Europa League 3. Spieltag Prognose & Quoten (22.10.2015)

19. Oktober 2015

Europa League Wetten, Prognosen & Quoten

Am dritten Spieltag der Europa League ist der Ausgang der Gruppen noch vollkommen offen. Dennoch haben sich nach Beendigung dieses Spieltags alle Kontrahenten genau einmal gegenübergestanden, wodurch zumindest erste Tendenzen erkennbar sein werden, bevor die Rückspiele anstehen. Liegen die deutschen Vertreter Dortmund und Schalke dabei noch ziemlich gut im Plan, so ist vor allem für den FC Augsburg dieser Spieltag schon eine Art letzte Chance. Mit bisher null Punkten aus den ersten beiden Spielen sind die auch in der Bundesliga glücklosen Augsburger nämlich im Auswärtsspiel beim AZ Alkmaar zum Siegen verdammt, um sich noch weiterhin die Chance auf ein Weiterkommen wahren zu können. Hat der FCA am Wochenende gar die rote Laterne in der Bundesliga erhalten, so kann dieses Spiel aber auch genau zu dem Befreiungsschlag werden, den das Team von Markus Weinzierl so dringend benötigt. Gespannt darf man außerdem darauf sein, ob Jürgen Klopp bei seinem Debüt in Anfield den bisher noch sieglosen Liverpoolern zum ersten Dreier verhelfen kann. Wenn Dortmund nach Aserbaidschan reist, muss übrigens ein Star aus bemerkenswerten Gründen in Deutschland bleiben…

Alle Wettquoten von Bet365

FC Qabala – Borussia Dortmund Prognose: Mkhitaryan Opfer von politischen Unruhen

Zwischen Armenien und Aserbaidschan herrschen große Spannungen, die durch territoriale Unklarheiten um ein in den 90er Jahren umkämpftes Gebiet zwischen beiden Ländern entstanden sind. Dass so etwas eigentlich mit Fußball nichts zu tun haben sollte, ist an dieser Stelle allerdings nur Wunschdenken und nicht Realität. Das Visum des armenischen Mittelfeldstars Henrikh Mkhitaryan stand nämlich ohnehin schon in der Schwebe. Nun hat Dortmund Konsequenzen gezogen und unter Vorbehalt entschieden, ihn vorsichtshalber nicht mitzunehmen – auch, weil man Angst um seine Sicherheit hat. Dennoch sollte die Reise nach Aserbaidschan zum Schlusslicht FC Qabala für die Dortmunder, die mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen die Tabelle anführen, eine durchaus lösbare Pflichtaufgabe sein.
Europa League Quoten für FC Qabala – Borussia Dortmund am 22.10.2015:
Tipp 1 (FC Qabala): 12,00
Tipp X (Unentschieden): 7,00
Tipp 2 (Borussia Dortmund): 1,20

AZ Alkmaar – FC Augsburg Prognose: Augsburgs letzte Chance

Der FC Augsburg kann einem zurzeit wirklich ganz schön leidtun. Nachdem man sich in der letzten Saison eindrucksvoll für Europa qualifizieren konnte, folgte bereits nach der Gruppenauslosung ein kleiner Dämpfer, denn die Augsburger erwischten im Vergleich zu den anderen deutschen Teams denkbar schwere Gegner. So verlor man am ersten Spieltag auswärts mit 1:3 beim Favoriten Athletic Bilbao und kassierte beim ersten Heimspiel in der Europa League ebenfalls ein 1:3 gegen Partizan Belgrad. Die Reise nach Alkmaar, die vor heimischer Kulisse am zweiten Spieltag Bilbao mit 2:1 nach Hause schickten, wird eine sehr schwere Aufgabe für das Schlusslicht der Bundesliga. Will man in Europa überwintern, was zusätzliche wichtige Einnahmen in die Kasse spülen würde, so muss der FCA hier etwas Zählbares mitnehmen. Angesichts der jüngsten Ergebnisse gelten die Holländer jedoch als Favorit.
Europa League Quoten für AZ – FC Augsburg am 22.10.2015:
Tipp 1 (AZ): 2,60
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (FC Augsburg): 2,62

FC Schalke 04 – Sparta Prag Prognose: Spaziert Schalke zum Gruppensieg?

Für die Gelsenkirchener verläuft diese Europa League Saison bisher einwandfrei. Sowohl gegen Asteras Tripolis als auch gegen APOEL Nikosia konnte man sich klar und deutlich durchsetzen und wurde somit seiner Rolle als Favorit in der Gruppe K eindrucksvoll gerecht. Neben den bisherigen Gegnern, die jedoch bei allem Respekt eher in die Kategorie Pflichtaufgaben fielen, gastiert mit Sparta Prag allerdings nun ein Gegner mit internationalem Format auf Schalke. Zwar ließen die Tschechen am ersten Spieltag bei Tripolis zwei Zähler liegen, aber trotzdem entscheidet sich zwischen diesen beiden Teams hier wohl der Gruppensieg. Sollte Schalke die zuletzt gute Form beibehalten, so könnten bereits hier die Weichen für einen ungefährdeten Einzug in die K.-o.-Runde gelegt werden.
Europa League Quoten für FC Schalke 04 – Sparta Prag am 22.10.2015:
Tipp 1 (FC Schalke 04): 1,50
Tipp X (Unentschieden): 4,00
Tipp 2 (Sparta Prag): 7,00

Fenerbahce – Ajax Prognose: Das Duell der Fehlstarter

Haben sich die Türkei und Holland schon im Rahmen der Qualifikation zur Europameisterschaft um den dritten Platz in ihrer Gruppe streiten müssen, so stehen dem Fenerbahce Istanbul und Ajax Amsterdam momentan in nichts nach. In der Gruppe A mit Molde FK und Celtic Glasgow galten sie nämlich eigentlich als Favoriten. Gleichermaßen sieglos belegen sie momentan allerdings überraschend die Plätze 3 und 4. Wer also den Anschluss an die ersten beiden Plätze, die zum Überwintern in der Europa League führen, nicht verlieren will, muss dieses Spiel unbedingt für sich entscheiden. Ein weiteres Unentschieden hilft keinem Team weiter. Fenerbahce wird auf jeden Fall im eigenen Stadion alles geben, um die Heimspielschlappe gegen Molde FK vom ersten Spieltag vergessen zu machen.
Europa League Quoten für Fenerbahce – Ajax am 22.10.2015:
Tipp 1 (Fenerbahce): 2,05
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (Ajax): 3,40

Lokomotive Moskau – Besiktas Istanbul Prognose: Mario Gomez vor teilweise leeren Rängen

Nach der Gruppenauslosung galt für diese Gruppe H eigentlich Sporting Lissabon als der Favorit auf den Gruppensieg. Die Portugiesen verloren allerdings am ersten Spieltag im eigenen Stadion gegen Moskau mit 1:3 und kamen auch in Istanbul nicht über ein 1:1 hinaus. Nachdem sowohl Moskau als auch Besikats die Pflichtaufgabe gegen Außenseiter Skenderbeu Korce aus Albanien lösen konnten, kann sich der Gewinner dieser Partie vorerst an der Tabellenspitze der Gruppe festsetzen, bevor die Rückspiele anstehen. Die Russen, die mit 27 Punkten aus 12 Spielen aktuell auf Platz 2 in der Liga liegen, wurden allerdings für dieses Heimspiel gegen Besiktas aufgrund von rassistischen Gesängen mit einem Zuschauerteilausschluss bestraft. Ob die Türken rund um Mario Gomez die teilweise leeren Ränge zu ihrem Vorteil nutzen können, bleibt abzuwarten. Im Falle einer Niederlage droht Istanbul in jedem Fall ein harter Zweikampf mit Lissabon, weswegen man hier unbedingt Punkte entführen möchte.
Europa League Quoten für Lokomotive Moskau – Besiktas Istanbul am 22.10.2015:
Tipp 1 (Lokomotive Moskau): 2,05
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (Besiktas Istanbul): 3,60

FC Basel – Belenenses Prognose: Souveräne Schweizer auf dem Weg in die K.-o.-Runde

Der FC Basel hat nicht nur ein Abonnement auf die Meisterschaft in der Schweizer Liga, sondern konnte auch in den vergangenen Champions League Spielzeiten immer mit guten Ergebnissen überzeugen. So erreichte man in den letzten beiden Saisons jeweils das Achtelfinale, wo dann 2014 gegen den FC Bayern München Endstation war und dieses Jahr gegen den FC Porto. Ganz bitter für die Schweizer war die diesjährige Champions League Qualifikation, wo man nach zwei Unentschieden nur aufgrund der Auswärtstoreregelung den fest eingeplanten Platz an Maccabi Tel Aviv aus Israel abtreten musste. Dafür läuft es in der Europa League Saison, in der man als Favorit in die Gruppe I ging, bisher reibungslos. Dem Auftaktsieg gegen Lech Posen folgte ein eindrucksvoller 2:1-Auswärtssieg beim AC Florenz. Os Belenenses, der international unerfahrene Gast aus Portugal, sollte es hier sehr schwer haben, den Schweizern einen Punktverlust abzuringen…
Europa League Quoten für FC Basel – Belenenses am 22.10.2015:
Tipp 1 (FC Basel): 1,28
Tipp X (Unentschieden): 4,75
Tipp 2 (Belenenses): 13,00

Bordeaux – FC Sion Prognose: Sieglose Franzosen empfangen den FC Sion

Die Gruppe B der Europa League ist nach zwei Spieltagen noch komplett offen. Neben Girodins Bordeaux und dem FC Sion sind auch der FC Liverpool und Rubin Kasan noch im Rennen um die ersten zwei Plätze. Spielten die Franzosen dabei in ihren ersten zwei Spielen jeweils Unentschieden und warten damit noch auf einen Sieg, so konnte der FC Sion nach dem Auftaktsieg gegen Kasan bei dem 1:1 in Liverpool einen Punkt beim Favoriten mitnehmen und führt damit die Tabelle an. Wenn die Schweizer in dieser starken Gruppe die Sensation schaffen wollen, so kann man sich mit einem Sieg einen Abstand von mindestens fünf Punkten auf Platz 3 herausspielen. Bordeaux liegt dabei in der französischen Liga momentan nur auf dem enttäuschenden 14. Platz und kam beim Heimspiel am vergangenen Wochenende gegen den kriselnden Montpellier HSC nicht über ein 0:0 hinaus. Gegen den FC Sion soll nun der Knoten platzen, auch wenn die Schweizer durchaus für eine Sensation gut sein könnten und durch die bisherigen starken Leistungen als Geheimfavorit gelten.
Europa League Quoten für Bordeaux – FC Sion am 22.10.2015:
Tipp 1 (Bordeaux): 1,66
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (FC Sion): 5,50

Rapid Wien – Viktoria Pilsen Prognose: Wien auf dem Weg zu altem Glanz

Die Wiener rund um ihren 35-jährigen deutschen Kapitän Steffen Hofmann, der 2006 von 1860 München in die österreichische Hauptstadt zurückkehrte, erlebte in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle. Immerhin war man diese Saison seit der Spielzeit 2012/13 mal wieder ganz nah an der Champions League und scheiterte nur sehr knapp an Donezk, nachdem man zuvor für viele überraschend Ajax Amsterdam ausschalten konnte. Gleich am ersten Spieltag drehten die Wiener dabei ein 0:1 zur Pause gegen den Favoriten FC Villareal in einen 2:1-Sieg um. Auch auswärts bei Dinamo Minsk wurden drei Punkte eingefahren, sodass bei dem Heimspiel gegen Viktoria Pilsen bereits ein großer Schritt in Richtung K.-o.-Runde gemacht werden kann. Die Tschechen, die allerdings über viel internationale Erfahrung verfügen, werden sich im Ernst-Happel-Stadion aber gewiss nicht kampflos ergeben. Ein Sieg würde die Österreicher, die nicht ganz unverdient als Favorit in dieses Spiel gehen, allerdings ein kleines Stückchen näher auf den Weg zurück zu altem Glanz führen.
Europa League Quoten für Rapid Wien – Viktoria Pilsen am 22.10.2015:
Tipp 1 (Rapid Wien): 2,00
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (Viktoria Pilsen): 3,80

Liverpool – Rubin Kasan Prognose: Klopps Premiere in Anfield

Wenn der in dieser Europa League Saison noch sieglose Liverpool FC Rubin Kasan empfängt, werden sicherlich auch viele Augen aus dem Ausland auf Anfield gerichtet sein. Schließlich ist dieses Spiel das Heimspieldebüt von Trainerstar Jürgen Klopp im geschichtsträchtigen Stadion der Liverpooler. Hatte der selbst ernannte „normal one“ noch angekündigt, zunächst Stabilität in die eigenen Abwehrreihen zu bekommen, so kann man sein erstes Auswärtsspiel, das mit 0:0 bei Tottenham Hotspurs endete, durchaus als gelungen bewerten. Fest einkalkuliert ist bei den erfolgsverwöhnten Engländern allerdings auch der Einzug in die K.-o.-Runde der Europa League. Nach zwei Unentschieden in Folge muss daher im Heimspiel gegen Rubin Kasan zwingend ein Sieg her, bevor die Euphorie, die der Deutsche mit seinem Wechsel ausgelöst hat, im Nichts verpufft. Zwar muss Klopp auf viele verletzte Spieler verzichten, angesichts des starken Kaders gilt Liverpool aber dennoch als haushoher Favorit.
Europa League Quoten für Liverpool – Rubin Kasan am 22.10.2015:
Tipp 1 (Liverpool): 1,53
Tipp X (Unentschieden): 3,75
Tipp 2 (Rubin Kasan): 7,00

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: