Juventus Turin vs. Neapel Prognose & Quoten, 22.04.2018

21. April 2018

Juventus - © Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com

Fünf Spiele sind es noch bis zum Ende der Saison in der Serie A. Der Meisterschaftskampf wird womöglich an diesem Wochenende entschieden oder aber neu entfacht. Es treffen Spitzenreiter Juventus Turin und der direkte Verfolger SSC Neapel aufeinander. Gespielt wird am Sonntag, 22.04.2018, um 20:45 Uhr. Es ist das große Duell um den Titel. Der Vorteil liegt klar bei den Gastgebern. Nicht nur hat Juventus den Heimvorteil und wird deshalb auch favorisiert in der Prognose behandelt, auch steht man mit vier Punkten vor Neapel. Die alte Dame hat die große Chance, den Vorsprung auszubauen und damit im Grunde die Meisterschaft einzutüten. Selbst bei einem Unentschieden wäre es ein großer Schritt in Richtung der nächsten Meisterschaft. Auf der anderen Seite ist es natürlich die ganz große Chance für Neapel, hier noch einmal auf einen Punkt an Juve heranzukommen.

In den letzten Jahren konnte kein anderes Team Juve das Wasser reichen. Sechs Meisterschaften gab es zuletzt in Folge. Lange Zeit sah es in der Saison danach aus, als hätte Neapel sehr gute Chancen, diese Vorherrschaft zu brechen. Jetzt sind es aber vor dem 34. Spieltag vier Punkte, die man nicht mal eben so auf Juventus aufholt. Wenn es also tatsächlich die große Überraschung in der Meisterschaft geben soll, dann muss Neapel das Spiel gewinnen. Ansonsten darf man wohl getrost einen Strich unter die Saison der Serie A ziehen.
Wer sich das Spiel nicht entgehen lassen möchte, findet die entsprechenden Wettquoten bei den Wettanbietern. Wenig überraschend geht Juventus zu Hause als favorisiertes Team auf den Platz.

Zur Webseite von Betsson

Unterstreicht Juve die Vorherrschaft?

In den letzten Jahren führte kein Weg an Juventus Turin vorbei. Teilweise mit großem Vorsprung wurde eine Meisterschaft nach der anderen eingefahren. Jetzt soll der siebte Titel in Folge dazu kommen. Auch wenn bei einem Sieg die Saison noch nicht vorbei wäre, so könnten durchaus schon die Champagnerkorken knallen. Sieben Punkte dürfte Juventus bei noch vier Spielen nicht mehr aus der Hand geben. Es gibt also durchaus auch einen hohen Druck für Juventus, denn wenn man verliert, sieht die Situation ganz anders aus.
Das nicht alles ein Selbstläufer in der Serie A ist, hat man auch am letzten Spieltag gesehen, als es beim FC Crotone nur ein Unentschieden gegeben hat. Einen Dämpfer hat die alte Dame zuletzt auch in der Champions League erhalten, als man beinahe noch das Wunder geschafft hat, einen klaren Rückstand gegen Real Madrid aufzuholen. Für Juventus ist zu diesem Zeitpunkt aber noch das Double möglich. Neben der Meisterschaft wird man am 9. Mai auch noch im Finale de Coppa Italia auf den AC Mailand treffen.

Kämpft sich Neapel zurück ins Rennen?

Zumindest gefühlt hat es Neapel jetzt noch einmal selbst in der Hand, auch wenn das faktisch nicht ganz stimmt. Denn selbst wenn Neapel das Spiel am Sonntag in Turin gewinnen sollte, dann ist es immer noch ein Punkt Rückstand, den man auf Juventus hat. Klar ist aber auch: Wenn es der Titel werden soll, muss das Spiel am Sonntag gewonnen werden. Die Vize-Meisterschaft ist mindestens sowieso sicher und damit auch die Teilnahme an der Champions League.
Neapel spielt seit Jahren konstant guten Fußball. 2013 und 2016 reichte es bereits zum zweiten Platz, aber an Juve war eben immer kein Vorbeikommen. Die Zeit jetzt scheint so günstig wie lange nicht. Lange Zeit stand man sogar vor Juventus in der Tabelle. Jetzt darf man sich keinen Ausrutscher mehr erlauben. Genau das ist aber auch immer mal wieder in den letzten Wochen passiert. Etwa ein 0:0 beim AC Mailand oder auch nur ein Unentschieden bei Sassuolo Calcio. Zu wenig, um damit den Titel zu gewinnen. Selbst wenn man also gewinnen sollte, wäre damit prinzipiell eben noch nichts gewonnen.

Juventus Turin – Neapel Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Auf insgesamt 151 Begegnungen kommt die Statistiker, wenn es um die Begegnung Juventus Turin gegen Neapel geht. Es gab Duelle in ganz verschiedenen Wettbewerben, auch in der Serie B. Insgesamt gehen 70 Siege an Juventus Turin und 32 an den SSC Neapel. 49 mal haben sich die Teams mit Unentschieden getrennt. Die letzten drei Begegnungen sind ausgeglichen gewesen. Juve gewann das Hinspiel mit 1:0 in Neapel. Davor hat es im April letzten Jahres einen 3:2 Sieg von Neapel im Coppa Italia gegeben, womit man allerdings trotzdem ausschied, da Juve das Hinspiel gewonnen hat.

Juventus Turin – Neapel Prognose – Serie A Spiel am 22.04.2018

Als neutraler Fußball Fan wünscht man sich natürlich erst einmal eine sehr spannende Partie zwischen diesen beiden Topteams. Richtig spannend wird es nochmal, wenn Neapel gewinnt. Aber die Chancen darauf, stehen nicht besonders hoch. Bei den letzten Auftritten in Turin hat sich immer Juventus die Siege geholt. Neapel hat schon einige Male unglücklich in dieser Saison die Chancen verpasst, die Siege auch tatsächlich einzutüten. Juventus hat sich in der Meisterschaft als enorm effizient erwiesen, weiß auch um die ganz große Chance. Nach dem Aus in der Champions League wird man sich jetzt die Meisterschaft nicht nehmen wollen. Ein Sieg der Gastgeber scheint wahrscheinlich, auch wenn Neapel natürlich potenziell für eine Überraschung sorgen könnte.

Juventus Turin – Neapel Quoten * – Serie A Spiel am 22.04.2018

Tipp 1 (Juventus): 2.13
Tipp X (Unentschieden): 3.20
Tipp 2 (Neapel): 3.65

Alle Wettquoten von Betsson

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Betsson am Samstag, den 21.04.2018, 14:57 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Betsson


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: