Internet-Cafes in Caorle

Ich habe den Sommerurlaub 2005 im Villaggio Giardini die Altea in Altanea
in der Nähe von Porto Santa Margherita und Caorle verbracht.

Im Juli 2006 sind wir wieder nach Altanea gefahren – diesmal haben wir im Villaggio Acacie gewohnt.

Da für mich ein Leben mit 2 Wochen ohne Internet nur mehr sehr schwer
vorstellbar ist, hatte ich schon vor dem ersten Mal im Internet rumgesurft, ob es
gute Internetcafes in Caorle und/oder Porto Santa Margherita gibt,
aber nichts dazu gefunden.

Also habe ich nach der Ankunft in Caorle erst mal einen Streifzug durch das
Ortszentrum gemacht und dann die Touristen-Information aufgesucht, um
zu fragen, wo ich denn hier in Caorle Internet-Zugang haben kann.

Als Antwort bekam ich eine Liste „Internet Point a Caorle“ – mit 6 Möglicheiten (2006 waren es dann 7)
– Lokalen/Geschäften – in denen öffentlicher Internet-Zugang vorhanden ist.
Es war zwar kein einziges echtes Internetcafe dabei; aber hier meine Erfahrungen
und Empfehlungen gereiht nach Beurteilung (beste zuerst):

1) Office Point

Adresse: Viale S. Margherita 128
Am offiziellen Caorle-Stadtplan: Feld B9
Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-12.20 sowie 15-19

Eine halbe Stunde im Office Point kostet 3 EUR, eine ganze 5 EUR;
man muss aber nicht die ganze Stunde verbrauchen, sondern kann sie z.B.
beim nächsten Mal weiterverwenden.
Der größte Vorteil des Internet Points ist, dass 8 Computer zur Verfügung stehen,
der Internet-Zugang recht schnell ist und man problemlos mehrere Internet
Explorer Fenster gleichzeitig benutzen kann.
Neben Internet werden auch ein paar Games und das Office Paket geboten.
Der Office Point ist eigentlich ein Computer-Geschäft, der im Hinterzimmer eben
die Internet-PCs zur Verfügung stellt.

2) De Mauri

Adresse: Piazza Pio X
Stadtplan: A6
Öffnungszeiten: Mo-So früh bis spät durchgehend

De Mauri – www.gruppodemauri.com ist eigentlich ein Restaurant-Imperium
in Caorle – 2 Lokale am belebtesten Platz gehören den De Mauris und in
einem wird eben in einem Hinterzimmer ein Internet-„Cafe“ betrieben.
Eine halbe Stunde kostet 3 EUR. Recht ordentliche PCs und genügend Plätze.
Der Nachteil von De Mauri gegenüber dem Office Point ist, dass man wenn man
mit dem Auto kommt (so wie ich) in der Innenstadt logischerweise nicht
parken kann.

3) Central Photo

Adresse: Rio Terra 38
Stadtplan: A6
Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-12 und 16.30-23

Ein Fotoladen direkt im Zentrum der Altstadt –
bietet ebenfalls Internet-Zugang zu sehr günstigem Preis
(2 EUR / halbe Stunde, 3 EUR / ganze) – allerdings nur 1 PC

4) Bar Gelateria da Fiore

Adresse: V.le S. Margherita 129
Stadtplan: B9
Öffnungszeiten: Mo-So 9.30-24

Die Gelateria wurde 2006 zusätzlich zum Internet-Cafe und
überzeugt durch ihre Öffnungszeiten.

5) Bibliothek (biblioteca civica)

Adresse: Via Gramsci 1
Stadtplan: B9
Öffnungszeiten: Di-Fr 9-12.30 und 14-18, Sa 9-13

Ist am günstigsten – nur 2 EUR / Stunde, der Nachteil ist,
dass man sich etwas mühsam in der Bibliothek einschreiben
muss und während meines Caorle-Aufenthalts hatte
die Bibliothek leider Probleme mit der Internet-Leitung …

6) Bar Autostazione

Adresse: Via Traghete 7
Stadtplan: B6
Öffnungszeiten: Mo-So 6-24

Tolle Öffnungszeiten, das ist aber auch schon das einzige.
Die Bar am Busbahnhof bietet nur einen Hohn von Internet –
1 „Computer“, langsame Leitung, dafür umso teurer (wie teuer
war nicht ganz rauszukriegen – man muss Münzen einwerfen
und die waren ziemlich schnell weg).
Einziger Vorteil, man kann auch mal schnell für 50 Cent seine
Mails checken.

Ach ja, in Porto Santa Margherita gibt’s übrigens gar kein Internet-Cafe.

Ein bisschen außer Konkurrenz, weil nur für Gäste in Altanea interessant:

1) Internet Phone Center Eric

Adresse: Via dei Gabbiani 5
Galleria „La Quercia“, Altanea
Öffnungszeiten: Mo-So 8-22

Eric’s Internet und Telefon-Center war dann nach der Eröffnung 2006 unser Internet-„Hauptquartier“, dadurch mussten wir nicht  immer nach Caorle pendeln.
Neu, professionell, Internet, Telefon, Fax, Kopieren Einziger Nachteil: die 5 PCs sind zu Stoßzeiten recht oft belegt.