England vs. Belgien Prognose & Quoten WM 2018

27. Juni 2018

England © GEPA pictures

Am Donnerstag, den 28. Juni 2018, kommt es zwischen England und Belgien um 20:00 Uhr (MEZ) im dritten und letzten Gruppenspiel der Gruppe G bei der Fußball WM 2018 zum Kampf der Giganten. Gut möglich also, dass das gänzlich im Westen von Russland gelegene Kaliningrad-Stadion in Kaliningrad nun im vierten und letzten Spiel, das im Rahmen der 21. Endrunde der Weltmeisterschaft im Fußball hier stattfindet, erstmals ausverkauft sein wird. Denn obwohl das kleinste aller zwölf WM Stadien lediglich 35.212 Zuschauer fasst, wurde diese Auslastung in den ersten drei Matches hier nicht erreicht. Bei den Quoten ist England gegen Belgien dabei sogar hauchdünn in der Favoritenrolle, was wir in diesem Beitrag eingehend für Sie untersuchen wollen. Um Ihnen den bestmöglichen WM Tipp abliefern zu können, wollen wir uns im Folgenden dabei mit der Ausgangslage in der Gruppe G etwas genauer auseinandersetzen, ehe wir beide Mannschaften in den Check nehmen und auch auf ihre gemeinsame Bilanz blicken. Am Ende des Beitrags finden Sie dann unsere Prognose zu England gegen Belgien.

Direkt im Anschluss an die Auslosung zur Fußball WM 2018 war der Weg in Gruppe G genau auf dieses Endspiel zwischen den „Three Lions“ und den „Red Devils“ (niederl.: „Rode Duivels“) vorprogrammiert. Dass es nun also so gekommen ist, dass sowohl die Engländer als auch die Belgier vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert sind und beide Matches gegen die Außenseiter Tunesien und Panama gewonnen haben, ist gewiss keine allzu große Überraschung. Umso mehr wird allerdings dieses Spitzenspiel zwischen zwei Mannschaften, denen hier durchaus auch mehr zuzutrauen ist bei dem großen Turnier in Russland, nun zur Stunde der Wahrheit, denn während der Gruppensieg letztlich nur eine untergeordnete Rolle spielt, da geht es nun darum, die bisherige Leistung auch gegen einen hochkarätigen Gegner auf höchstem Niveau auf den Platz zu bekommen. Interessant ist dabei die Tatsache, dass es sich auch um ein nahezu Premier League internes Duell handelt, denn während ohnehin ausnahmslos alle 23 Akteure im Kader von Gareth Southgate in der höchsten englischen Spielklasse ihr Geld verdienen, da stehen auch nahezu alle Eckpfeiler der belgischen Fußballnationalmannschaft in England unter Vertrag und zählen zu den tragenden Säulen in ihren Mannschaften. Kurzum: man kennt sich hier gegenseitig bestens, was dem Duell noch eine zusätzliche Portion Würze verleiht. Interessant dabei: weil beide Mannschaften die exakt gleiche Tordifferenz (nämlich 8:2) haben, käme es im Fall eines Remis am Ende auf die Anzahl der gelben Karten an, um zu ermitteln, wer den Gruppensieg einfährt. Aktuell führt England die Fair-Play-Wertung mit erst zwei gelben Karten gegenüber drei belgischen Verwarnungen an. Sollte die Begegnung dabei Unentschieden enden und die „Three Lions“ eine Verwarnung mehr als ihre Gegner erhalten, so müsste brisanterweise das Los darüber entscheiden, wer am Ende Gruppensieger wird.

Ob es dazu kommen könnte oder ob nicht eines von beiden Teams hier näher am Sieg sein dürfte, werden wir Ihnen dabei in unserer Prognose zu England gegen Belgien am Ende des Beitrags verraten.

England – Dank Harry Kane voll auf Kurs

Vor zwei Jahren bei der EM 2016 in Frankreich war Harry Kane (Tottenham Hotspur) einer der ganz großen Hoffnungsträger einer neuen goldenen Fußballergeneration im selbsternannten Mutterland des Fußballs. Nur konnte der mehrfache Torschützenkönig der Premier League diesen Anforderungen nicht gerecht werden und war auch wegen seiner Ladehemmung mit daran beteiligt, dass sich die Engländer im Achtelfinale gegen Fußballzwerg Island aus dem Turnier verabschiedet haben und eine der schwärzesten Stunden ihrer Fußballgeschichte erlebten. Und nun ist es eben jener Tottenham Goalgetter, der mit fünf Toren aus den ersten beiden Gruppenspielen nicht nur die Torschützenliste der WM 2018 anführt, sondern vor allem mit dem abgebrühten Last-Minute-Tor gegen Tunesien dafür gesorgt hat, dass der Weltmeister des Jahres 1966 aktuell voll auf Kurs ist. Was man aber wirklich von dieser englischen Fußballnationalmannschaft erwarten kann, muss nun ein solches Spiel wie gegen Belgien zeigen, wenn einerseits die gegnerische Defensive wesentlich aggressiver und kompakter sein wird und andererseits auch die eigene Verteidigung erstmals bis aufs Äußerste gefordert werden wird. Wie gut die Mannschaft von Gareth Southgate also wirklich ist, dürfte sich nun in der Stunde der Wahrheit zeigen.

Belgien – Der Geheimfavorit baut seine Serie aus

Seit elf Gruppenspielen bei Fußball Weltmeisterschaften in Serie hat die belgische Fußballnationalmannschaft inzwischen kein Spiel mehr verloren und steht dabei mit dem 5:2-Sieg über Tunesien sogar schon bei sechs Siegen am Stück. Gegen England will der Geheimfavorit bei der Fußball WM 2018 diese Serie nun weiterhin ausbauen und baut dafür vor allem auf Stürmerstar Romelu Lukaku (Manchester United), der bereits bei vier Turniertoren steht und schon vor zwei Jahren bei der EM 2016 in Frankreich drei Treffer beisteuern konnte. Gepaart mit einem bestens aufgelegten Kapitän Eden Hazard (FC Chelsea London), Mittelfeldregisseur und kreativer Schaltzentrale Kevin de Bruyne (Manchester City) und der giftigen Abwehr rund um Toby Alderweireld und Jan Vertonghen (beide Tottenham Hotspur), die besser als alle anderen Verteidiger wissen, wie sie ihren Mannschaftskameraden Harry Kane aus dem Spiel nehmen können, steht dem Trainergespann rund um Roberto Martínez und Thierry Henry ein Kader zur Verfügung, der seinesgleichen sucht und dieses Mal auch auf dem Platz eine echte Einheit zu sein scheint, was unter Marc Wilmots bei der EURO 2016 noch nicht der Fall war. Bleibt nur die Frage, wie die roten Teufel damit umgehen, wenn die ersten Schwierigkeiten auftreten, was gegen England ja möglicherweise erstmals der Fall sein könnte…

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

England – Belgien Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt 21 Länderspiele hat es zwischen England und Belgien schon gegeben und die daraus resultierende Bilanz könnte aus Sicht der „Three Lions“ kaum besser sein. Mit 15 Siegen hat man den Großteil der Begegnungen nämlich gewonnen, während die roten Teufel bei fünf weiteren Unentschieden lediglich auf einen einzigen Sieg überhaupt gegen das Mutterland des Fußballs kommen, der auf den 9. Mai 1936 – und damit 82 Jahre in die Vergangenheit – zurückreicht. Bei Weltmeisterschaften stand man sich bislang zwei Mal gegenüber. Ging das Match in der Vorrunde der WM 1954 dabei mit einem 4:4-Unentschieden aus, so setzte England sich im Achtelfinale der WM 1990 mit 1:0 nach Verlängerung durch.

Wer gewinnt England oder Belgien? Prognose WM 2018

Bei den Quoten ist England gegen Belgien auch jetzt wieder leicht in der Favoritenrolle, was in erster Linie daran liegen dürfte, dass die roten Teufel es hier mit einem ihrer großen Angstgegner zu tun bekommen. Dennoch bewerten wir die Chancen der Belgier, die die Premier League ja wie ihre Westentasche kennen, als ausgesprochen groß, sich nun erstmals in einem Pflichtspiel gegen die Engländer durchsetzen zu können. Um die 40% Eintrittswahrscheinlichkeit würden wir dem belgischen Sieg einräumen – und weil zur aktuellen Quote von 3,00* bereits 34% für einen positiven Erwartungswert ausreichen, empfehlen wir Ihnen in unserer Prognose zu England gegen Belgien darauf zu tippen, dass Belgien auch sein siebtes WM Gruppenspiel in Serie gewinnt.

England – Belgien Quoten * – WM 2018 Spiel am 28.06.2018

Tipp 1 (England): 2,62
Tipp X (Unentschieden): 3,20
Tipp 2 (Belgien): 3,00

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Dienstag, den 26. Juni 2018, um 13:10 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: