Wetten Webkatalog – Wettbüros

Wettbüros

Wettbüros zählen seit je her zu wichtigen Anlaufpunkten, die parallel zu großen Sportereignissen ihren festen Platz gefunden haben. Ob vor tausenden Jahren auf zwei Ringer im Wettstreit, auf ein besonders schönes Ross beim Pferderennen oder in den Neuzeit auf König Fußball. Gewettet wurde schon immer und es sind die Wettbüros, die sich als Schnittstelle zwischen Sport und Geldgeber etabliert haben. Allen Schurken und Scharlatanen zum Trotz, dienen Wettbüros der Übersicht und Sicherheit des eigenen Geldes. Dieser Umstand hat sich auch nicht durch das Internet geändert.
Der Unterschied zu früher ist lediglich, heute kann online und zu jeder Zeit gewettet werden.

Hier einige Links zu empfehlenswerten Wettbüros:

Zentraler und wichtiger Punkt von Wettbüros sind die Buchmacher, die häufig auch als Synonym dafür gelten. Sie legen die Quoten der jeweiligen Spiele und Wettkämpfe fest. Errechnet werden solche Quoten aus mehreren Faktoren, die beim Fußball zum Beispiel, der aktuelle Tabellenplatz und die letzten Spielergebnisse einer Mannschaft, sein können. Je unwahrscheinlicher also der Sieg einer Mannschaft oder Einzelsportlers ist, desto höher kann auch der Gewinn für jeden eingesetzen Euro sein. Wettbüros nehmen also das Geld des Kunden und zahlen hinterher, je nach Quote und Endresultat des Spieles, das Geld aus. Heutige Wettbüros haben den Vorteil, um jede Zeit Einsätze annehmen zu können und mit modernen Zahlungsmitteln, wie zum Beispiel Online Banking, einen hohen Komfort zu bieten.

Hier geht’s zur

und hier die Kategorien: