DFB Pokal 2. Runde Prognose & Quoten (27.10.2015 – 28.10.2015)

24. Oktober 2015

Fussball Wetten, Prognosen & Quoten

„Wir fahren nach Berlin“ sangen die FC Bayern-Fans. Ganze 17 Mal hat das geklappt und die Bayern konnten den DFB-Pokal nach Hause tragen. Werder Bremen folgt den Bayern und an dritter Stelle liegt der FC Schalke 04. Jetzt geht es in die zweite Runde um die Trophäe. Klares Top-Spiel ist am Dienstag die Begegnung des Titelverteidigers Wolfsburg gegen den Rekord-Pokalsieger Bayern München. Ein Top-Spiel jagt das andere – denn schon am nächsten Tag treffen Schalke 04 und Mönchengladbach aufeinander, die drei Tage zuvor schon eine Begegnung hatten. Gladbach möchte auch mal wieder etwas „Goldenes“ in den Händen halten und das werden sie auf dem Platz zeigen.
Borussia Dortmund hat große Ambitionen auf den Pokal und wird nicht wieder Zweiter bleiben wollen. Die Mannschaft empfängt den Bundesliga-Absteiger SC Paderborn. Deutschlands ältester Wettbewerb birgt jede Menge Überraschungen. Für die deutsche Meisterschaft sind konstant gute Leistungen der Mannschaften erforderlich, für den Pokal entscheidet aber oftmals die Tagesform der Mannschaften. Der nächste wichtige Termin im Kampf um den DFB-Pokal ist das Achtelfinale (15./ 16. Dezember) – am Sonntag, dem 1. November wird die dritte Runde ausgelost…

Alle Wett-Quoten von Bet365

SV Darmstadt 98 – Hannover 96 Prognose: Darmstadt muss sich beweisen

Hannover 96 wird im Darmstädter Merck-Stadion Gast sein. Das Duell der Darmstädter gegen die Hannoveraner ging am 1. Liga-Spieltag mit einem Unentschieden (2:2) aus. Dieses Mal wird es wohl einen Sieger geben, bevor die Stadionlichter am Böllenfalltor ausgehen. Darmstadt 98 steht in der Tabelle gut da, will ernst genommen zu werden, Tore machen und Punkte einfahren. Ob sie gegen Hannover 96 konkurrenzfähig sind und eine Chance haben, wird sich zeigen. Wie die Aufstellung sein wird, entscheidet Darmstadts Trainer Schuster ab und an nach ein paar Jogging-Runden. Die Niedersachsen sind nicht gerade grandios in die Saison gestartet: Sieben Spielen ohne Sieg. Aber sie haben sich mit zwei Erfolgen (1:0 gegen Bremen und 1:0 in Köln) aus den Tiefen der Tabelle wieder befreit.
DFB-Pokal-Quoten für SV Darmstadt 98 – Hannover 96 am 27.10.2015
Tipp 1 (Sieg) SV Darmstadt 98): 2.25
Tipp X (Unentschieden): 3.20
Tipp 2 (Hannover 96): 3.25

VfL Wolfsburg – Bayern München Prognose: Knüller-Spiel der 2. Runde

In diesem Top-Spiel geht es mehr als nur um die „Wurst“. Titelverteidiger gegen Rekord-Pokalsieger. Als Schiedsrichter wird Knut Kircher eingesetzt, der bereits über 232 Bundesligaspiele „gepfiffen“, und auch 2013 im Halbfinale des Pokalduells München gegen Wolfsburg eingesetzt war, in dem die Wolfsburger ausscheiden mussten. Das Spiel ist nicht nur für VfL-Trainer Dieter Hecking eine Herausforderung. Beide Fußball-Teams haben gemischte Gefühle bei der Begegnung der beiden stärksten Mannschaften, aber die Zuschauer und Fans können sich auf spannende zwei Mal 45 Minuten freuen. Und das schon jetzt in der zweiten Runde.
DFB-Pokal-Quoten für VfL Wolfsburg – Bayern München am 27.10.2015
Tipp 1 (VfL Wolfsburg): 6.00
Tipp X (Unentschieden): 4.33
Tipp 2 (Bayern München): 1.50

SC Freiburg – FC Augsburg Prognose: Freiburg hat eine Außenseiten-Chance

In der ersten Pokal-Runde wurde der FC Augsburg erst in der Verlängerung mit einem 3:1 gegen SV Elversberg vor einem wiederholten frühen Scheitern im DFB-Pokal bewahrt. Die drei späten Tore kamen von Bobadilla (83.), Mölders (101.) und Werner (109.). Die Freiburger hingegen lösten im Spiel gegen Barmbek-Uhlenhorst ihre Aufgabe in der ersten Pokal-Runde trafen gleich fünf Tore. Die Augsburger haben eine Dreifach-Belastung zu bewältigen: Bundesliga, DFB-Pokal und Europa-Pokal. Nahezu auf Augenhöhe könnte man die beiden Teams vergleichen: Zweitliga-Primus Freiburg gegen Bundesliga-Schlusslicht Augsburg.
DFB-Pokal-Quoten für SC Freiburg – FC Augsburg am 28.10.2015
Tipp 1 (SC Freiburg): 2.50
Tipp X (Unentschieden): 3.20
Tipp 2 (FC Augsburg): 2.87

Borussia Dortmund – SC Paderborn 07 Prognose: Dortmund klarer Favorit

In der vergangenen Saison war es der SC Paderborn 07, der für Furore in der Bundesliga sorgte. Mit dem Abstieg in die untere Liga ist es ruhiger geworden, aber das muss nichts heißen. Personalprobleme belasteten den Verein: Trainer Andrè Breitenreiter und gleich 14 Spieler sind mal eben weg. Dafür ist Stefan Effenberg als Chefcoach gekommen, der seine erste Bewährungsprobe überstehen musste und die er allerdings mit einem 2:0 Erfolg gegen Braunschweig meisterte. Ob sich das fortsetzt wird sich zeigen. Borussia Dortmund konnte sich als erster Verfolger des FC Bayern München platzieren und hat unter Thomas Tuchel wieder zu der alt bewährten Stärke zurückgefunden. Jetzt wollen die Dortmunder in das Achtelfinale des DFB-Cups kommen. Im Vorjahr allerdings waren die Wolfsburger stärker.
DFB-Pokal-Quoten für Borussia Dortmund – SC Paderborn 07 am 28.10.2015
Tipp 1 (Borussia Dortmund): 1.083
Tipp X (Unentschieden): 11.00
Tipp 2 (SC Paderborn 07): 19.00

Werder Bremen – 1. FC Köln Prognose: Chancen: 50:50

Hier werden sich zwei Bundesligisten gegenüberstehen: Pokal-Spezialist Werder mit Abstiegssorgen und der Sechste der Bundesligatabelle, der 1. FC Köln. Letzter ist exzellent eingestellt und konditionsstark Dank Peter Stöger. Werder Coach Viktor Skripnik könnte sein Team darauf einschwören mit ein paar Toren die Fans zu besänftigen. Aber das ist gegen die Kölner eine nicht ganz leichte Aufgabe – hier stehen die Chancen 50:50 – zumal Werder Bremen auch einen schlechten Saisonstart hinlegte.
DFB-Pokal-Quoten für Werder Bremen – 1. FC Köln am 28.10.2015
Tipp 1 (Werder Bremen): 2.37
Tipp X (Unentschieden): 3.30
Tipp 2 (1. FC Köln): 2.90

FC Schalke 04 – Bor. Mönchengladbach Prognose: Borussen in guter Verfassung

Gleich zwei Mal kurz hintereinander innerhalb von drei Tagen treffen sich die beiden Bundesligisten in Gelsenkirchen. Zwar könnte es irgendwie bei den Prognosen 50:50 stehen, aber am Ende wird gezählt: Wer hat die meiste Power, die bessere Kondition? Beide Teams werden in der Veltins-Arena vom Weiterkommen angetrieben sein, aber die Gladbacher konnten sich in den letzten Spielen in beeindruckend guter Verfassung präsentieren. Anfangs konnten die Schalker noch auf sechs Siege in Serie und fünf Spiele ohne Gegentor zurückblicken, aber die Serie wurde jäh vom 1. FC. Köln mit drei Toren unterbrochen. Eine gewisse Unsicherheit der Gelsenkirchener könnte den Gladbachern auf Schalke beim traditionsreichen West-Duell zu Gute kommen.
DFB-Pokal-Quoten für FC Schalke 04 – Bor. Mönchengladbach am 28.10.2015
Tipp 1 (FC Schalke 04): 2.10
Tipp X (Unentschieden): 3.40
Tipp 2 (Bor. Mönchengladbach): 3.40

Alle Wett-Quoten von Bet365

Zur Webseite von bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: