Eishockey WM 2016 Sieger bei Unibet vorhersagen mit Chance auf 50 Euro Cash Back

3. Mai 2016

Unibet

Vom 6. Mai 2016 bis zum 22. Mai 2016 findet in Russland die nunmehr 80. Eishockey Weltmeisterschaft statt. Bei der sogenannten IIHF-Weltmeisterschaft werden die Spiele in Moskau und Sankt Petersburg ausgetragen und bezeichnenderweise könnte sich die bisher erfolgreichste Nation im Eishockey dieses Jahr im eigenen Land vor heimischer Kulisse zum insgesamt bereits zum 28. Mal die Goldmedaille sichern. Schon jetzt im Vorfeld des Turniers gibt es dabei, ein paar gewinnbringende Wetten zu platzieren, wenn es darum geht, noch vor dem ersten Spiel auf den späteren Gesamtsieger zu tippen. Hierbei sollten Sie übrigens unbedingt auf Unibet setzen, denn unter gewissen Umständen ist selbst bei verlorenem Tipp ein Cash Back in Höhe Ihres kompletten Einsatzes für Sie drinnen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie das geht.

Alle Wettquoten von Unibet

Geld zurück, wenn Russland Weltmeister im eigenen Land wird

Es ist einfach der absolute Favoritentipp. Im eigenen Land ist jeder Spieler zusätzlich motiviert und ohnehin sind die Russen mit 27 Siegen bei Eishockey Weltmeisterschaften immer ein heißer Kandidat. So ist es durchaus auch mit einem Risiko verbunden, wenn man auf eine andere Nation tippen will. Eben genau dieses Risiko wird allerdings durch den Cash Back von Unibet herausgenommen. Sollten Sie nämlich beispielsweise auf Kanada, Finnland oder Schweden tippen, die sicher auch allesamt zum engen Favoritenkreis zu zählen sind, und letztendlich wird doch Russland erneut Weltmeister, so erstattet Ihnen Unibet Ihren kompletten Wetteinsatz zurück. Dafür ist es allerdings wichtig, dass Sie die Wette als Langzeitwette vor dem Turnierstart platzieren, sprich zwischen dem 2. Mai und dem 6. Mai. Es nehmen logischerweise nur Wetten auf den Gesamtsieger teil und keine Wetten auf Platzierung (1-3). Ihr Geld erhalten Sie derweil nur für einen Einsatz von maximal 50 Euro zurück. Höhere Wetten bringen Ihnen zwar bei Erfolg auch höheren Gewinn, aber beim Triumph der Russen eben keinen Cash Back. Die Rückerstattung ist dabei an keine lästigen Bedingungen gekoppelt, sondern erfolgt in sofort auszahlbereitem Bargeld binnen von 24 Stunden nach Turnierende (vorausgesetzt natürlich, dass Russland gewinnt).

Neukunde? Dann nehmen Sie den Willkommensbonus unbedingt auch mit!

Wer noch keinen Account bei Unibet hat, der kann sein Startguthaben noch zusätzlich aufmotzen, indem er von dem Willkommensbonus Gebrauch macht. Auf Ihre erste Einzahlung erhalten Sie nämlich einen Bonus von 100 % bis zu einem Maximum von 75 Euro. Mit anderen Worten wird Ihr Kontostand also verdoppelt. Angenommen, Sie zahlen 25 Euro ein, so haben Sie damit 50 Euro zum verspielen. Diese könnten Sie beispielsweise auf Kanada setzen, die neben Russland zu den Topfavoriten zu zählen sind. Die aktuelle Quote für deren Gesamtsieg liegt bei 3,20. Sollte der Tipp aufgehen, könnten Sie mit einer neuen Kontoeröffnung aus nur 25 Euro also 160 Euro werden lassen. Sollte hingegen Russland gewinnen, bekommen Sie den Einsatz zurück. Zumindest im Fall eines Triumphs der beiden Nationen, die gemeinsam 52 der 79 Eishockey Weltmeisterschaften gewonnen haben (Russland 27 und Kanada 25), könnten Sie damit nur gewinnen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.
Alle Wettquoten von Unibet




Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: