Mybet 2.00 Quote auf Frankreich zum EM Eröffnungsspiel

9. Juni 2016

Mybet

Die Europameisterschaft beginnt nicht einfach irgendwie, sondern mit dem Auftaktspiel, bei dem natürlich der Gastgeber mit dabei ist. So trifft im ersten Spiel Frankreich auf Rumänien in der Gruppe A. Das Spiel beginnt um 21.00 Uhr am 10.06.2016 und stellt die erste von insgesamt 51 Partien bei dieser Europameisterschaft dar. Davor darf man sich noch auf eine feierliche Eröffnung freuen. Spielerisch geht es für beide Mannschaften um sehr wichtige Punkte, denn nur drei Spiele stehen in der Gruppenphase an, die man überstehen muss. Die Franzosen gehen als Favoriten ins Spiel, was im normalen Wettprogramm von Mybet eine Quote von 1.30 ergibt. Aber zur Freier des Auftakts gibt es doch noch etwas mehr. Bei der speziellen Aktion zum Eröffnungsspiel winkt die Quote von 2.00 auf den Favoritensieg in diesem Spiel.

Zur Webseite von Mybet

EM Sonderquote für das Eröffnungsspiel

Um die besondere Quote nutzen zu können, darf man nicht einfach auf das normale Spiel vorab setzen. Zumindest nicht driekt. Gewettet werden kann ab Freitag, dem 10.06.2016, um 12.00 Uhr. Dann steht die besondere 2.00er Quote für den Favoritensieg, also für Frankreich, zur Verfügung. Bis zum Anpfiff des Eröffnungsspiels hat man dann Zeit, um eine Einzelwette auf dieses Mybet Special zu setzen. Sollte Frankreich das Spiel gewinnen, darf man sich also auf eine schöne Verdopplung des Einsatzes freuen, was man mit der normalen Quote so nie erreicht hätte. Die Chancen für einen französischen Sieg gegen Rumänien stehen natürlich nicht schlecht. Eine noch höhere Quote gibt es quasi nur, wenn man auf den Außenseiter setzt. Maximal 20€ kann man bei dieser Aktion auf diese Quote setzen, Live-, Kombi- oder Systemwetten können nicht genutzt werden.

Gute Chancen für französischen Sieg

Die französische Nationalmannschaft will natürlich gleich durchstarten und einen Sieg zum Auftakt holen. Die Gegner sind dabei durchaus genau richtig dafür, auch wenn man Rumänien natürlich nicht unterschätzen darf. Sollte es mit einem Sieg für Frankreich klappen, dann wäre das der erste Schritt in Richtung Titel, für den man auch bei Mybet favorisiert wird. Die französische Nationalmannschaft ist relativ stark aufgestellt und hat vor allem auch in der Offensive einige Spieler, die für die Entscheidung sorgen können. An der Zustimmung im Stadion dürfte es jedenfalls nicht liegen, wenn um 21.00 Uhr das Spiel in Saint Denis angepfiffen wird. Zahlreiche Spezialwetten dazu gibt es bei Mybet.

Zur Webseite von Mybet


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: