Der Bet-at-home Cashback auf den Confed Cup, wenn ein Spiel 0:0 endet

27. Juni 2017

Bet-at-Home

Am Samstag, den 17. Juni 2017, wird offiziell der FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 durch Gastgeber Russland eröffnet. Bis zum großen Finale am Sonntag, den 2. Juli 2017, duellieren sich dabei acht Länder in der zehnten Ausgabe vom Confed Cup (FIFA Confederations Cup) um den großen Titel, für den neben dem amtierenden Weltmeister Deutschland auch die aktuellen Kontinentalmeister gemeldet sind. Europameister Portugal ist also ebenso dabei wie Südamerikameister Chile, Gold Cup Sieger Mexiko (Zentral- und Nordamerika), Asienmeister Australien, Afrikameister Kamerun und Ozeanienmeister Neuseeland. Vier russische WM Stadien werden folgerichtig ein Jahr vor der großen WM Endrunde 2018 mit ein paar der zurzeit stärksten Teams der Welt eingeweiht, wobei gerade Weltmeister Deutschland bekanntermaßen nur eine B-Auswahl in das Turnier entsandt hat. Folgerichtig können Tipper, die durch manch ein Land, das nicht in Bestbesetzung auftritt, einen richtigen Riecher verspüren, auch mit dem Confed Cup 2017 viel Geld verdienen.

Wir möchten Ihnen dabei den Sportwetten Anbieter Bet-at-home für Ihre Wetten rund um den Confed Cup 2017 ans Herz legen, denn neben attraktiven Quoten gibt es hier zurzeit ein besonders gutes Angebot, nämlich einen Cashback auf Ihren Einsatz, wenn das Spiel mit einem torlosen Remis endet und Ihr Schein dadurch verliert. Erfahren Sie im folgenden Beitrag, was es damit im Detail auf sich hat.

Zur Webseite von Bet-at-home

Bet-at-home zahlt bis zu 50 Euro Cashback bei Confed Cup Spielen, die 0:0 enden

Um von dieser tollen Aktion profitieren zu können, brauchen Sie natürlich ein Konto bei Bet-at-home, auf dem sich zudem etwas Geld befinden muss, mit dem Sie Ihre ersten Wetten platzieren können. Ist beides noch nicht gegeben, so sollten Sie vor einer überhasteten Anmeldung noch kurz den abschließenden Abschnitt zum aktuellen Neukundenbonus von Bet-at-home lesen, sodass Sie auch hier noch etwas zusätzliches Startguthaben mitnehmen können.

Wenn Sie jetzt eingeloggt sind, müssen Sie sich vorab auf der Webseite über den Teilnahme-Button auf der Seite zur 0:0 Cashback Wette per Mausklick registrieren. Anschließend können Sie eine der ausgewählten Wetten auf den Confed Cup platzieren, wofür eine Einzelwette auf die angebotene Wettart (beispielsweise Ergebniswette) abgegeben werden kann. Wichtig ist, dass der Schein vor dem Spiel abgegeben worden ist (keine Livewette) und sie hierfür Echtgeld und kein Bonusguthaben eingesetzt haben. Sollte dieser Schein nun aus dem Grund verlieren, dass die gewählte Partie aus dem Confed Cup 2017 mit 0:0-Unentschieden geendet ist, bekommen Sie den vollen Betrag des Tippscheins (bis maximal 50 Euro) wieder zurückerstattet. Das zurückerstattete Geld gilt faktisch noch als Bonusguthaben und muss demnach noch ein Mal binnen 180 Tagen zu einer Quote von 1,50 oder höher auf eine Wettart Ihrer Wahl platziert werden, bevor es wieder ausgezahlt werden kann. Sollten Sie auf ein Spiel mehrere Scheine in Form von qualifizierenden Einzelwetten abgeben, so beachten Sie bitte, dass der Cashback dann ausschließlich auf den ersten Schein gewährt wird.

Mit 100 Euro Bonus bei Bet-at-home starten

Neukunden haben wir bereits eben darum gebeten, vor der Anmeldung noch kurz abzuwarten, denn den aktuellen Willkommensbonus sollten Sie unbedingt mitnehmen, gibt es hier doch bis zu 100 Euro extra vom Anbieter geschenkt. Hierfür geben Sie während der Registrierung einfach im dafür vorgesehenen Feld (Bonus einlösen) den Code „FIRST“ (ohne Anführungszeichen) ein. Sobald Sie nun Ihre erste Einzahlung tätigen, legt Bet-at-home 50% dieses Werts noch mal oben drauf, sodass sie beispielsweise bei einer Einzahlung über 20 Euro zehn Euro geschenkt bekommen. Das Maximum ist auf 100 Euro gedeckelt, wofür Sie dieser Rechnung nach logischerweise 200 Euro aus eigener Tasche einzahlen müssen. Bitte beachten Sie, dass das gewährte Bonusguthaben zum Spielen da ist und erst wieder ausgezahlt werden kann, wenn Sie innerhalb von 90 Tagen mindestens vier Mal Ihr Guthaben zu Quoten von 1,70 oder höher eingesetzt haben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Bet-at-home und einen spannenden Confed Cup, dessen langweilige Matches mit torlosem Remis bei diesem Anbieter ja immerhin noch ein gutes Ende für Sie nehmen werden.

Zur Webseite von Bet-at-home


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: