bereits, wenn Sie sich über einen Link hier auf Meister-wetten.com einfach und bequem bei Titanbet registrieren.

Bevor der Bonus dem Wettkonto gutgeschrieben wird, muss die erste Einzahlung mindestens 1-mal auf Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.00 innerhalb von 7 Tagen ab Registrierung platziert werden. Erst dann erfolgt die Bonusgutschrift!

Eine Auszahlung des Bonus plus der Gewinne folgt allerdings erst, wenn die Bonusbedingungen erfüllt sind. Daher muss der Ersteinzahlungsbetrag sowie die Bonussumme jeweils mindestens 8-mal zu einer Mindestquote von 2.00 gesetzt werden. Lediglich Wetten zwischen 10 Euro bis 50 Euro werden für die Bonusumsatzbedingungen angerechnet. Darüber liegende Wetteinsätze werden nämlich nicht zu den Umlagevoraussetzungen gewertet! Die maximale Quote die gespielt werden kann, ist auf 11.0 festgeschrieben. Zudem sehen die Bonusumsatzbedingungen vor, dass 50% der abgegebenen Wetten mindestens Kombiwetten (Wetten mit mehr als 1 Auswahl) sein müssen. Sobald die Bonusbedingungen erfüllt sind (Frist: 14 Tage ab Bonusgutschrift), steht das Bonusgeld zur Auszahlung bereit.

Zur Webseite von Titanbet

Wie melde ich mich bei Titanbet an?

Will man den Neukundenbonus von Titanbet in Anspruch nehmen, kommt man nicht um eine Registrierung herum. Die Registrierung / Wettkonto Eröffnung geht aber schnell von der Hand! So muss man mindestens 18 Jahre alt sein, was aber ganz normal ist und bei anderen Wettanbietern ebenfalls so gehandelt wird. Um sich für den Bonus zu qualifizieren, darf man nicht schon ein Titanbet Konto besitzen oder den Bonus beansprucht haben. Gleiches gilt auch, wenn das Titanbet Konto gesperrt worden ist. Bei der Registrierung müssen die persönlichen Daten wie Name und Anschrift, sowie die Kontaktdaten angegeben werden. Ebenso wird hier das Passwort festgelegt. Zur Verifizierung des Kontos kann man Dokumente einschicken, die die Identität und Anschrift bestätigen.

Was muss ich für den Titanbet Neukundenbonus tun?

Im Grunde muss man für den Erhalt des Titanbet Willkommensbonus nicht viel machen. Zuerst erfolgt die Registrierung und dann wird die erste Einzahlung getätigt. Ist das geschafft, muss für den Bonuserhalt die Ersteinzahlung innerhalb von 7 Tagen ab Wettkonto-Eröffnung einmal auf Sportwetten mit Mindestquote von 2.00 platziert werden. Im gibt’s dann den Bonus. Beachtet werden muss allerdings, dass es auch Umsatzbedingungen gibt und der Bonus nicht einfach ausgezahlt werden kann.

Wie sind die Umsatzbedingungen vom Titanbet Bonus?

Wenn man sich den Bonus auszahlen lassen oder generell frei darüber verfügen möchte, muss man erst einmal die Bonusbedingungen erfüllen. Diese verlangen, dass die Ersteinzahlung sowie der Bonusbetrag jeweils mindestens 8-mal auf Sportwetten mit Mindestquoten von 2.00 gespielt werden müssen. Hierbei werden lediglich Wetten zwischen 10€ bis 50€ als Wetteinsatz für die Bonusumsatzbedingungen angerechnet! Darüber hinaus verlangen die Bonusumsatzbedingungen, dass 50% der abgegebenen Sportwetten mindestens Kombiwetten (Wetten mit mehr als 1 Auswahl) sein müssen. Die Höchstquote die gespielt werden darf, ist auf 11.0 festgeschrieben. Bis zu 2.000€ Gewinn können aus dem Bonus resultieren. Zudem müssen die Bonusbedingungen innerhalb einer Frist von 14 Tagen erfüllt werden. Ansonsten verfällt der Bonus, wie die daraus resultierenden Gewinne.

Wetten, die mit der Cash-Out Funktion gespielt, die storniert oder zurückerstattet werden, tragen nicht zu den Bonusumsatzbedingungen. Genauso verhält es sich mit Wetten auf das asiatische Handicap, Goal Line Märkte und Live-Wetten. Alles in allem hätte man die Bedingungen sicherlich auch etwas lockerer machen können.

Titanbet Sportwetten Bonus für Neukunden – Zusammenfassung

Bis zu 200 Euro wird die erste Einzahlung verdoppelt. Dabei erfolgt die Bonusgutschrift nicht direkt nach der Ersteinzahlung. Zunächst muss diese erst einmal auf Sportwetten 1-mal mit einer Mindestquote von 2.00 platziert werden. Um den Wettbonus auszuzahlen, muss die Einzahlung sowie der Bonusbetrag jeweils mindestens 8-mal zu Mindestquoten von 2.00 gespielt werden. Dafür hat der Kunde insgesamt nur 14 Tage Zeit!

Zur Webseite von Titanbet

Übersichtsseite Wettbonus-Beschreibungen
Sportwetten Gratis Guthaben & Wetten Bonus