Mit Russland-Slowakei Livewetten Bonus von Mybet holen

12. Juni 2016

Mybet

Der 2. Spieltag der Fußball Europameisterschaft 2016 bricht an und nach wie vor sind die Wettanbieter fleißig dabei, wenn es um Bonusaktionen geht. Vor allem Mybet hat sich dazu einiges einfallen lassen. Deshalb lohnt es sich auch gerade zum Mittwoch mal einen näheren Blick reinzuwerfen, denn da kann man sich einen Livewetten Bonus verdienen. Wichtig sind dafür alle drei Spiele am 15.06.2016, aber vor allem auch das erste, da man nämlich auf jedes davon setzen muss. Anfangen muss man für diese Aktion also mit der Partie Russland gegen Slowakei, die um 15 Uhr in Lille angepfiffen wird. Beide Mannschaften können gut drei Punkte gebrauchen. Die Slowaken haben ihr erstes Spiel verloren, die Russen einen Punkt gegen England geholt. Von Mybet kann es an diesem Mittwoch einen 5€ Bonus geben, sofern man unter anderem auch auf dieses Spiel setzt.

Zur Webseite von Mybet

Auf Mittwochsspiele setzen und 5€ Bonus erhalten

Die Aktion ist relativ einfach. Am Mittwoch stehen drei Spiele an. Unter anderem eben zunächst Russland gegen Slowakei. Anschließend noch Rumänien gegen die Schweiz und Frankreich gegen Albanien. Wenn man nun auf jedes dieser Spiele eine 10€ Livewette setzt, gibt es von Mybet einen 5€ Bonus als Gratiswette geschenkt. Viel mehr gibt es dafür auch gar nicht zu tun. Eine wichtige Sache gibt es dabei zu beachten, denn die Livewetten müssen nicht nur mindestens 10€ betragen, sondern auch die Mindestquote 2.00 erfüllen. Das lässt sich sicherlich einrichten. Im besten Fall also bekommt man nicht nur 5€ Mybet Bonus an diesem Mittwoch, sondern gewinnt auch noch drei Livewetten. Der Bonus hängt aber nicht davon ab, ob man die Livewetten nun gewinnt oder nicht. Innerhalb von zwei Tagen wird der Bonus dann dem Konto gutgeschrieben. Danach hat man 30 Tage Zeit, um ihn mindestens dreimal zur Mindestquote 2.00 umzusetzen.

Russland hofft auf ersten Sieg

Das Weiterkommen in der Gruppe B dürfte sich noch als schwierig herausstellen, denn aktuell liegt Wales vorne und England ist sicherlich auch noch für einen Sieg gut. Russland also jetzt schon unter Zugzwang, um möglichst dieses Spiel zu gewinnen. Die Slowaken sind aber in der noch schlechteren Position. Nach den null Punkten am 1. Spieltag müssen jetzt Punkte her, am besten drei Stück. Doch gegen Russland wird das kein Zuckerschlecken werden. Die Quoten von Mybet zum Spiel zeigen auch, dass die Russen leicht favorisiert in dieses Spiel am Mittwoch Nachmittag gehen werden.

Zur Webseite von Mybet


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: