Dortmund vs. Gladbach Prognose & Quoten, 23.09.2017

21. September 2017

Dortmund - © Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Am Samstag, den 23. September 2017, empfängt Borussia Dortmund um 18:30 Uhr (MEZ) Borussia Mönchengladbach im Rahmen des Spitzenspiels des sechsten Spieltags der Fußball Bundesliga. Dabei sind beide Mannschaften definitiv sehr anständig in die neue Saison gestartet und sind in Hinblick auf ihre Saisonziele noch voll auf Kurs. So führt der BVB bei einem seiner besten Saisonstarts überhaupt nach wie vor die Tabelle der Bundesliga an und hat nach fünf Spielen und 13 erzielten Treffern noch immer kein Gegentor hinnehmen müssen, während die Gladbacher auf Platz sieben liegend zumindest wieder an den internationalen Wettbewerben schnuppern und aktuell die Europa League Qualifikation sicher hätten. Nach zwei Jahren Champions League in Serie und nun einer Spielzeit ohne Beteiligung an europäischen Turnieren wäre auch dies für die Fohlen gewiss als Erfolg zu werten, obschon Dieter Hecking und Co am liebsten natürlich wieder in die Königsklasse zurückkehren würden.

Zumindest hat man am Bökelberg viel Geld in die Hand genommen, um seine beiden schmerzvollsten Transfers zu ersetzen. So ging nicht nur André Hahn zum Hamburger SV und ist da bereits voll eingeschlagen, sondern auch das 21-jährige Rohjuwel Mahmoud Dahoud hat seinem Verein den Rücken gekehrt und ist ausgerechnet zu dem heutigen Gegner aus Dortmund gewechselt, wofür die Fohlen in einer Art Tauschgeschäft allerdings mit Matthias Ginter einen Weltmeister erhalten haben. Ohnehin ist in dem Duell der zwei bekanntesten deutschen Klubs, die den Zusatz „Borussia“ in ihrem Vereinsnamen tragen, was Lateinisch ist und sich auf den Staat Preußen bezieht, mächtig viel Pfeffer drinnen, denn gerade die Fanlager, die eigens für dieses Spiel ihren Gesang „Es gibt nur eine Borussia“ auspacken, können sich bei den beiden westfälischen Teams nicht sonderlich riechen. Das Spitzenspiel der Woche ist dabei nämlich eines von vielen NRW-Derbys, das die Bundesliga zu bieten hat. Denn auch in dieser Spielzeit stellt Nordrhein-Westfalen, das einwohnerstärkste Bundesland Deutschlands, mit fünf Teams mal wieder die meisten Bundesligisten.

In diesem Beitrag haben wir uns die Partie zwischen den beiden Borussias etwas genauer angeschaut, um Ihnen in Hinblick auf Ihre Sportwetten eine Prognose für den wahrscheinlichsten Ausgang im klassischen 3-Weg-System liefern zu können.

Borussia Dortmund – Absoluter Traumstart – zumindest in der Liga

Wenn man von dem Dortmunder Traumstart spricht, der nach fünf Spielen, vier Siegen und einem Remis bei 13 erzielten Toren und noch komplett weißer Weste in der Defensive tatsächlich zu den besten Saisonstarts zählt, den der BVB in der Bundesliga jemals hingelegt hat, dann darf man dabei allerdings nicht vergessen, dass es auch schon zwei Rückschläge gab. So ist unter Tuchel-Nachfolger Peter Bosz noch lange nicht alles Gold, was glänzt. Zunächst verlor der amtierende DFB Pokal Sieger nämlich den Super Cup vor heimischer Kulisse gegen den Erzrivalen FC Bayern München, ehe es direkt am ersten Spieltag der Champions League einen möglicherweise folgenschweren Start gab, als man bei Tottenham Hotspur mit 1:3 unterlag. Folgenschwer deshalb, weil mit zweifachem Seriensieger Real Madrid der erste Platz in der Gruppe H für die Titelverteidiger aus Spanien reserviert ist, weswegen es zwischen Dortmund und Tottenham mit ziemlicher Sicherheit um Platz zwei – und damit den Einzug ins Achtelfinale – gehen wird. Ehe sich der BVB aber zu sehr von der Königsklasse ablenken lassen darf, wo man am kommenden Dienstag ausgerechnet Real Madrid in der heimischen Allianz Arena empfängt, geht es nun darum, gegen einen sehr ernstzunehmenden Gegner die englische Woche in der Bundesliga perfekt zu machen, in der es nach dem 5:0 daheim gegen Köln nun unter der Woche beim 3:0-Auswärtserfolg in Hamburg die bestmögliche Punkteausbeute gab. Zumindest in der Liga könnte es dementsprechend zurzeit kaum besser für die Schwarz-Gelben laufen…

Borussia Mönchengladbach – Die Kurve schnell wieder bekommen

Als die Gladbacher am dritten Spieltag der Saison zuhause gegen Eintracht Frankfurt ihre bis dato einzige Saisonpleite hinnehmen mussten, nachdem man am Spieltag davor bei den als schwach geltenden Augsburgern noch „nur“ Remis spielte, schienen die Stimmen, die eine ähnlich kritische Saison wie im Vorjahr prophezeien wollten, wieder lauter zu werden. Tatsächlich hat der Neunte der Vorsaison aber bemerkenswert schnell die Kurve wieder bekommen und konnte sich zunächst auswärts in Leipzig zwei Mal zurückkämpfen und war beim 2:2-Remis am Ende sogar dem Auswärtssieg beim amtierenden Vizemeister nahe, ehe es unter der Woche einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart gab. Mit acht Punkten aus den ersten fünf Spielen steht man damit auf einem soliden siebten Platz und würde – sollte man diesen Punkteschnitt beibehalten – am Ende vermutlich auch die Rückkehr nach Europa schaffen. Auf die Saison hochgerechnet wäre man mit diesem Punkteschnitt in der abgelaufenen Spielzeit jedenfalls Fünfter geworden. Besonders bemerkenswert ist der grundsolide Start der Fohlen aber vor allem aufgrund der Tatsache, dass zurzeit sage und schreibe neun Spieler verletzt ausfallen – darunter nicht nur Stammtorhüter Yann Sommer, sondern auch wichtiges Personal wie Christoph Kramer, der beim Spiel in Leipzig verletzt worden ist und den es gegen Stuttgart schon wieder erwischte, Ibrahima Traoré, Josip Drmic, Jonas Hofmann oder auch Neuzugang Vincenzo Grifo. Wie viel Qualität aber in der restlichen Mannschaft steckt, bewies bereits im Heimspiel gegen die Stuttgarter der Ur-Gladbacher Raffael, der kurzerhand beide Tore zum 2:0-Sieg selbst erzielte. Damit haben die Fohlen aktuell nur eines von ihren letzten elf Pflichtspielen verloren und den Schalter umgehend wieder auf Erfolg gelegt.

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Dortmund – Gladbach Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Seit Beginn der Fußball Bundesliga hat es dieses Traditionsduell zwischen den beiden Borussias schon 90 Mal gegeben. Dabei ist die Bilanz ausgeglichener als man es vielleicht vermuten würde. So führen die Dortmunder mit 33 Siegen nur knapp vor Gladbach, das bei 28 Unentschieden auf 29 Siege kommt. Zuletzt war es allerdings zwei Spielzeiten lang eine komplett klare Angelegenheit, holte sich der BVB doch vier Siege in Serie und konnte die Fohlen gerade auch in den beiden Heimspielen darunter mit jeweils 4:0 (2015/16) und 4:1 (2016/17) nach Hause schicken…

Dortmund – Gladbach Prognose – Bundesliga Spiel am 23.09.2017

Und dass die Dortmunder in der jetzigen Verfassung mit dem Rückenwind der Tabellenführung, die mit den meisten erzielten Toren und wenigsten Gegentoren der gesamten Liga einhergeht, nun erneut vier Tore vor heimischer Kulisse gegen Borussia Mönchengladbach erzielen werden, kann auch dieses Mal nicht völlig ausgeschlossen werden. So wird das Spiel gegen hartnäckige Fohlen, die sich bereits auswärts in Leipzig massiv gegen eine drohende Niederlage gestemmt haben, aber gewiss zu einem kleinen Härtetest, der dem BVB etwas besser verraten dürfte, wo genau man aktuell steht. So ist die Momentaufnahme der Tabelle nach gerade einmal fünf von 34 Spieltagen schließlich noch nicht allzu aussagekräftig. Dennoch macht nach der puren Dortmunder Dominanz in der Liga zurzeit beim besten Willen kein anderer Tipp Sinn als der nächste Heimsieg der Elf von Peter Bosz. Für Einzel- sowie Kombi-Wetten also in unseren Augen ein klarer Tipp 1.

Dortmund – Gladbach Quoten – Bundesliga Spiel am 23.09.2017

Tipp 1 (Dortmund): 1,40
Tipp X (Unentschieden): 4,75
Tipp 2 (Gladbach): 7,00

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: