Polen vs. Senegal Prognose & Quoten WM 2018

18. Juni 2018

Polen, Robert Lewandowski - © Marcin Kadziolka - Shutterstock.com

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, trifft Polen um 17:00 Uhr (MEZ) auf den Senegal im Rahmen des ersten Spieltags der Gruppe H in der Fußball WM 2018 Vorrunde. Es ist damit das offiziell letzte Spiel des dann kompletten ersten Spieltags der Vorrunde der Weltmeisterschaft im Fußball, die derzeit zum schon 21. Mal in Russland ausgetragen wird. Dabei ist es bereits das zweite Match, das im Spartak-Stadion in der Hauptstadt Moskau ausgetragen wird, wo es am Samstag beim 1:1-Remis zwischen Argentinien und Island noch eine kleine Überraschung gegeben hatte. Bei den Quoten ist Polen gegen den Senegal dabei der hauchdünne Favorit, obschon hier insgesamt ein recht enges Match erwartet wird. In unserer Prognose zu Polen vs. Senegal am Ende des Beitrags werden wir dabei nach einer fundierten Analyse beider Teams auch darauf eingehen, wie Sie hier am geschicktesten tippen sollten.

Dabei verhält es sich mit der Ausgangslage so, dass die meisten Experten Kolumbien als vermeintlichen Gruppensieger sehen, während Japan in der Gruppe H als der große Außenseiter gilt. Folgerichtig dürfte es sich – sofern diese Rechnung aufgeht – am Ende zwischen Polen und dem Senegal entscheiden, wer die Kolumbianer ins Achtelfinale begleiten darf, wo jedoch beide Nationen einen dicken Brocken bekommen dürften. Vorausgesetzt, in der Gruppe G passiert keine völlige Sensation, so würden nämlich Belgien und England als die beiden Gruppenköpfe der benachbarten Vorrundengruppe auf die beiden Teams aus der Gruppe H warten, die es in die K.-o.-Runde schaffen werden. Dabei wird das Match zwischen Polen und dem Senegal interessanterweise auch auf die beiden schillerndsten Gestalten in beiden Nationaltrikots reduziert, was brisanterweise auch ein Stürmerduell ist. Da wäre auf der einen Seite Robert Lewandowski (FC Bayern München), der mit 16 Toren aus den zehn WM Qualifikationsspielen der Torschützenkönig der UEFA geworden war – sogar noch vor Superstar Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Und auf der anderen Seite Sadio Mané (FC Liverpool), der mit den Reds in der abgelaufenen Saison sogar das Champions League Finale erreicht hat und auf dem Weg dorthin zehn Tore in der Königsklasse beigesteuert hat.

Doch ist damit automatisch ein torreiches Spiel zu erwarten oder werden es am Ende nicht doch die Defensivabteilungen der beiden Kontrahenten sein, die dieses Spiel entscheiden werden? In jedem Fall hat es das 16. von insgesamt 64 Spielen bei der WM 2018 in sich. Im Folgenden nehmen wir beide Nationen deshalb etwas genauer ins Visier, um Ihnen am Ende in der Prognose zu Polen gegen den Senegal den bestmöglichen Tipp abgeben zu können, den Sie hier platzieren können.

Polen – Nach zwölf Jahren wieder mit dabei

Seitdem die polnische Fußballnationalmannschaft bei der WM 2006 in Deutschland in der Vorrunde gescheitert war, haben es die „Biało-Czerwoni” (zu Deutsch: die Weiß-Roten) nicht mehr zu einer WM Endrunde geschafft. Zwar spielte die Mannschaft von Trainer Adam Nawałka 2016 zum dritten Mal in Serie bei der Europameisterschaft mit und konnte dort auch erstmals die Vorrunde heil überstehen, nach dem gewonnenen Elfmeterschießen im Achtelfinale gegen die Schweiz war man jedoch kurz danach im Elfmeterschießen an Portugal gescheitert. Schon dort war Robert Lewadowski (FC Bayern München) der beste Torschütze ganz Europas in der Qualifikation gewesen, konnte diese Vorschusslorbeeren aber bei der EURO 2016 nicht einlösen. Jetzt, wo die Polen also das erste Mal seit zwölf Jahren wieder bei einer Weltmeisterschaft mit von der Partie sind, wird der gesamte Erfolg damit stehen und fallen, wie gut der sechsfache deutsche Meister und amtierende Torschützenkönig der Bundesliga in das Turnier in Russland hineinfinden wird, denn einmal mehr ist er der große Star seiner Nationalmannschaft. Mit Arkadiusz Milik (SSC Neapel) hat er zwar einen starken Sturmpartner an seiner Seite, die internationalen Topstars sucht man ansonsten allerdings vergeblich. Viel wird dabei auch am ehemaligen Sevilla-Regisseur Grzegorz Krychowiak (Paris Saint-Germain) hängen, der in der vergangenen Saison jedoch an West Bromwich Albion verliehen worden ist und dort sein Glück ebenfalls nicht fand. Und auch die insgesamt doch eher unerfahrene Abwehr rund um die Routiniers Kamil Glik (AS Monaco) und Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund) wird gleich zum Auftakt von den sturmgewaltigen Senegalesen gewiss stark gefordert werden.

Senegal – Anknüpfen an 2002

Die senegalesische Fußballnationalmannschaft konnte bislang lediglich bei der WM 2002 schon mal an einer Endrunde einer Fußball Weltmeisterschaft teilnehmen, hatte dort allerdings mehrere durchschlagende Erfolge zu verzeichnen gehabt. Bereits im ersten Spiel schlug man den amtierenden Weltmeister Frankreich und musste sich letztlich erst im Viertelfinale per „Golden Goal“ der Türkei in der Verlängerung geschlagen geben. Umso überraschender, dass die Löwen von Teranga (franz.: „Les Lions de la Teranga“) es seitdem nie wieder geschafft haben, sich erfolgreich zu qualifizieren, denn an namhaften Spielern mangelt es den Afrikanern gewiss nicht. Schon angesprochen wurde Stürmerstar Sadio Mané (FC Liverpool), der allerdings bei Weitem nicht der einzige Akteur im Kader von Aliou Cissé ist, der den Sprung in die renommierte englische Premier League geschafft hat. Da wären außerdem Kapitän Cheikhou Kouyaté (West Ham United), Idrissa Gueye (FC Everton) sowie Mame Biram Diouf und Badou Ndiaye (beide Stoke City). Hinzu kommen namhafte Abwehrspieler wie Salif Sané (Hannover 96) oder auch Kalidou Koulibaly (SSC Neapel), die grundsätzlich durchaus das Potenzial mitbringen, einen Robert Lewandowski unschädlich zu machen. Und immerhin: nachdem es gegen Luxemburg bloß ein mageres 0:0-Remis gab und man anschließend in Kroatien mit 1:2 verloren hatte, gab es im letzten Test vor der WM am vergangenen Montag einen 2:0-Sieg über Südkorea in Österreich. Oünktlich zur WM hat man sich also das Momentum mit dem ersten Sieg im fünften Spiel des Jahres 2018 zurückgeholt, nachdem man letztes Jahr noch eine tolle Afrikameisterschaft in Gabun gespielt hatte, bei der die Reise im Viertelfinale gegen Kamerun nur unglücklich mit 4:5 nach Elfmeterschießen geendet hatte. Kann man nun bei seiner erst zweiten WM Teilnahme an das glorreiche Jahr 2002 anknüpfen?

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Polen – Senegal Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Noch nie hat es bisher ein Länderspiel zwischen Polen und dem Senegal gegeben. Ihr Match in der Vorrunde bei der Fußball WM 2018 wird folgerichtig ihr erstes Aufeinandertreffen werden.

Polen – Senegal Prognose WM 2018 – Wer gewinnt?

Bei den Quoten ist Polen gegen den Senegal, wie gesagt, leicht favorisiert, obschon hier ein durchaus enges Match vorliegt, bei dem alle drei Ausgänge im 3-Weg-System als gewinnbringend zu bewerten sind. Insgesamt bringen die Polen dabei womöglich etwas mehr Erfahrung mit, da die Eckpfeiler aller Mannschaftsteile schon seit einigen Jahren zusammenspielen, während es beim Senegal lediglich vier der 23 Akteure auf 50 oder mehr Länderspiele für ihr Land bringen – drei davon mit 51, 52 und 53 Spielen sogar nur denkbar knapp. Und weil eine WM für nahezu jeden Spieler das absolut Höchste der Gefühle ist, könnte eben diese Erfahrung, die die Polen mitbringen, hier am Ende auch gepaart mit einem international begehrten Weltstar wie Robert Lewandowski den Unterschied ausmachen. Wir glauben also, dass Polen sein Auftaktmatch gewinnt, und empfehlen in unserer Prognose zu Polen gegen den Senegal dementsprechend Tipp 1.

Polen – Senegal Quoten * – WM 2018 Spiel am 19.06.2018

Tipp 1 (Polen): 2,40
Tipp X (Unentschieden): 3,25
Tipp 2 (Senegal): 3,30

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Sonntag, den 17. Juni 2018, um 13:10 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: