Interwetten erstattet bei torlosem Remis zwischen Bayern und Arsenal das Geld zurück

12. Februar 2017

Interwetten

Am Mittwoch, den 15. Februar 2017, trifft der FC Bayern München zum Hinspiel des Champions League Achtelfinales auf den FC Arsenal London. Ein echtes Spiel der Superlative also, in dem die zahlreichen Nationalspieler in den Reihen des deutschen Rekordmeisters unter anderem auf ihre drei Kollegen aus der Weltmeister-Mannschaft des Jahres 2014 (Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker) treffen werden. Dabei ist es fast schon zum Trend geworden, dass die beiden Mannschaften sich im Champions League Achtelfinale begegnen, hat der FC Bayern die Gunners doch schon in den Jahren 2013 und 2014 hier aus dem Wettbewerb geworfen und hofft nun auf das „Triple“ in diesem Jahrzehnt. Selbstverständlich ist aber gerade jetzt im Hinspiel erst einmal ein allgemeines Beschnuppern angesagt, will doch keines der beiden Teams mit allzu schlechter Ausgangslage in das Rückspiel in drei Wochen ins Londoner Emirates Stadion gehen.

Das bedeutet allerdings auch für Ihre Wetten auf das Spitzenspiel der Champions League, dass die Gefahr durchaus präsent ist, sich den eigentlich gut durchdachten Tipp durch ein fades 0:0-Unentschieden vermiesen zu lassen. Damit in diesem Fall aber lediglich der Fußballabend, jedoch nicht Ihr Tippschein, ruiniert ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Wetten bei der Plattform Interwetten abzugeben. Hier erhalten Sie nämlich Ihr Geld in Höhe von bis zu 25 Euro zurück, falls die Partie mit einem torlosen Remis endet. Und gerade am heutigen Valentinstag gibt es sogar noch ein Geschenk obendrauf. Erfahren Sie hier alles, was Sie darüber wissen müssen!

Zur Webseite von Interwetten

Interwetten erstattet bis zu 25 Euro zurück, wenn das Spiel 0:0 endet

Natürlich brauchen Sie ein aktives Konto bei der Plattform Interwetten, auf dem überdies Guthaben vorhanden sein muss. Falls Sie also noch nicht bei diesem Anbieter registriert sind, sollten Sie unbedingt die nächsten beiden Abschnitte noch aufmerksam lesen, in denen wir Ihnen einerseits erklären, was für Neukunden momentan dort zu holen ist, und Sie andererseits auf den exklusiv für den heutigen Valentinstag (14. Februar) gültigen Bonus aufmerksam machen.

Sind Sie bei Interwetten in Ihrem Konto eingeloggt, brauchen Sie lediglich Ihre Teilnahme an der 0:0-Versicherung per Klick auf den Button auf der Aktionsseite zu bestätigen. Anschließend platzieren Sie einfach eine beliebige Einzelwette (Pre-Wetten und keine Live-Wetten) auf die Begegnung zwischen dem FC Bayern München und dem FC Arsenal London. Sollte diese Einzelwette einzig aus dem Grund nicht gewinnen, weil die Partie mit einem müden 0:0-Unentschieden endet, so erstattet Ihnen Interwetten ohne Auszahlbedingungen und ohne Wenn und Aber Ihren kompletten Einsatz bis maximal 25 Euro wieder zurück. Wo Sie ein solch versichertes Guthaben anderswo noch in Umlauf bringen und einsetzen müssen, kann es hier theoretisch sofort wieder ausbezahlt werden. Beachten Sie aber bitte den Stolperstein, dass Sie sich im Vorfeld für die Aktion anmelden müssen! Die pure Abgabe eines Tippscheins auf das Champions League Spitzenspiel im Achtelfinale qualifiziert nicht!

Interwetten schenkt seinen Neukunden bis zu 100 Euro

Nun zu dem interessanten Teil: Wenn Sie sich ohnehin erst noch bei Interwetten registrieren müssen, dann empfiehlt es sich umso mehr, noch etwas Bonusguthaben abzustauben. Das funktioniert bei Interwetten in Abhängigkeit an die Einzahlungen, die Sie innerhalb der ersten zehn Tage nach Kontoeröffnung tätigen. Diese werden anschließend zusammenaddiert und von dem Anbieter kurzerhand zu 100% verdoppelt – bis zu einem Maximum von 100 Euro. Wer also beispielsweise jeden Tag lediglich zehn Euro einzahlt, der hat nach dem Zeitraum von zehn Tagen 200 Euro zur Verfügung. Beachten Sie aber, dass dieses Bonusguthaben erst noch eingesetzt werden muss, um Missbrauch vorzubeugen. Hierfür müssen Sie das eingezahlte Guthaben insgesamt fünf Mal zu Wetten mit Mindestquoten von 1,70 einsetzen.

Interwetten schenkt allen Kunden (Neu und Bestand) zum Valentinstag 5 Euro

Die Frauen bekommen Blumen und Schokolade und was bekommen Sie? Nichts? Nein, nicht bei Interwetten! Hier können Sie zum Valentinstag (14. Februar) nämlich fünf Euro ohne Umstände und einfach so kassieren. Guthaben, das Sie übrigens umgehend auf das Champions League Achtelfinale verwenden können. Dazu müssen Sie sich lediglich einloggen, bei der Zahlungsart „Gutschein“ wählen und anschließend den folgenden Code eingeben: AF2017

Umgehend werden ihnen die fünf Euro gutgeschrieben, die Sie bis spätestens zum 16. Februar 2017 einsetzen müssen. Gewinnen Sie mit dieser Wette aus dem Gratisguthaben, so muss dieser Betrag noch einmalig ebenfalls zu einer Mindestquote von 1,70 aufs Spiel gesetzt werden und kann anschließend regulär ausbezahlt werden. Wir drücken Ihnen die Daumen und wünschen Ihnen einen schönen Valentinstag mit packendem und hoffentlich nicht torlosen Champions League Achtelfinale!

Zur Webseite von Interwetten

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: