Gladbach vs. Schalke Prognose & Quoten, 16.03.2017

14. März 2017

Gladbach © GEPA pictures

Am Donnerstag, den 16. März 2017, empfängt Borussia Mönchengladbach um 21:05 Uhr (MEZ) den FC Schalke 04 zum Rückspiel im Europa League Achtelfinale. Nach dem 1:1-Unentschieden im Hinspiel, mit dem die Gladbacher am Ende sehr gut leben konnten, steht die Tür zum Erreichen der Runde der letzten acht Mannschaften sehr weit offen für die Borussia, die ja bereits am vorletzten Wochenende in der Bundesliga ihr Heimspiel gegen die Gelsenkirchener mit 4:2 gewinnen konnte. Will der FC Schalke 04 also exakt 20 Jahre nach seinem sensationellen Sieg im UEFA Cup an diesen Erfolg der einstigen „Euro Fighters“ anknüpfen, so braucht man nun entweder ein Unentschieden, bei den man mindestens zwei Treffer erzielt, um über die Auswärtstoreregelung weiterzukommen, oder am besten direkt einen Auswärtssieg im Stadion im Borussia-Park.

Dass die Hausherren dabei sogar bei einem torlosen Remis ins Viertelfinale weiterziehen würden, ist vorrangig Keeper Yann Sommer zu verdanken, der mit einer Reihe von Glanzparaden dafür gesorgt hat, dass man im Hinspiel auf Schalke nicht als Verlierer den Platz verlassen hat. Bei den Generalproben am vergangenen Wochenende präsentierten sich aber dennoch die Gäste aus dem rund 60 Kilometer entfernten Gelsenkirchen weitaus besser in Form, konnten die Königsblauen ihr Heimspiel gegen den FC Augsburg doch klar mit 3:0 für sich entscheiden, während die Gladbacher, die bis dato noch die beste Mannschaft der Rückrunde in der Bundesliga waren, bei der 1:2-Niederlage in Hamburg ihre erst zweite Pflichtspielniederlage im gesamten Jahr 2017 nach der 0:1-Heimniederlage in der Europa League gegen den AC Florenz hinnehmen mussten, die man damals noch mit dem 4:2-Auswärtssieg auszubügeln wusste.

Spannung pur ist in diesem deutschen Duell also garantiert, wenn sich zwar zwei in der aktuellen Tabelle der Bundesliga nur im Mittelfeld befindliche Teams gegenüberstehen, aber immerhin auch zwei von vier ehemaligen Siegern in diesem Wettbewerb. In diesem Beitrag gehen wir nun der Frage nach, wer sich hier wohl am ehesten den Sieg in diesem Rückspiel holen wird, durch den beide Teams nach dem Remis im Hinspiel automatisch auch im Viertelfinale stünden.

Borussia Mönchengladbach – Mit breiter Brust ins Jubiläumsspiel

Wenn Borussia Mönchengladbach nun die Schalker zum Rückspiel im Europa League Achtelfinale empfängt, dann ist es bereits das 100. Pflichtspiel, dass die Fohlen in ihrer langen und glorreichen Historie im UEFA Cup, bzw. im Folgewettbewerb Europa League, bestreiten werden. In der Bundesliga hat man zudem bei ähnlich desaströser Hinrunde wie bei den Schalkern inzwischen die Kurve wieder bekommen und befindet sich in Reichweite der Europa League Plätze, die man sogar eingenommen hätte, wäre das Spiel in Hamburg nicht mit 1:2 verloren worden am vergangenen Sonntag. Dennoch sind es lediglich drei Zähler Rückstand auf Platz sechs, den aktuell Eintracht Frankfurt inne hat. Die Brust der Gladbacher, die darüber hinaus noch im DFB Pokal Halbfinale stehen und die gerade erst im Sechzehntelfinale der Europa League nach 0:2-Rückstand einen beeindruckenden 4:2-Auswärtssieg in Florenz feiern konnten, ist dementsprechend trotz des kleinen Rückschlags am vergangenen Wochenende sehr breit. Dabei könnte man sich nun zum ersten Mal seit 21 Jahren wieder in ein Viertelfinale eines europäischen Wettbewerbs vorkämpfen, wofür man allerdings auch eine jüngste Negativbilanz wieder in den Griff bekommen muss. So haben die Fohlen von ihren letzten vier Heimspielen in der aktuellen Saison in Champions League und Europa League kein einziges gewinnen können und bei zwei Unentschieden auch zwei Mal im Stadion im Borussia-Park verloren. Gegen die Gelsenkirchener braucht man zum Weiterkommen nun also den ersten Heimsieg seit der Champions League Qualifikation, wo es ein klares 6:1 gegen den schweizerischen Vertreter BSC Young Boys Bern gab. In der Bundesliga zumindest gab es vor zehn Tagen ein deutliches 4:2 gegen die Schalker…

FC Schalke 04 – Starke Leistung in der letzten Woche

Obschon der FC Schalke 04 mit seiner bisherigen Saisonleistung alles andere als zufrieden sein kann, belegen die Gelsenkirchener doch lediglich Platz elf in der aktuellen Tabelle, so gab es in der letzten Woche eine glasklare Leistungssteigerung zu erkennen. Nachdem man in der Bundesliga zuletzt drei Spiele in Serie keinen Sieg gab und man dazu noch im DFB Pokal sang- und klanglos an den Bayern gescheitert war, war die Mannschaft von Markus Weinzierl bereits im Europa League Hinspiel gegen Gladbach die klar bessere Mannschaft. Einzig und allein einem blendend aufgelegten Yann Sommer im Tor der Fohlen war es zu verdanken, dass die Schalker sich nicht bereits in diesem Spiel für eine tolle Leistung zu belohnen wussten. Eben diese Belohnung folgte nun aber am Wochenende in der Bundesliga, wo es einen eindrucksvollen 3:0-Heimsieg gegen den FC Augsburg gab, bei dem endlich mal wieder alles im Spiel der Schalker stimmte. Genau an diese Leistungssteigerung muss man gegen aufstrebende Gladbacher nun dringend weiter anknüpfen, wenn man tatsächlich die Chance wahren möchte, erneut die Europa League gewinnen zu können. So wäre dieser Sieg, der die Königsblauen automatisch in die Champions League bringen würde, in der bis dato verkorksten Saison wichtiger denn je. Bevor daran aber nur gedacht werden darf, muss nun zunächst Gladbach aus dem Weg geräumt werden, damit die Knappen zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder das Viertelfinale erreichen können. Von ihrer Bilanz her sieht es dabei gar nicht mal so schlecht aus, denn von den letzten zehn Auswärtsspielen auf europäischer Ebene haben die Schalker lediglich eine einzige verloren, als man ohnehin schon mit haushohem Vorsprung als Gruppensieger fürs Sechzehntelfinale qualifiziert war und am sechsten Spieltag der Gruppenphase bei Red Bull Salzburg verlor. Von den anderen letzten neun Auswärtsspielen wurden sieben Siege und zwei Unentschieden geholt, was in Hinblick auf dieses Spiel durchaus Mut macht.

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
100€ Neukundenbonus!

Gladbach – Schalke Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt 101 Begegnungen hat es schon zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 gegeben und alleine in den letzten anderthalb Wochen haben die Fohlen dabei einen 4:2-Heimsieg in der Bundesliga einfahren können sowie auswärts bei den Schalkern im Hinspiel dieses Europa League Achtelfinales ein 1:1-Unentschieden einfahren können, mit dem die Tür zum Sprung in die Runde der letzten acht Teams nun sehr weit offen ist. Ohnehin lief es für die Gladbacher in europäischen Pflichtspielen gegen deutsche Mannschaften bisher sehr gut, verlor man von den insgesamt 15 Partien doch nur drei Mal und konnte bei drei weiteren Unentschieden schon neun Siege einfahren, während die Knappen auch im dritten Pflichtspiel in einem internationalen Wettbewerb gegen einen anderen Vertreter der Bundesliga ohne Sieg geblieben sind.

Gladbach – Schalke Prognose – Europa League Spiel am 16.03.2017

Und noch eine weitere Bilanz spricht hierbei für die Gladbacher, konnte man doch die bisherigen sieben Heimspiele, die es auf europäischer Bühne gegen einen anderen Klub aus Deutschland gab, allesamt gewinnen. Chancen muss man allerdings den Schalkern, die alleine in der Europa League Vorrunde unter anderem beim FK Krasnodar und beim OGC Nizza jeweils einen 1:0-Auswärtssieg einfahren konnten, ebenfalls ausrechnen, zumal die Gladbacher in der laufenden Saison gerade in der Champions League und Europa League alles andere als heimstark waren. Unterm Strich steht uns also ein packendes Match bevor, bei dem alle drei Ausgänge durchaus denkbar sind. Weil die Gladbacher aber gerade erst vor anderthalb Wochen ihr Heimspiel gegen Schalke mit 4:2 souverän gewonnen haben, tippen wir am ehesten auf eine Wiederholung des Gladbacher Heimsiegs.

Gladbach – Schalke Quoten – Europa League Spiel am 16.03.2017

Tipp 1 (Gladbach): 2,05
Tipp X (Unentschieden): 3,40
Tipp 2 (Schalke): 3,60

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: