Liverpool vs. Roma Prognose & Quoten, 24.04.2018

23. April 2018

FC Liverpool - © Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der Titel ist in greifbarer Nähe. Diese beiden Teams waren nicht unter den Topfavoriten, als der Wettbewerb begann, doch eines von beiden wird das Finale erreichen können. Am Dienstag, den 24.04.2018, werden der FC Liverpool und AS Rom im Halbfinale der Champions League aufeinandertreffen. Wie gewohnt ist Anpfiff um 20:45 Uhr.
Es ist das Duell zweiter Mannschaften, die längere Zeit nur im erweiterten Favoritenfeld gehandelt wurden oder sogar noch etwas weiter dahinter. Nachdem beide aber Topfavoriten ausschalten konnten, hat man sich das Ticket für das Semifinale redlich verdient. Liverpool hat zuvor Manchester City aus dem Weg räumen können, während der AS Rom gegen den FC Barcelona ein unglaubliches Comeback gelang und man damit ebenfalls in Runde der letzten 4 einziehen konnte. Am Dienstag wird zunächst in England gespielt, weshalb auch wenig überraschend Liverpool deutlich favorisiert wird.

Für beide Mannschaften ist dieser Halbfinaleinzug natürlich absolut keine Selbstverständlichkeit. Für den AS Rom ist es sogar das erste Mal mal. Nur einmal gab es einen größeren Erfolg dieser Art, was aber noch im Pokal der Landesmeister war. 1984 reichte es sogar zum Finale, das man damals ironischerweise gegen den FC Liverpool im Elfmeterschießen verlor. Die Reds haben auch Erfolge in der etwas jüngeren Vergangenheit vorzuweisen. 2007 unterlag man zwar dem AC Mailand im Finale, zwei Jahre zuvor gewann man aber gegen Milan den Titel.
In jedem Fall wird es eines der beiden Teams auch in das Endspiel schaffen. Dann würde es zwar für beide Teams gegen einen Favoriten gehen – Real Madrid oder Bayern München – aber die Chancen auf den Titel sind natürlich da.

Wer sich das Spiel nicht entgehen lassen möchte, findet bei den Wettanbietern jede Menge Angebote dazu. In erster Linie natürlich die 3-Weg-Wette. Gerade im Hinspiel ist auch ein Unentschieden möglich, ohne das es in die Verlängerung geht. Es gibt daneben aber auch noch zahlreiche weitere Quoten, etwa zu den Toren oder grundsätzlich dazu, welches Team das Finale erreichen wird.

Zur Webseite von Tipico

Nächstes Torfestival der Reds?

Der FC Liverpool hat in dieser Saison bereits viele Qualitäten gezeigt, aber was auffällig ist, ist natürlich die Offensive. Egal ob in der Premier League oder auch Champions League: Die Offensive der Reds trifft, was das Zeug hält. Zu fünf Toren hat es in den Spielen gegen Manchester City gereicht, die man beide gewonnen hat (3:0 und 2:1). Auch in den Spielen zuvor hatten die Defensiven der Teams einiges zu tun. Allen voran Mohamed Salah ist dafür verantwortlich, der fast in jedem Spiel sein Tor macht. Aber auch Sadio Mané und Roberto Firmino finden regelmäßig die Maschen der gegnerischen Tore. Der Abgang von Coutinho vor der Saison fällt da nicht weiter ins Gewicht. Im Heimspiel gegen den AS Rom sollen diese Qualitäten wieder genutzt werden. Ein klares Ergebnis hat auch gegen City gereicht, um etwas entspannter in das Rückspiel gehen zu können.
In der Premier League spielt Liverppool derzeit umd ie Teilnahme an der Champions League. Die Chancen stehen sehr gut, allerdings hat man zuletzt gegen West Bromwich Albion eine 2:0 Führung hergegeben, womit Jürgen Klopp nicht allzu zufrieden sein dürfte. Am Dienstag wird man nicht auf Sparflamme spielen können.

Nächste Coup der Roma?

Der AS Rom zählte zwar vor Beginn der Saison nicht zu den absoluten Außenseitern, wurde aber auch noch ein gutes Stück hinter Liverpool als möglicher Titelkandidat gehandelt. In der Zwischenzeit hat man den FC Barcelona aus der Königsklasse geworfen und kommt damit natürlich auch als Titelkandidat in Frage. Schon in der Gruppenphase konnte man sich auf Platz 1 durchsetzen und ließ damit immerhin den FC Chelsea und Atletico Madrid hinter sich. Klar ist, dass Liverpool als favorisiertes Team gehandelt wird, aber die Roma steht nicht rein zufällig in diesem Halbfinale und wird mit sehr breiter Brust antreten.
In der Liga hat der AS Rom zwar nichts mit der Meisterschaft zu tun, die derzeit zwischen Juventus Turin und dem SSC Neapel ausgetragen wird, aber im Kampf um die Champions League Ränge ist man voll dabei. Punktgleich mit Lazio liegt die Roma derzeit auf Platz 3. Inter Mailand auch nur mit einem Punkt weniger. Am Wochenende gelang dem AS Rom ein klarer 3:0 Sieg bei SPAL Ferrara.

Liverpool – Roma Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Ein paar Mal haben Liverpool und der AS Rom in ihrer Historie schon gegeneinander gespielt. Das erste Mal war es im Finale der Champions League 1984. Liverpool gewann im Elfmeterschießen mit 5:3. Die Roma hat da also noch klar eine Rechnung offen. Es folgten vier Spiele in 2001 und 2002, sowohl im UEFA Cup als auch der Champions League. Zwei Siege gingen an Liverpool, einer an den AS Rom, eine Partie endete Unentschieden. Die letzte Begegnung dann 2016, allerdings nur ein Freundschaftsspiel, dass die Roma mit 2:1 für sich entschied. Damit gehen bis heute 3 Siege auf das Konto der Reds, 2 auf das der Roma und ein Remis.

Liverpool – Roma Prognose – Champions League Halbfinale am 24.04.2018

Beide Mannschaften haben viel Biss in dieser Champions League Saison gezeigt und auch, dass man sich vor den ganz starken Teams nicht zu verstecken braucht. Die Roma hat in der Gruppe Chelsea und Atletico Madrid hinter sich gelassen, im Viertelfinale gegen den FC Barcelona gewonnen. Liverpool hat zuletzt gegen ein sehr starkes Manchester City zweimal gewonnen. Letztendlich war es aber natürlich dennoch sehr knapp für den AS Rom, der nach einer 1:4 Niederlage noch einmal zurückgekommen ist. So knapp war es bei Liverpool nicht, unterm Strich haben die Reds souveräner das Halbfinale erreicht. Für Dienstag kommt hinzu, dass es in England auf den Platz geht. Vor der heimischen Kulisse spielt Liverpool regelmäßig enorm stark und man weiß jetzt auch um die Chance. Das Team ist eigentlich immer für Tore gut, wohingegen sich die Defensive im Laufe der Saison stabilisieren konnte. Daher auch der Tipp, der mit den Quoten einhergeht, auf einen Sieg des FC Liverpools. Die Chancen stehen hoch, dass es auch mehr als nur einen Treffer geben wird.

Liverpool – Roma Quoten* – Champions League Halbfinale am 24.04.2018

Tipp 1 (Liverpool): 1.60
Tipp X (Unentschieden): 4.10
Tipp 2 (Roma): 5.50

Alle Wettquoten von Interwetten

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Interwetten am Montag, den 23.04.2018, 06:56 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Tipico


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: