Mybet Gold for Goal: 5 Euro für jedes deutsche Tor bei der EM 2016

5. Juni 2016

Mybet

Wenn man vor zwei Jahren den Titel bei der Weltmeisterschaft gewonnen hat, dann senkt das nicht gerade die Erwartungen für das nächste große Turnier. Natürlich ist die deutsche Nationalmannschaft auch Topfavorit beim Turnier in Frankreich, das am 10. Juni 2016 starten wird. Von einer Favoritenrolle alleine kann man sich noch nicht viel kaufen. Es müssen eben wieder gute Leistungen und vor allem Tore her. Wenn die fallen und man mehr als der Gegner schießt, gewinnt man bekanntlich die Spiele und langfristig auch ein Turnier wie die EM 2016. Vor zwei Jahren hat sich der deutsche Sturm als sehr sicher erwiesen, jetzt muss sich zeigen, ob man daran anknüpfen kann. Aus Sicht der EM Aktion von Mybet wäre das durchaus wünschenswert, da gibt es nämlich Mybet Bonus für jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft.

Zur Webseite von Mybet

Für jedes Tor 5€ Bonus kassieren

Um an die Bonusbeträge zu kommen, muss man gar nicht viel machen. Eigentlich setzt man nur eine normale Siegwette auf Deutschland und zwar auf jedes Spiel, das man möchte in der normalen Dreiwegwette. Die meiste Arbeit geht dann schon an die Stürmer bzw. Spieler der deutschen Nationalmannschaft, die ja ohnehin die Tore machen wollen. Wenn das geschieht und man vorher auf das entsprechende Spiel gesetzt hat, kann man sich über 5€ für jedes Tor freuen. Der Endbetrag wandert dann innerhalb der nächsten zwei Tage nach dem Spiel auf das Konto und kann dann als Mybet Bonus eingesetzt werden. Man kann auch erst während der Europameisterschaft einsteigen, muss sich aber vorher für die Aktion anmelden.

Bonusbedingungen für Mybet Gold for Goal

So einen Bonus gibt es natürlich nicht einfach so geschenkt. Ein paar Dinge müssen beachtet werden. Dazu zählt in erster Linie auch, dass die Aktion für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt. Ferner muss man sich für die Aktion anmelden, was das gesamte Turnier über möglich ist bzw. eben solange, wie es deutsche Spiele auf dem Plan gibt. Gezählt werden Tore in der regulären Spielzeit, also keine Tore in der Nachspielzeit oder gar einem Elfmeterschießen. Man setzt auf das entsprechende Spiel, für das man sich Boni erhofft. Innerhalb von zwei Tagen werden die dann dem Konto gutgeschrieben und müssen umgesetzt werden. 30 Tage hat man dafür Zeit. Dreimal muss jeder Bonusbetrag umgesetzt werden, die Mindestquote dafür beträgt 2.00. Sollte Deutschland den Titel gewinnen, dann dürfte es ein paar nette Gewinne dadurch geben. Einmal durch den Bonus, einmal aber auch durch die normalen Siegwetten, die man auf diesem Wege spielt.

Zur Webseite von Mybet

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: