Sturm Graz vs. Ajax Prognose & Quoten, 01.08.2018

30. Juli 2018

Champions League Wetten, Prognosen & Quoten

Am Mittwoch, den 1. August 2018, trifft der SK Sturm Graz um 20:30 Uhr (MEZ) auf Ajax Amsterdam im Rahmen der Champions League Qualifikation. Es handelt sich dabei um das Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde, nachdem die Niederländer das Hinspiel in der vergangenen Woche mit einem souveränen 2:0-Sieg für sich entscheiden konnten. Das erste Bein hat damit der vierfache Gesamtsieger dieses Wettbewerbs in der nächsten Runde, während der österreichische Vizemeister wohl einmal mehr in der Qualifikation scheitern dürfte. Bei den Quoten ist Sturm Graz gegen Ajax jedenfalls auch in diesem Rückspiel nur in der Rolle des Außenseiters, obschon zumindest für dieses Spiel die Karten ja neu gemischt werden. So reicht den Holländern hier ja nicht nur jedes Remis zum Einzug in die dritte Qualifikationsrunde, sondern sogar jede Niederlage mit einem Tor Differenz. Selbst eine Pleite mit zwei Toren Differenz könnte man hier ausgleichen, sofern man ein Auswärtstor erzielt, denn dann bräuchten die Grazer schon einen Sieg mit zwei Toren Differenz, um im Rennen um die Königsklasse zu bleiben. Und genau dieses Ausgangslagen bieten viel Potenzial für lukrative Tipps im klassischen 3-Weg-System zu diesem mit Spannung erwarteten Rückspiel. Folglich haben wir in diesem Beitrag etwas genauer hingesehen, um Ihnen in unserer Prognose zu Sturm Graz gegen Ajax am Ende des Beitrags den bestmöglichen Tipp mit auf den Weg geben zu können.

Gesucht wird dabei in diesem Qualifikationsspiel zur UEFA Champions League 2018/19 noch längst kein Teilnehmer an der Gruppenphase, die auf 32 europäische Spitzenteams beschränkt ist, sondern vielmehr ein Gegner vom belgischen Vizemeister Standard Lüttich, der in der dritten Qualifikationsrunde auf den Gewinner dieses österreichisch-niederländischen Vergleichs wartet. Und selbst in diesem Duell wird dann ebenfalls per Hin- und Rückspiel noch kein Teilnehmer für die Champions League Vorrunde gesucht, sondern der Gewinner dieser Partie bekommt es dann wiederum in den Play-offs noch mit einem finalen Gegner zu tun, ehe für die Königsklasse geplant werden darf. Mögliche Gegner, die hier im Lostopf sind, wären Topmannschaften wie Benfica Lissabon, Dynamo Kiew, Fenerbahce Istanbul oder Slavia Prag. Ein langer Weg also noch, bis entweder Sturm Graz nach 17 Jahren Abstinenz seine Rückkehr in die Champions League verkünden darf, oder der vierfache Gesamtsieger Ajax Amsterdam erstmals seit der Saison 2014/15 wieder an der Gruppenphase teilnehmen kann, als man als Landesmeister noch automatisch und ohne Umschweife qualifiziert war.

In diesem Beitrag soll es allerdings ausschließlich um das Rückspiel der beiden Mannschaften gehen, für die die Saison ja so bemerkenswert früh wieder begonnen hat, während manch andere europäische Teams dieser Tage noch auf den Großteil ihrer Spieler warten, die wegen der Fußball WM 2018 nach wie vor im Sommerurlaub weilen. Am Ende des Beitrags befassen wir uns dabei mit der Frage, wie Sie hier am geschicktesten im klassischen 3-Weg-System tippen können.

SK Sturm Graz – Das Momentum aus dem nationalen Fußball mitnehmen

Für den SK Sturm Graz hat die Saison bereits in vollem Umfang wieder begonnen, denn schon am 21. Juli 2018 stand das erste Pflichtspiel auf dem Programm, als man es im ÖFB-Cup mit Underdog Siegendorf zu tun bekommen hatte. Dem 2:0-Pflichtsieg folgte für den österreichischen Vizemeister nun auch am vergangenen Samstag beim Auftakt zur neuen Saison in die Österreichische Fußball Bundesliga ein wichtiger 3:2-Sieg im Heimspiel gegen den TSV Hartberg, bei dem ein früher 0:1-Rückstand erst in eine 2:1-Führung gedreht werden konnte, ehe der 2:2-Ausgleich in der 82. Spielminute dann doch noch in einen Sieg verwandelt werden konnte. Die Moral stimmt also grundsätzlich im Team von Heiko Vogel, das allerdings zwingend noch ein paar neue Spieler benötigt, wenn man theoretisch auch im internationalen Sektor konkurrenzfähig sein möchte. Im Hinspiel in Amsterdam wirkte die Truppe nämlich über weite Strecken überfordert, weshalb weitere Vollzugsmeldungen bei den potenziellen Neuzugängen, die dieser Tage im Gespräch sind, hoffentlich nur noch eine Frage der Zeit sind. In diesem Spiel jedenfalls muss der deutsche Trainer auf das zurückgreifen, was da ist. Und hier bedarf es gegen einen deutlich besser aufgestellten niederländischen Vizemeister nun durchaus ein kleines Wunder, um das Ding noch zu drehen

Ajax Amsterdam – Den ersten Teil der Pflichtaufgabe gelöst

Keine Frage: Ajax Amsterdam ist nicht nur wegen seiner Historie (insgesamt vier Gesamtsiege in der Champions League, bzw. drei davon im Vorgängerwettbewerb namens Europapokal der Landesmeister) der klare Favorit in diesem Vergleich mit dem österreichischen Vizemeister, sondern auch wegen des insgesamt doch um Welten besseren Kaders. Zwar musste man das eine oder andere Talent – darunter Sturmjuwel Justin Kluivert – auch in dieser Sommertransferperiode mal wieder abgeben, mit Daley Blind von Manchester United und Dusan Tadic vom FC Southampton konnte man aber aus der Premier League auch zwei etablierte Spieler an Land ziehen, die der Mannschaft sofort helfen können. Und mit Spielmacher Hakim Ziyech, der auch für den Treffer zur 1:0-Führung im Hinspiel verantwortlich war, hat Coach Erik ten Hag auch Spieler im Kader, die nicht zuletzt wegen der WM Teilnahme (der 10er spielte in Russland für Marokko) nach kurzem Erholungsurlaub bereits wieder voll im Saft stehen und Spiele alleine entscheiden können. Der erste Teil der Pflichtaufgabe ist damit gelöst. Weil bereits ein Hakim Ziyech alleine einen höheren Marktwert hat, als der komplette 27-köpfige Kader von Sturm Graz zusammengerechnet, wäre ein Aus in dieser Qualifikationsrunde ohnehin eine große Blamage gewesen. Ganz zu schweigen von begehrten Topstars wie Kapitän Matthijs de Ligt oder David Neres, die man in Amsterdam unbedingt halten möchte. Gewiss hätte man mit der Champions League im Rücken hierfür ein ganz entscheidendes Argument auf seiner Seite.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Sturm Graz – Ajax Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt hat es erst ein einziges internationales Pflichtspiel zwischen dem SK Sturm Graz und Ajax Amsterdam gegeben – und dieses geht logischerweise auf das Hinspiel in der vergangenen Woche zurück, als sich der niederländische Vizemeister vor heimischem Publikum mit 2:0 behaupten konnte. Ajax führt den direkten Vergleich dementsprechend mit einem Sieg an.

Sturm Graz – Ajax Prognose – Champions League Spiel am 01.08.2018

Und auch jetzt ist bei den Quoten Sturm Graz gegen Ajax wieder der klare Außenseiter, was man wohl wegen mehrerer Faktoren so unterschreiben muss. Nicht nur war bereits im Hinspiel ein klarer Klassenunterschied erkennbar, obschon man bei den Niederländern jederzeit den Eindruck hatte, dass man nur das Nötigste tat und problemlos noch eine Schippe hätte drauflegen können. Sondern man muss auch klar den Unterschied zwischen den beiden Kadern betonen, durch den hier ein sehr unausgeglichenes Duell entsteht. Gewiss darf man den Grazern nach gutem Saisonstart in den nationalen Wettbewerben und mit dem Erfolg der Vizemeisterschaft einen Achtungserfolg zutrauen, für den Einzug in Runde drei der Champions League Qualifikation sehen wir jedoch schwarz. In unserer Prognose zu Sturm Graz gegen Ajax empfehlen wir Ihnen aber, wegen der genannten Faktoren zu einer insgesamt sehr attraktiven Quote erneut auf den Favoriten zu setzen und Tipp 2 zu wählen.

Sturm Graz – Ajax Quoten * – Champions League Spiel am 01.08.2018

Tipp 1 (Sturm Graz): 3,75
Tipp X (Unentschieden): 3,40
Tipp 2 (Ajax): 2,00

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Montag, den 30. Juli 2018, um 12:20 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: