Schalke vs. Frankfurt Prognose & Quoten, 18.04.2018

16. April 2018

Schalke 04 - © GEPA pictures

Nachdem bereits am Dienstag Bayer Leverkusen und Bayern München gegeneinander spielen werden, gibt es am Mittwoch, 18.04.2018, das zweite DFB Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Die Partie wird um 20:45 Uhr angepfiffen. Beide Mannschaften spielen bis jetzt eine gute Saison, weshalb man sich ein heißes Spiel für Mittwoch erwarten darf. Schalke mit dem Vorteil, dass man im eigenen Stadion spielt. Auch in der Liga läuft es derzeit für die Schalker enorm gut. Aber auch Eintracht Frankfurt braucht sich in dieser Saison nicht vor einem Vergleich mit den anderen Teams scheuen. In der Bundesliga spielt man um die internationalen Plätze mit und steht zudem zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des DFB Pokals. Im letzten Jahr reichte es danach auch noch zur Finalteilnahme.

Für den FC Schalke ist bereits der Halbfinaleinzug ein Erfolg. Zuletzt gelang das 2011, als es am Ende auch zum Titel reichte. Für die Frankfurter geht es jetzt also ins nächste Halbfinale, das man ebenfalls wieder gewinnen möchte. Am Ende soll es auch den Titel geben, zumal es die letzte Saison für Nico Kovac auf der Bank der Eintracht sein wird. Ein Titel zum Abschluss wäre natürlich eine ganz besondere Sache. Schalke wird da etwas dagegen haben und setzt auf die guten Leistungen der letzten Wochen und den Heimvorteil. Gleichzeitig wissen aber auch die Gastgeber, dass dieses Spiel kein Selbstläufer sein wird. Auch wenn man bei den Wettanbietern favorisiert gehandelt wird, werden beide Seiten ihre Chancen auf den Finaleinzug haben.

Zur Webseite von Interwetten

FC Schalke – Mit Favoritenrolle zum Sieg?

Was in der Meisterschaft schon sehr lange nicht mehr geklappt hat, sieht im Pokal anders aus. Hier konnte Schalke ab und an auch den Titel gewinnen. Das gelang 2011 zum letzten Mal, danach reichte es aber nicht mehr über das Viertelfinale hinaus. Das ist erst in dieser Saison wieder der Fall. Ganz besonders sind auch die Jahre 2001 und 2002 in Erinnerung, in denen der Titelgewinn in Folge gelang. Nachdem man in der Bundesliga keine Chance mehr auf die Meisterschaft hat, will Schalke alles daran setzen, um im DFB Pokal erfolgreich zu sein. Gelingt der Finaleinzug, dann ist sicherlich auch der Titel möglich, egal ob es gegen Bayern oder Bayer gehen würde.
Schalke ist in der Liga sehr deutlich abgeschlagen hinter Bayern München auf Platz 2. Zwanzig Punkte Unterschied sind es zum Tabellenführer. Auf der anderen Seite distanziert sich Schalke aber auch gut von der übrigen Konkurrenz und ist nach Bayern das zweitbeste Team der bisherigen Rückrunde. Im Viertelfinale setzte sich Schalke mit 1:0 gegen Wolfsburg durch. In der Runde davor gab es ein 1:0 gegen den 1. FC Köln.

Eintracht Frankfurt – Wieder nach Berlin?

Für Eintracht Frankfurt läuft es derzeit nicht schlecht. Nicht nur scheint man sich in der Liga erneut verbessern zu können, auch steht man zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des DFB Pokals, was keine Selbstverständlichkeit darstellt. Im letzten Jahr hat es dann sogar zum Finaleinzug gereicht, allerdings verlor man das Endspiel mit 1:2 gegen Borussia Dortmund. Jetzt also das Spiel gegen den nächsten Revierverein und das in der Außenseiterrolle. Die kommt einmal aufgrund der bisherigen Spielzeit, aber auch weil Frankfurt auswärts antreten muss. Vor dem Finale im letzten Jahr war es 2006 das letzte Mal, dass man das Endspiel erreichte. Ein Jahr darauf war immerhin noch das Halbfinale drin. Titel liegen schon eine ganze Weile zurück. 1974 und 1975 gelang jeweils der Gewinn des Pokals, 1981 und 1988 kamen zwei Titel hinzu.
In der Liga läuft es gut, auch wenn man derzeit nur noch auf Platz 7 steht. Dennoch hat Frankfurt weiterhin alle Chancen, um nächste Saison womöglich sogar Champions League zu spielen. Das ist zwar nicht mehr ganz so wahrscheinlich aber eine internationale Teilnahme wird es wohl auf jeden Fall geben.

Schalke – Frankfurt Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

95 Begegnungen wurden bisher offiziell zwischen Schalke und Frankfurt aufgezeichnet, die Bilanz ist sehr ausgeglichen. 35 Siege gehen als Schalke, 35 Siege gehen an Frankfurt. Zudem hat es 23 Unentschieden gegeben. Eines davon war bei der letzten Begegnung im letzten Dezember, die mit 2:2 in Frankfurt endete. Im Pokal standen sich die Teams 2005 das letzte Mal gegenüber. Damals setzte sich die Eintracht glatt mit 6:0 gegen Schalke durch.

Schalke – Frankfurt Prognose – DFB Pokal Spiel am 18.04.2018

Ohne Frage liegt Schalke in der Prognose vorne. Das hat man nicht zuletzt dem Heimvorteil zu verdanken. Allerdings hat Frankfurt beim letzten Auftritt auf Schalke mit 1:0 gewonnen. Seit vier Siegen gelang Schalke kein Sieg mehr in dieser Paarung. Die Schalker spielen jedoch aktuell eine bärenstarke Saison, selbst wenn man im Vergleich mit Bayern in der Liga weit zurückliegt. Auf 25 Punkte kommt Schalke in der bisherigen Rückrunde, Frankfurt nur auf 20 Zähler. Entsprechend Schalke im leichten Vorteil. Die Königsblauen gehen mit einem Sieg im Revierderby gegen Dortmund gestärkt in das Spiel am Mittwoch. Frankfurt hingegen die 1:4 Niederlage am Wochenende gegen Leverkusen. Entsprechend also ein Schalker Sieg wahrscheinlicher.

Schalke – Frankfurt Quoten * – DFB Pokal Spiel am 18.04.2018

Tipp 1 (Schalke): 1.40
Tipp 2 (Frankfurt): 2.80

Alle Wettquoten von Interwetten

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Interwetten am Montag, den 16. April 2018, um 17:15 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Interwetten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: