Olympia 2018 Biathlon Herren, Quoten der Favoriten & Wetten

19. Februar 2018

Martin Fourcade - © Valeri Potapova / Shutterstock.com

Zwischen Sonntag, den 11. Februar 2018, und Freitag, den 23. Februar 2018, finden die fünf Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2018 im Biathlon der Herren statt. Vom Sprint über Verfolgung und Einzel bis hin zu Massenstart und Staffel sind dabei in insgesamt fünf Wettbewerben Medaillenentscheidungen zu erwarten, wofür im Rahmen der XXIII. Olympischen Winterspiele, die erstmals in Südkorea ausgetragen werden, das Alpensia Resort in Pyeongchang gewählt worden ist. Hier im Aplensia Biathlon Center, wo bereits die Biathlon WM 2009 erfolgreich ausgetragen worden ist, haben bis zu 26.500 Zuschauer Platz, die gespannt verfolgen werden, ob nach Vancouver 2010 und Sotschi 2014 erneut Norwegen die meisten Medaillen abräumen können wird.

Dabei ist Biathlon bei der aktuell 23. Ausgabe der eigenständigen Olympischen Winterspiele bereits zum 16. Mal als olympische Disziplin dabei und ist mit insgesamt elf Medaillenentscheidungen (inklusive fünf bei den Damen sowie der Mixed Staffel) eine der wichtigsten Disziplinen von Olympia 2018 insgesamt, wo Biathlon gemessen an den 102 Wettbewerben insgesamt 10,8% aller Entscheidungen ausmacht. Dabei fließen die Ergebnisse, die die Biathleten bei den diesjährigen Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erzielen, nicht in die aktuelle Wertung des Biathlon Weltcups 2017/18 ein, sodass die Karten hier theoretisch völlig neu gemischt sind. So ganz stimmt das aber natürlich nicht, denn bei 15 von 22 absolvierten Rennen in dem BMW IBU World Cup Biathlon 2017/18 gab es nur ein einziges Mal einen Sieger, der nicht Martin Fourcade oder Johannes Thingnes Boe hieß. So hat der Franzose, der mit den meisten Punkten führend im Gesamtweltcup ist, sechs Rennen gewonnen, während sein norwegischer Langzeitrivale auf acht Siege kommt. Lediglich Tarjei Boe konnte sich Anfang Dezember im Sprint mal an den beiden Stars der männlichen Biathlon Szene vorbeischieben, die auch nun in Pyeongchang 2018 wieder zu den absoluten Topfavoriten auf die Medaillen gehören.

Im vorliegenden Beitrag haben wir uns dabei die fünf Biathlon Disziplinen der Herren vorgenommen und liefern Ihnen für jede Medaillenentscheidung nicht nur die derzeit attraktivsten Quoten, die Sie finden können, sondern auch eine kleine Prognose, auf wen Sie bei diesen Wettbewerben am besten tippen sollten.

Olympia 2018 Biathlon Sprint (10km) Herren, Quoten der Favoriten – 11.02.2018

Am Sonntag, den 11. Februar 2018, wird um 12:15 Uhr (MEZ) die erste Goldmedaille im Sprint der Herren über 10 km vergeben. Obschon Tarjei Boe, wie eingangs erwähnt, in Östersund am 2. Dezember 2017 zum Saisonauftakt mal ganz oben auf dem Treppchen stand, so bringt der 29-jährige Norweger als gerade mal Siebter im aktuellen Sprintweltcup (nach fünf von neun Rennen) in unseren Augen kein Potenzial mit, die beiden Topstars Martin Fourcade und Johannes Thingnes Boe hier ärgern zu können. Nachdem außerdem 2014er-Goldmedaillengewinner Ole Einar Bjørndalen die Qualifikation für Pyeongchang 2018 verpasst hat und Sprintweltmeister Benedikt Doll völlig in der Versenkung verschwunden ist, spricht hier in der Summe alles für den Zweikampf zwischen den beiden mehrfach erwähnten Favoriten. Obwohl die Quoten Johannes Thingnes Boe als Favoriten markieren, so sehen wir den im Sprintweltcup trotz zwei Gesamtsiegen weniger auf dem Konto führenden Martin Fourcade hier wegen seiner ungeheuren Konstanz als den sichereren Kandidaten an. Unsere Wettempfehlung geht demgemäß auf den Franzosen, dem die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen im Sprint ohnehin noch fehlt.

Olympia 2018 Biathlon Sprint (10km) Herren – Gesamtsieger Quoten

Athlet Gesamtsieger Quoten
Johannes Thingnes Boe (NOR) 2,25
Martin Fourcade (FRA) 2,50
Ein hier nicht angeführter Athlet 4,70
Simon Schempp (GER) 26,00
Tarjei Boe (NOR) 26,00
Javok Fak (SLO) 26,00
Arnd Peiffer (GER) 34,00
Emil Hegle Svendsen (NOR) 34,00
Julian Eberhard (AUT) 51,00
Lukas Hofer (ITA) 51,00

Olympia 2018 Biathlon Verfolgung (12,5km) Herren, Quoten der Favoriten – 12.02.2018

Auch in der Biathlon Verfolgung der Herren, wo es am Montag, den 12. Februar 2018, um 13:00 (MEZ) zur Medaillenentscheidung kommen wird, ändert sich nichts an der Situation, dass die beiden haushohen Favoriten Martin Fourcade und Johannes Thingnes Boe heißen. Zwar ist der 24-jährige norwegische Shootingstar auch in diesem Wettbewerb mit drei ersten Plätzen vor dem Franzosen, der die anderen beiden der bis dato fünf von sieben ausgetragenen Rennen in der Verfolgung im Biathlon Weltcup 2017/18 für sich entscheiden konnte, in puncto Titeln erfolgreicher gewesen. Dennoch führt Martin Fourcade auch in der Verfolgung mit 14 Punkten Vorsprung den Verfolgungsweltcup an. Zudem holte er sich hier schon in Sotschi 2014 die Goldmedaille und gewann auch 2017 in der Biathlon Weltmeisterschaft Gold in dieser Disziplin. Kurzum: auch hier geht unsere Wettempfehlung auf den nächsten Coup des Franzosen.

Olympia 2018 Biathlon Verfolgung (12,5km) Herren – Gesamtsieger Quoten

Athlet Gesamtsieger Quoten
Martin Fourcade (FRA) 2,40
Johannes Thingnes Boe (NOR) 2,40
Ein hier nicht angeführter Athlet 5,00
Simon Schempp (GER) 17,00
Tarjei Boe (NOR) 21,00
Emil Hegle Svendsen (NOR) 21,00
Javok Fak (SLO) 21,00
Erik Lesser (GER) 34,00
Lukas Hofer (ITA) 67,00
Ondrej Moravec (CZE) 81,00
Simon Eder (AUT) 81,00
Überragendes Live Wetten Angebot
Beste Aktionen für Bestandskunden
Toller Bonus für Neukunden!

Olympia 2018 Biathlon Einzel (20km) Herren, Quoten der Favoriten – 15.02.2018

Am Donnerstag, den 15. Februar 2018, steht um 12:05 Uhr (MEZ) die Medaillenentscheidung im Biathlon Einzel der Herren über 20 km an. Auch hier herrscht logischerweise das gleiche Bild vor und erneut dürfte es auf eine Kopf an Kopf Entscheidung zwischen Martin Fourcade und Johannes Thingnes Boe hinauslaufen. Wie eng es dabei ist, zeigt sich auch darin, dass beide Athleten im bereits beendeten Einzelweltcup der Biathlon Weltcup Saison 2017/18 einen Patt erzielt haben. Mit jeweils einem Sieg und einem dritten Platz und daraus resultierenden 108 Punkten teilen sie sich den Gesamtsieg in diesem Wettbewerb. Mit Martin Fourcade als Olympiasieger 2014 in der Verfolgung sowie einem deutlich besseren Ergebnis als sein norwegischer Rivale bei der Biathlon WM 2017 (Fourcade holte Bronze, während Johannes Thingnes Boe auf Platz acht landete) sehen wir auch hier den Franzosen in der Favoritenrolle. In Form von Ondrej Moravec, der beim Einzel in Ruhpolding am 10. Januar 2018 den zweiten Platz zwischen den beiden Favoriten einfahren konnte, sehen wir immerhin noch einen Geheimfavoriten, der zu einer hochattraktiven Quote von 67,00 möglicherweise noch eine kleine Nebenwette wert wäre, die bereits bei wenigen Euro Einsatz ausgesprochen lukrativ wäre und bereits bei einer Eintrittswahrscheinlichkeit von gerade einmal 1,5% (!) einen positiven Erwartungswert verheißt.

Olympia 2018 Biathlon Einzel (20km) Herren – Gesamtsieger Quoten

Athlet Gesamtsieger Quoten
Martin Fourcade (FRA) 2,25
Johannes Thingnes Boe (NOR) 2,55
Ein hier nicht angeführter Athlet 5,50
Emil Hegle Svendsen 15,00
Simon Schempp (GER) 21,00
Tarjei Boe (NOR) 21,00
Javok Fak (SLO) 34,00
Arnd Peiffer (GER) 34,00
Erik Lesser (GER) 34,00
Ondrej Moravec (CZE) 67,00
Lukas Hofer (ITA) 67,00

Olympia 2018 Biathlon Massenstart (15km) Herren, Quoten der Favoriten – 18.02.2018

Last, but not least, dürfte sich das Duell auf Augenhöhe zwischen Martin Fourcade und Johannes Thingnes Boe auch bei dem Biathlon Massenstart der Herren, der am Sonntag, den 18. Februar 2018, um 18:15 Uhr (MEZ) in seine Medaillenentscheidung gehen wird, fortsetzen. Zumindest in dieser Disziplin führt dabei sogar der französische Topstar mit zwei Siegen gegenüber einem Sieg von seinem norwegischen Kontrahenten im aktuellen Weltcup nach drei von fünf Rennen, weshalb es eigentlich naheliegend wäre, auch hier wieder auf Martin Fourcade zu tippen. Aber: der Franzose holte bereits in Vancouver 2010 und Sotschi 2014 im Massenstart „nur“ Silber und konnte in diesem Wettbewerb seit Ruhpolding 2012 auch bei einer WM keine Goldmedaille mehr gewinnen, während Johannes Thingnes Boe 2016 hierin noch Weltmeister wurde und auch letztes Jahr am Ende wegen eines superärgerlichen Schießfehlers im letzten Durchgang und daraus resultierenden neun Sekunden Rückstand auf Überraschungssieger Simon Schempp „nur“ als Vizeweltmeister in das diesjährige Turnier geht. Im „Head to head“ würden wir deshalb eher auf den Norweger tippen, obschon wir gerade im Massenstart das vergleichsweise größte Potenzial für einen Sieger sehen, den niemand so wirklich auf dem Zettel hatte. Als mehr oder minder offene Geheimfavoriten sind hierbei natürlich der amtierende Weltmeister Simon Schempp, aber auch Olympiasieger 2014 Emil Hegle Svendsen anzusehen, die beide mit einer attraktiven Quote von 26,00 bereits bei vier Euro Einsatz einen dreistelligen Gewinn versprechen. Last, but not least, wäre zur gleichen Quote auch Tarjei Boe eine Option, der hinter den beiden Topfavoriten den derzeit dritten Platz im Massenstartweltcup inne hat und die konstanteste Saison in diesem Wettbewerb hinlegen konnte. Zusammengefasst empfehlen wir Ihnen also, bei einer Favoritenwette eher Johannes Thingnes Boe als Martin Fourcade auszuwählen, während unser persönlicher Geheimtipp auf Simon Schempp geht, der im Gesamtweltcup zwar derzeitig nur Zehnter ist, im Massenstart aber dennoch voll in seinem Element ist.

Olympia 2018 Biathlon Massenstart (15km) Herren – Gesamtsieger Quoten

Athlet Gesamtsieger Quoten
Martin Fourcade (FRA) 2,25
Johannes Thingnes Boe (NOR) 2,25
Ein hier nicht angeführter Athlet 7,00
Simon Schempp (GER) 26,00
Tarjei Boe (NOR) 26,00
Javok Fak (SLO) 26,00
Arnd Peiffer (GER) 26,00
Emil Hegle Svendsen (NOR) 26,00
Lukas Hofer (ITA) 51,00
Erik Lesser (GER) 51,00
Quentin Fillot Maillet (FRA) 51,00
Simon Eder (AUT) 51,00

Olympia 2018 Biathlon Staffel (4x 7,5km) Herren, Quoten der Favoriten – 23.02.2018

Am Freitag, den 23. Februar 2018, fällt schließlich mit der Viererstaffel der Herren um 12:15 Uhr (MEZ) die fünfte und letzte Medaillenentscheidung bei den männlichen Biathleten. Auch hier mögen im Alpensia Biathlon Center in Pyeongchang gewiss alle Augen auf den norwegischen Topstar Johannes Thingnes Boe gerichtet sein, während für die Franzosen Martin Fourcade für Edelmetall sorgen soll. Dennoch sehen wir die Entscheidung hier etwas eindeutiger, denn mit Fahrern wie Tarjei Boe, Emil Hegle Svendsen und Lars Helge Birkeland sind die norwegischen Biathleten in der Breite einfach klar am besten aufgestellt. Hinzu kommt, dass Titelverteidiger und amtierender Weltmeister Russland wegen der Dopingaffäre kein Biathlon-Team stellen darf und somit ein großer Konkurrent der Norweger wegfällt. Weder die Franzosen noch die Deutschen, die hier beide Chancen aufs Treppchen haben, sehen wir dabei in der Summe als stark genug an, um gegen die norwegischen Topstars bestehen zu können. Stattdessen möchten wir als Geheimfavoriten noch die Schweden benennen. Mit einer Quote von 81,00 bekommen Sie hier nicht nur hochgradig attraktive Quoten, sondern die Mannschaft aus Martin Ponsiluoma, Jesper Nelin, Sebastian Samuelsson und Fredrik Lindström holte sich bereits am 7. Januar 2018 in Oberhof vor Italien und Norwegen den Weltcupsieg in der Staffel der Herren. Für einen positiven Erwartungswert auf die Wette auf Schweden reicht bereits eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 1,3% aus – eine Wette, die Sie zu geringem Einsatz für den Fall eines norwegischen Patzers durchaus mitnehmen könnten.

Olympia 2018 Biathlon Staffel (4x 7,5km) Herren – Gesamtsieger Quoten

Nation Gesamtsieger Quoten
Norwegen 1,50
Frankreich 4,50
Deutschland 6,50
Eine nicht auf dieser Liste angeführte Nation 17,00
Österreich 51,00
Tschechien 51,00
Italien 67,00
Schweden 81,00

Alle Wettquoten von Bwin

Zur Webseite von Bwin


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: