Die große Chance auf 1 Million Pfund: Auch mit Schweden-Belgien bei Betvictor

21. Juni 2016

Betvictor

Neben dem Spiel Italien gegen Irland ist die Paarung Schweden gegen Belgien das letzte Spiel der EM 2016 Gruppenphase. Danach werden alle Mannschaften feststehen, die ins Achtelfinale einziehen werden. Für Belgien stehen die Chancen gar nicht so schlecht, auch wenn man nur drei von möglichen sechs Punkten geholt hat. Jedenfalls stehen die Chancen besser als für Schweden. Das Team um Zlatan Ibrahimovic konnte nur einen Punkt gegen Irland holen und ist damit derzeit auf dem dritten Platz. Die Iren stehen noch schlechter da. Mit einem Sieg gegen Belgien könnte man aber nicht nur die Chancen erhöhen, sondern sogar mit dem zweiten Platz direkt das Achtelfinale erreichen. Belgien könnte sogar schon ein Unentschieden reichen, aber mit einem Sieg wäre vielleicht auch Platz 1 drin, was aber vom Nachbarspiel abhängt. So oder so kann sich das Wetten lohnen, weil man damit einen Tipp für die große Betvictor Aktion reinholen kann, an deren Ende immerhin 1 Million Pfund warten. Auch andere Spiele können für diese Aktion genutzt werden.

Zur Webseite von Betvictor

Mit Schweden-Belgien Tipps fürs Finale sammeln

Wer beim Finale der Euro 2016 setzen möchte, kann das natürlich so oder so tun, aber für die spezielle Aktion von Betvictor, bei der es um 1 Million Pfund geht, muss man vorher Tipps sammeln, die man dann zum Finale abgeben kann. Getippt wird dann auf den 1. Torschützen im letzten Spiel der EM und die genaue Minute. Wer richtig liegt, darf sich über den großen Gewinn oder zumindest einem Anteil daran freuen. Natürlich ist die Wette nicht ganz leicht, weshalb es sich lohnen kann, immer mehr Tipps zu sammeln. Für je 5€ Einsatz auf ein EM Spiel kann man einen weiteren Tipp erhalten und da bietet sich natürlich auch das Spiel Schweden gegen Belgien an. Auch mit dieser Paarung lässt sich ein weiterer Tipp für das Finale sammeln, um am Ende den großen Gewinn von Betvictor mit nach Hause zu nehmen.

Die Belgier klar in Favoritenrolle

Bis jetzt konnte Schweden noch nicht wirklich zeigen, dass man sich für das Achtelfinale qualifizieren könnte. Ein Superstar in der Mannschaft ist eben am Ende auch zu wenig, um gegen die anderen Mannschaften zu gewinnen. Gegen Italien wurde das deutlich. Die Italiener waren auch nicht gerade übermäßig druckvoll, dennoch konnte man nur wenig erreichen. Gegen Belgien dürfte das nicht wesentlich leichter werden. Gegen Irland haben sich die Belgier bereits warm geschossen und wollen jetzt als Favoriten einen weiteren Sieg nachlegen. Das wäre der sichere Einzug ins EM Achtelfinale.

Zur Webseite von Betvictor

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: