Saudi-Arabien vs. Ägypten Prognose & Quoten WM 2018

24. Juni 2018

Ägypten, Mohamed Salah - © Oleksandr Osipov - Shutterstock.com

Am Montag, den 25. Juni 2018, bekommt Saudi-Arabien es um 16:00 Uhr (MEZ) mit Ägypten im dritten und letzten Vorrundenspiel der Gruppe A bei der Fußball WM 2018 zu tun. Dabei geht es in der eigens für die 21. Endrunde der Weltmeisterschaft im Fußball errichtete Wolgograd-Arena im gleichnamigen südwestlich gelegenen Wolgograd streng genommen um gar nichts mehr, denn nach zwei Niederlagen aus ihren ersten beiden Partien sind sowohl Saudi-Arabien als auch Ägypten bereits vorzeitig ausgeschieden und spielen hier somit lediglich noch „um die Ehre“. Bei den Quoten ist Saudi-Arabien gegen Ägypten dabei in der Außenseiterrolle, was gewiss auch daran liegt, dass die Pharaonen wieder auf den im ersten Spiel noch verletzten Star Mohamed Salah (FC Liverpool) zurückgreifen können, der sich bereits im Match gegen Gastgeber Russland in die Torschützenliste eintragen konnte. Wird er nun gegen die grünen Falken den Unterschied machen? Den bestmöglichen WM Tipp möchten wir Ihnen dazu jedenfalls in der abschließenden Prognose zu Saudi-Arabien gegen Ägypten liefern.

Zumindest aus Sportwetten Sicht ist diese Partie nämlich durchaus noch interessant, denn während Saudi-Arabien seit inzwischen zwölf Pflichtspielen bei Endrunden der Fußball Weltmeisterschaften keinen einzigen Sieg mehr davongetragen hat (nur zwei Unentschieden bei zehn Niederlagen) und dabei insgesamt neun Mal ohne eigenen Treffer geblieben ist, da haben die Ägypter bislang noch nie ein Spiel bei einer WM gewonnen. So stand Saudi-Arabien nämlich zumindest bei der bislang ersten WM Teilnahme 1994 in den Vereinigten Staaten von Amerika mal nach überstandener Vorrunde im Achtelfinale, von dem man nach einem 0:5 gegen Russland und einem 0:1 gegen Uruguay dieses Mal allerdings weit entfernt ist. Mit der daraus resultierenden Tordifferenz von -6 ist zudem klar, dass man für Platz drei in der Gruppe A nun einen Sieg gegen die Pharaonen bräuchte, denn bei einem Remis würde der siebenfache Afrikameister (Rekord) auf dem dritten Platz verweilen. Auch für die Ägypter wäre dies jedoch am Ende eine einzige Enttäuschung, denn nachdem am sicheren WM Aus rein gar nichts mehr gerüttelt werden kann, will man immerhin noch den WM Fluch durchbrechen und sich gegen den großen Außenseiter Saudi-Arabien nun den ersten WM Sieg aller Zeiten sichern.

Ergibt in der Summe ein durchaus spannendes letztes Gruppenspiel in der ersten der acht WM Gruppen, obschon das Ergebnis am Ende nur für die beiden Nationen eine Relevanz besitzen wird. Und natürlich für alle Sportwetten Fans da draußen, die mit dem Gedanken spielen, hier eine Wette zu platzieren. Wie diese Wette dabei aussehen könnte, zeigen wir Ihnen am Ende des Beitrags in der Prognose zu Saudi-Arabien vs. Ägypten.

Saudi-Arabien – Das nächste glasklare Aus?

Als sich Saudi-Arabien erstmals in der Geschichte im Rahmen der WM 1994 für eine Endrunde im Fußball qualifizieren konnte, sah nach dem verlorenen Auftakt (1:2 gegen die Niederlande trotz 1:0-Führung zur Pause) noch alles danach aus, als werde die Fußballwelt um ein weiteres hoch veranlagtes Land bereichert. Immerhin gewann das Team um den damaligen Star Fuad Amin seine folgenden beiden Gruppenspiele gegen Marokko und Belgien und zog als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein, wo man jedoch bei der 1:3-Niederlage gegen Schweden sein bis dato einziges K.-o.-Spiel ebenso verlor, wie fortan nahezu jedes weitere WM Spiel. In der Summe blieb Saudi-Arabien inzwischen zwölf Spiele lang ohne weiteren Sieg und ist damit 1998, 2002 und 2006 jedes Mal aufs Neue als Gruppenletzter ausgeschieden, ehe man zuletzt zwei Male gar nicht erst qualifiziert war. Umso mehr hatte sich die Truppe vom spanischen Startrainer Juan Antonio Pizzi für dieses Turnier in Russland vorgenommen, konnte allerdings an die durchaus bemerkenswerten Auftritte in den Testspielen gegen Italien und Deutschland (jeweils eine 1:2-Niederlage) nicht mehr anknüpfen. Vor allem offensiv war man einmal mehr viel zu ungefährlich und konnte kaum für Akzente sorgen, was nicht weiter verwunderlich ist, da die grünen Falken auch in den letzten zwölf WM Spielen ohne Sieg satte neun Mal ohne eigenen Torerfolg geblieben waren. Folgt nun also das nächste glasklare Aus, das womöglich mit null Punkten und null Toren angesichts der durchaus machbaren Gegner eine riesengroße Enttäuschung wäre, oder kann Saudi-Arabien sich nun wenigstens erhobenen Hauptes verabschieden?

Ägypten – Die Sehnsucht nach dem ersten WM Sieg

Dass die ägyptische Fußballnationalmannschaft nach ihren beiden ersten Gruppenspielen vorzeitig und unumstößlich ausgeschieden ist, lag zwar im Vorfeld der 21. WM Endrunde durchaus im Bereich des Möglichen, verwundert nun allerdings dennoch. Denn nachdem man sich gegen Uruguay in Abwesenheit des verletzten Superstars Mohamed Salah (FC Liverpool) noch um ein Haar erfolgreich zum torlosen Remis und dem damit verbundenen so wichtigen Punkt gemauert hätte, hatten doch die meisten Experten den Pharaonen gegen Gastgeber Russland wesentlich größere Chancen ausgerechnet. Am Ende sprach der zwischenzeitliche 0:3-Rückstand allerdings eine sehr eindeutige Sprache, ehe Heilsbringer Mo Salah lediglich noch per Elfmeter den Anschluss herstellen konnte, der allerdings keinerlei Effekte mehr für das am Ende doch deutlich verlorene Match hatte. Und somit besteht die Sehnsucht nach dem allerersten WM Sieg aller Zeiten des Rekordsiegers der Afrikameisterschaften (insgesamt sieben Gesamtsiege) weiterhin fort, könnte nun allerdings im dritten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien noch gestillt werden. Denn bisher hat Ägypten erst zwei Mal an einer WM Endrunde teilgenommen (1934 und 1990 – beide Male bemerkenswerterweise in Italien), konnte allerdings in beiden Fällen kein Spiel für sich entscheiden. Brisant dabei: nicht nur wartet man dieser Tage auf den ersten WM Sieg aller Zeiten, sondern auch auf den ersten Sieg seit einem 2:1-Erfolg über den Kongo in der WM Qualifikation im vergangenen Oktober. Seitdem hat die ägyptische Fußballnationalmannschaft nämlich acht Länderspiele am Stück nicht gewonnen (drei Remis und fünf Unentschieden)

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Saudi-Arabien – Ägypten Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt sechs Länderspiele hat es zwischen Saudi-Arabien und Ägypten schon gegeben und bei jeweils einem Remis und einem Sieg der grünen Falken sind es am Ende die Pharaonen, die hier mit vier gewonnenen Spielen relativ deutlich den direkten Vergleich anführen. Zuletzt sprang für die ägyptische Fußballnationalmannschaft dabei am 25. November 2007 in einem Freundschaftsspiel zuhause in Kairo ein 2:1-Erfolg heraus. Aber: der einzige Sieg der Saudis geht immerhin auf ein Pflichtspiel zurück. In der Vorrunde vom Confed Cup 1999 konnte man Ägypten beim 5:1-Sieg nach allen Regeln der Kunst deklassieren.

Saudi-Arabien – Ägypten Prognose WM 2018 – Wer gewinnt?

Aber nicht nur wegen der Personalie Mo Salah, sondern auch wegen dieser deutlichen „Head to head“-Bilanz ist bei den Quoten Saudi-Arabien gegen Ägypten dieses Mal der große Außenseiter. Nahezu gar nichts spricht dafür, dass die grünen Falken den eben angesprochenen Coup im Confed Cup 1999 nun wiederholen können werden, während alles darauf hindeutet, dass die Pharaonen nun tatsächlich zu ihrem allerersten WM Sieg in der Geschichte kommen werden, der allerdings am vorzeitigen Ausscheiden nichts mehr ändern können wird. In unserer Prognose zu Saudi-Arabien gegen Ägypten empfehlen wir Ihnen deshalb, Tipp 2 zu spielen.

Saudi-Arabien – Ägypten Quoten * – WM 2018 Spiel am 25.06.2018

Tipp 1 (Saudi-Arabien): 4,75
Tipp X (Unentschieden): 3,60
Tipp 2 (Ägypten): 1,85

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Samstag, den 23. Juni 2018, um 9:20 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: