FIFA Klub WM 2016 Wetten, Favoriten & Quoten

12. Dezember 2016

Fussball Wetten, Prognosen & Quoten

Vom 8. Dezember 2016 bis einschließlich zum 18. Dezember 2016 wird in Japan die FIFA Klub WM 2016 ausgetragen. Es handelt sich um die inzwischen bereits 13. Austragung dieses Wettbewerbs, in welchem die besten Vereinsmannschaften der abgelaufenen Saison die Klub Weltmeisterschaft untereinander ausspielen. Zum achten Mal findet das Turnier dabei inzwischen in Japan statt, ehe es im kommenden Jahr wieder auf die Vereinigten Arabischen Emirate verlagert wird, wo man bereits in den Jahren 2009 und 2010 den Klub Weltmeister ermittelt hat.

Zum alleinigen Rekordsieger des Turniers, an dem insgesamt sieben Mannschaften teilnehmen, wurde übrigens in der Vorsaison der FC Barcelona, der sich gegen den argentinischen Vertreter CA River Plate im Endspiel recht deutlich mit 3:0 seinen dritten Titel in der FIFA Klub Weltmeisterschaft sichern konnte. Dieses Jahr wird Europa dabei von Real Madrid vertreten, die sich vor zwei Jahren schon als amtierender Champions League Sieger ihren ersten und einzigen Titel bei der Klub WM sichern konnten. Ohnehin holte sich aber bei den vergangenen zwölf Austragungen insgesamt acht Mal der europäische Vertreter den Titel, während vier Erfolge immerhin auf den südamerikanischen Champion, den Gewinner der Copa Libertadores, entfielen. Alle anderen Vertreter der kontinentalen Wettbewerbe haben sich gegen die beiden übermächtigen Verbände bisher noch nie durchsetzen können, was unter anderem auch am Modus dieses Turniers liegt.

In diesem ist nämlich sowohl der Sieger der Copa Libertadores 2016 (Atlético Nacional aus Kolumbien) als auch der Gewinner der Champions League 2016 (Real Madrid aus Spanien) bereits vorzeitig für das am 14. Dezember und 15. Dezember stattfindende Halbfinale qualifiziert. Drei weitere Mannschaften, nämlich der Gewinner der AFC Champions League 2016 (Jeonbuk Hyundai Motors aus Südkorea), der Sieger der CONCACAF Champions League 2016 (Club América aus Mexiko) und der Turniersieger der CAF Champions League 2016 (Mamelodi Sundowns aus Südafrika) haben dabei drei der vier Tickets für die Runde zuvor (Viertelfinale) sicher, während der OFC Champions League Sieger (Auckland City FC aus Neuseeland) in einem vorzeitigen Ausscheidungsspiel auf den amtierenden japanischen Meister 2016 (Kashimi Antlers aus Japan) treffen wird, um das Viertelfinale zu komplettieren. Somit haben abermals der europäische und der südamerikanische Vertreter die Chance, sich mit nur einem Sieg ins Finale zu spielen, während beispielsweise die beiden Teams aus dem Ausscheidungsspiel eine Reihe von drei Siegen für den Einzug ins Endspiel bräuchten.

In diesem Artikel blicken wir genauer auf die Favoriten unter den qualifizierten Mannschaften bei der 13. FIFA Klub WM, um herausfinden zu können, an wen dieses Jahr der weltweit bedeutendste Vereinspokal im Fußball gehen könnte.

Alle Wettquoten von Bet365

Real Madrid Prognose: Auf den Spuren des FC Barcelona

Real Madrid, die erst zum Halbfinale am 15. Dezember 2016 eine Woche nach Turnierstart nach Japan reisen werden, gelten im Kreis der Teilnehmer selbstverständlich als haushoher Favorit. Dies ist nicht nur darauf zurückzuführen, dass der Gewinner der Champions League es erfahrungsgemäß am einfachsten bei der FIFA Klub WM hat, stellte die UEFA doch in 66 % aller Fälle den späteren Turniersieger, sondern vor allem auch darauf, dass die Königlichen seit ihrem Champions League Sieg im Mai über Stadtrivale Atlético Madrid kein einziges Pflichtspiel mehr verloren haben. In der Primera División führt man kurz vor der Winterpause die Tabelle mit sage und schreibe sechs Punkten Vorsprung auf den ewigen Rivalen aus Barcelona an, im Copa del Rey erzielte eine B-Elf im Hin- und Rückspiel im Sechzehntelfinale 13 Tore und in der Champions League ist der Mannschaft von Zinedine Zidane im Vorfeld des sechsten Spieltags gegen Borussia Dortmund der sichere Einzug ins Achtelfinale ebenfalls nicht zu nehmen. Ohnehin tritt hier weiterhin der Champions League Rekordsieger (elf Titel) in Japan an, den es darüber hinaus gewaltig ärgert, dass es in Form der FIFA Klub WM ein Turnier gibt, in dem nicht die Königlichen selbst, sondern ausgerechnet noch Erzfeind FC Barcelona der Rekordsieger ist. So haben die Katalanen nämlich im vergangenen Jahr in Japan ihren dritten Weltmeister Titel bei diesem Turnier gewinnen können. Nun bekommt Real Madrid die Chance, sich seinerseits den zweiten Pokal nach 2014 zu sichern. Eine Chance, die das Team von Zinedine Zidane sich in seiner derzeit so bestechenden Form wohl kaum wird nehmen lassen. Wir gehen fest von einem Turniersieg der Madrilenen aus, durch den sich Spanien in der Länderwertung nun an Brasilien vorbeischieben könnte. So haben beide Nationen aktuell nämlich vier Mal den Gesamtsieger gestellt.
Fifa Klub WM 2016 Quoten für Real Madrid:
Turniersieg: 1.12

Atletico Nacional Prognose: Kolumbien auch weltweit wieder groß machen

Der amtierende kolumbianische Meister Atlético Nacional, der aus Medellín stammt, der zweitgrößten Stadt Kolumbiens, ist eines der wichtigsten Teams seines Landes. Nun konnte der Klub endlich auch mal wieder über die Landesgrenzen auf sich aufmerksam machen, als man sich im Juli diesen Jahres nach 27 Jahren endlich mal wieder die Copa Libertadores sichern konnte. Im Endspiel zwang die Mannschaft von Reinaldo Rueda dabei den ecuadorianischen Vertreter Independiente del Valle in die Knie, nachdem beide Mannschaften zuvor im Halbfinale zwei der haushohen Favoriten aus dem Turnier werfen konnten, schaltete das Team aus Ecuador doch die bekannten Argentinier Boca Juniors aus, während Atlético Nacional beide Partien gegen den brasilianischen Riesen FC Sao Paulo gewinnen konnte. Zum ersten Mal überhaupt fährt damit ein kolumbianischer Verein zur FIFA Klub WM und brennt darauf, nicht nur sich selbst, sondern auch sein ganzes Land in die Siegerliste eintragen lassen zu können. Dramatisch war jedoch bereits letzte Woche ein anderes großes Finale des kolumbianischen Teams, nämlich die Copa Sudamericana 2016, wo man es eigentlich am 29. November 2016 mit dem Verein Chapecoense hätte zu tun bekommen sollen, dessen Spieler bekanntermaßen fast ausnahmslos beim Flugzeugabsturz ums Leben kamen. Durch den Verzicht auf den Turniersieg und die Zuerkennung des Titels an die brasilianische Mannschaft sind Atlético Nacional zweifelsfrei viele Herzen weltweit zugeschlagen. Man darf gespannt darauf sein, ob ihre Geste des Fairplays sie zusätzlich in Japan wird beflügeln können. Sollte Real Madrid straucheln, ist davon auszugehen, dass die Kolumbianer als zweiter großer Favorit auf den Gesamtsieg zur Stelle sind.
Fifa Klub WM 2016 Quoten für Atletico Nacional:
Turniersieg: 10.00

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
100€ Neukundenbonus!

Prognose für die restlichen Teilnehmer an der FIFA Klub WM

Obschon auch die anderen Mannschaften im Wettbewerb in der vergangenen Spielzeit einen bedeutenden Titel im Vereinsfußball gewinnen konnten und mit einem Erfolgserlebnis im Rücken in das Turnier gehen, zeigt doch ein Blick auf die vergangenen zwölf Jahre, dass die anderen Verbände gegenüber der UEFA und der CONMEBOL nicht allzu konkurrenzfähig zu sein scheinen. Wer sich an einem Tipp auf einen Underdog versuchen möchte, der kann es gegebenenfalls mit den Südafrikanern von Mamelodi Sundowns wagen. Diese müssten zunächst den Gewinner des Ausscheidungsspiels bezwingen, ehe anschließend ein Sieg gegen Atlético Nacional gebraucht wird, um das Endspiel zu erreichen. Wer weiß, was dann vielleicht mit einem weiteren starken Tag gegen vermutlich Real Madrid drinnen ist. Damit es eines dieser Teams allerdings zum Gesamtsieger bringt, muss viel zusammenlaufen.
Fifa Klub WM 2016 Quoten für die restlichen Mannschaften:
Club América Gesamtsieg: 34.00
Jeonbuk Hyundai Motors Gesamtsieg: 51.00
Kashima Antlers Gesamtsieg: 51.00
Mamelodi Sundowns Gesamtsieg: 101.00

Kashima Antlers – Auckland City FC Prognose – FIFA Klub WM Spiel am 08.12.2016

Am Donnerstag, den 8. Dezember 2016, wird das Turnier um 11:30 Uhr (MEZ) im japanischen Nissan-Stadion in Yokohama von den Lokalmatadoren Kashima Antlers gegen den neuseeländischen Vertreter Auckland City FC eröffnet. Obwohl die Neuseeländer sich gerade erst im diesjährigen April mit einem 3:0-Sieg über Team Wellington ihren insgesamt achten Titel bei der OFC Champions League sichern konnten und damit bei erst 15 Austragungen zum haushohen Rekordsieger avancierten, sehen wir die Japaner hier dennoch knapp im Vorteil. So ist der Auckland City FC durch seine guten Ergebnisse in der OFC Champions League nun zwar bereits zum achten Mal für die FIFA Klub WM qualifiziert und konnte dort sogar vor zwei Jahren überraschend Platz drei belegen, als man im Spiel um Platz drei die vom Papier her klar überlegenenen Mexikaner CD Cruz Azul sensationell im Elfmeterschießen schlagen konnte, insgesamt ist das Leistungsgefälle bei diesem Verband allerdings doch stets zu deutlich gewesen, sodass selbst der amtierende japanische Meister Kashima Antlers, der bei der AFC Champions League noch nie über das Viertelfinale hinausgekommen ist und hier nur als Vertreter des gastgebenden Landes das Feld der Teilnehmer komplettiert, hier als klarer Favorit ins Rennen geht. Wir tippen demnach auf den Einzug der Japaner ins Viertelfinale, wo es für den anderen Underdog im Turnier dann gegen die Mamelodi Sundowns wesentlich schwieriger werden wird.
Kashima Antlers – Auckland City FC Quoten:
Tipp 1 (Kashima Antlers): 1,40
Tipp X (Unentschieden): 4,20
Tipp 2 (Auckland City FC): 8,00

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten: