Meister Italien Wetten

Nachdem in den letzten Jahren die Meisterschale jedes Mal nach Mailand gegangen ist, deutet sich diese Saison an, dass die beiden Mailänder Clubs in Juventus Turin und dem SSC Napoli ernsthafte Konkurrenz erhalten werden. Italien ist derzeit eine der ausgeglichensten Ligen und eine zielsichere Vorhersage wer neuer italienischer Meister wird nur schwer zu treffen. Top Kandidaten sind neben dem AC Mailand insbesondere Juventus Turin, die endgültig wieder in der Serie A angekommen zu sein scheinen. Doch auch der SSC Neapel und Inter Mailand sind im Meisterschaftskampf nicht zu unterschätzen. Hinzu kommen noch der AS Rom mit Superstar De Rossi und Lazio Rom bei denen Miroslav Klose derzeit im Mittelpunkt steht.

Die gesamte obere Tabellenhälfte ist dabei nur wenige Punkte voneinander getrennt und es bleibt abzuwarten, welchen Teams es im Verlaufe der Saison gelingen wird sich nach oben abzusetzen. Wir wollen zunächst einmal die Top-Favoriten AC Mailand, Juventus Turin, den SSC Neapel und Inter Mailand genauer unter die Lupe nehmen.

AC Mailand – das er aktuelle Meister aus Mailand kommt ist in Italien in den letzten Jahren keine große Überraschung mehr, das es allerdings der AC und nicht Inter ist, die den Titel für sich beanspruchen war dabei selten der Fall. Auch diese Saison zeigt sich AC Mailand als der stärkere der Mailänder Clubs und obwohl auch die Rossoneri bisher nicht vollends überzeugen können, ist die Wahrscheinlichkeit hoch das der Meisterschaftstitel am Ende der Saison verteidigt werden kann. So ist man von der Mannschaftszusammenstellung nach Inter das stärkste Team in Italien und Superstars wie Thiago Silva, der derzeit verletzte Pato, sowie Robinho und Ibrahimovic im Sturm deuten das Potenzial dieses Teams an.

Juventus Turin – die Turiner scheinen nach ihrem Zwangsabstieg und den 2 starken Spielzeiten nach Wiederaufstieg endgültig unter die Meisterschaftskandidaten in Italien zurück gekehrt sein. Die aktuelle Form der alten Dame ist hervorragend und kann man das derzeitige Niveau über die gesamte Saison halten, wird es auch für den AC Mailand schwierig werden die Mannschaft um Starspieler Chiellini, Marchisio, Krasic, Matri und Neueinkauf Vidal hinter sich zu lassen.

SSC Neapel – die Truppe um Inler, Cavani und Lavezzi hat in der vergangenen Saison durch Platz 3 bewiesen, dass sie sich zu einem ernsthaften Meisterschaftskandidaten entwickelt. Auch in dieser Saison findet man sich in der absoluten Spitzengruppe in der Tabelle wieder. Trainer Mazzari kann dabei auf eine funktionierende Einheit vertrauen die in der Champions-League sogar dem deutschen Rekord Meister Bayern München über 90 Minuten erfolgreich Paroli bot. Zudem gab es selten eine Saison in der es realistischer erschien Teams wir Mailand oder Juventus am Ende hinter sich zu lassen.

Inter Mailand – Mailand befindet sich in der Liga derzeit in einem absoluten Formtief und steht zu recht in der unteren Tabellenhälfte. Aufgrund des überragenden Kaders und der Tatsache, dass erst wenige Spieltage gespielt sind in Italien, muss Inter allerdings trotzdem zu den Meisterschaftskandidaten hinzugezählt werden. Das Team mit Stars wie Maicon, Diego Forlan, Diego Milito, Wesley Sneijder und Cambiasso, um nur einige zu nennen, wurde vor der Saison ordentlich durchgerüttelt und der Integrierungsprozess der vielen neuen Spieler gestaltet sich scheinbar schwieriger als zunächst gedacht. Sollte Inter allerdings zu mannschaftlicher Geschlossenheit finden und das vorhandene Potenzial voll abrufen, gelten Sie als ernsthafter Kandidat um in den Meisterschaftskampf einzugreifen.

Top-Wettquoten der Buchmacher:
AC Mailand -> 2,4 @Interwetten
Juventus Turin -> 4,5 @Interwetten
SSC Neapel -> 6,0 @Interwetten
Inter Mailand -> 10,0 @Interwetten
AS Rom -> 20,0 @Interwetten
Lazio Rom -> 25,0 @Unibet
Udinese Calcio -> 35,0 @Tipico

Infos zu Wettanbietern gibt’s z.B. hier:
Wettanbieter Vergleich von meister-wetten.com
Beste Wettanbieter Liste von wettbasis.com
wettanbieter.cc

Email-Kurs Wetten