Djokovic vs. Millman Tipp & Quoten US Open 2018 Viertelfinale

5. September 2018

Novak Djokovic - lev radin / Shutterstock.com

Einmal mehr steht ein Duell zwischen Favorit und Außenseiter bei den US Open an. Am 05.09.2018 werden Novak Djokovic und John Millman im Viertelfinale der US Open 2018 aufeinandertreffen. Da das Match am Abend stattfindet, wird es hierzulande am 06.09.2018 um 02:15 Uhr (MEZ) beginnen. Während der Favorit Djokovic jedem ein Name sein dürfte, verhält es sich mit Millman anders. Doch das dürfte sich auch etwas seit dem Achtelfinale geändert haben, das Millman überraschend gegen Roger Federer gewonnen hat. Jetzt also die große Frage, ob noch einmal eine derartige Überraschung gelingt. Kann Millman auch Djokovic rauswerfen?

In der Prognose ist es eine mehr als klare Angelegenheit, denn Novak Djokovic wird in den Quoten favorisiert. Der Serbe spielt zuletzt wieder richtig starkes Tennis und will damit jetzt auch einen Sieg in New York holen. Würde er das Match gewinnen, dann wäre es sein elfter Einzug ins Halbfinale der US Open. Millman kann prinzipiell schon jetzt zufrieden sein, hat er doch nicht nur einen Favoriten rausgeworfen, sondern damit auch das beste Ergebnis im Einzel seiner Karriere erreicht. Bisher war bei Grand Slam Turnieren einschließlich der US Open immer spätestens nach der 3. Runde Schluss. Wer nicht alleine nur auf den Sieg setzen will, findet bei den Wettanbietern auch die entsprechenden Quoten auf die Sätze. Das könnte sich bei Djokovics klarer Favoritenrolle womöglich sogar mehr lohnen.

Zur Webseite von Bwin

Elfter Halbfinaleinzug für Djokovic?

Von zwölf Teilnahmen seit 2005 an den US Open hat Novak Djokovic zehnmal das Halbfinale erreicht. Seit 2007 stand er bis 2016 immer mindestens unter den letzten vier Spielern. Sieben Mal stand Djokovic sogar im Finale. Auch deshalb hat er neben großen Erfolgen auch einige schmerzliche Niederlagen in New York kassiert. So hat er zwar 2011 und 2015 jeweils den Titel geholt, dafür aber auch schon fünf Endspiele verloren. Das letzte verlorene Finale war 2016. Im letzten Jahr war Djokovic verletzungsbedingt gar nicht mit dabei. Kann er also nahtlos an seine vorherigen Erfolge anknüpfen und erneut das Semifinale erreichen?
Sein Weg bis ins Viertelfinale war letztendlich nicht übermäßig von Überraschungen geprägt, auch wenn er insgesamt zwei Sätze hergeben musste. Schon im ersten Match gegen Marton Fucsovics wurden es vier Sätze, denn war es ein nie gefährderter Sieg. Auch gegen Tennys Sandgren ließ er einen Satz liegen. Gegen Richard Gasquet und zuletzt den Portugiesen Joao Sousa gab es jeweils klare Siege nach drei Sätzen. Ohne Frage wird Djokovic den Hartplatz am Mittwochabend als Favorit betreten.

Wirft Millman nächsten Favoriten raus?

Gemeinsam haben John Millman und Novak Djokovic, dass beide noch nie in einem Viertelfinale der US Open ausgeschieden sind. Nun wird es also einen von beiden treffen und die Chancen stehen gut, dass es Millman sein wird, der bis dato auch noch nie in einem Viertelfinale der US Open stand. Die 3. Runde im letzten Jahr war sein bisher größter Erfolg. Insofern lässt sich da eine Steigerung erkennen. Es ist sein insgesamt größter Erfolg im Einzel, auch bei anderen Grand Slam Turnieren war bisher nicht mehr als die 3. Runde drin. Im letzten Jahr erreichte er außerdem mit Australien im Davis Cup das Halbfinale.
Auch Millman hat sich streng genommen bis jetzt keine Blöße gegeben. Nach einem Sieg gegen Jenson Brooksby in der 1. Runde folgten Siege gegen Fabio Fognini und Michail Alexandrowitsch Kukuschkin. Dann folgte das Achtelfinale gegen Roger Federer, in das Millman natürlich als Außenseiter ging. In vier Sätzen besiegte er jedoch den Schweizer und bewies dabei eine starke Spielweise und Moral. Mit 3:6, 7:5, 7:6 und 7:6 hat er somit sogar einen Rückstand gedreht. Dennoch wird er jetzt gegen Djokovic erneut klar als Außenseiter gehandelt.

Djokovic – Millman Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Zwar gibt es nicht viele Vergleiche, aber doch einen zwischen diesen beiden Spielern. Interessanterweise war dieses Aufeinandertreffen auch erst vor kurzem. Beim Londoner Queen´s Club besiegte Djokovic Millman deutlich in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:1 und führt dementsprechend auch die direkte Bilanz an.

Djokovic – Millman Tipp – US Open 2018

Wenn ein Außenseiter wie Millman einen Topfavoriten wie Federer aus dem Turnier wirft, dann richten sich natürlich alle Augen auf diesen betreffenden Spieler. Die Frage jetzt, ob Millman auch Djokovic das Leben schwermachen kann. Und die Antwort darauf lautet wohl, dass die Chancen dafür nicht besonders gut stehen. Djokovic hat zuletzt in Wimbledon und Cincinnati gezeigt, dass er wieder in starker Form ist und in dieser Hinsicht auch die Nase vor Federer hat. Zudem hat er auch den einzigen Vergleich mit Millman klar dominiert. Die Frage ist also eher, ob Millman sich vielleicht doch einen Satz sichern kann, womit die Quoten wesentlich interessanter werden könnten. Djokovic ist nicht ohne weiße Weste bis in dieses Viertelfinale gekommen, daher der Tipp von 3:1 auf einen Sieg des Serben.

Djokovic – Millman Quoten – US Open 2018

Sieg-Wette

Novak Djokovic: 1.05
John Millman: 10.50

Satz-Wetten

N. Djokovic 3:0 J. Millman: 1.40
N. Djokovic 3:1 J. Millman: 4.20
N. Djokovic 3:2 J. Millman: 12.00
N. Djokovic 2:3 J. Millman: 23.00
N. Djokovic 1:3 J. Millman: 26.00
N. Djokovic 0:3 J. Millman: 20.00

Alle Wettquoten* von Bwin
Quoten* abgerufen bei Bwin am 05.09.2018 um 08:11 Uhr (MEZ)

Zur Webseite von Bwin


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: