Dänemark vs. Australien Prognose & Quoten WM 2018

20. Juni 2018

Eriksen, Dänemark - © GEPA pictures

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018, findet zwischen Dänemark und Australien um 14:00 Uhr (MEZ) das zweite Match in der Gruppe C der Fußball WM 2018 Vorrunde statt. Dabei wird in der Kosmos-Arena im östlich gelegenen Samara gespielt, wo bereits am ersten Spieltag die Begegnung zwischen Costa Rica und Serbien stattgefunden hat. Und nun könnte in der eigens für die 21. Endrunde der Weltmeisterschaft im Fußball errichteten Spielstätte die erste Vorentscheidung fallen, falls „Danish Dynamite“ das Spiel gewinnen sollte. Bei den Quoten ist Dänemark gegen Australien jedenfalls favorisiert, was sicher auch daran liegt, dass man sein Auftaktspiel erfolgreich bestritten hat, während die Socceroos verloren haben. Unser Ziel ist es, in der Prognose zu Dänemark gegen Australien eine Aussage darüber treffen zu können, ob diese Favoritenrolle der Europäer am Ende auch für einen Tipp ausreicht, oder ob nicht der Außenseitertipp vielleicht sogar die bessere Wahl wäre.

Jedenfalls kann hier in der dritten der acht Gruppen der Vorrunde der Fußball WM 2018 die erste Vorentscheidung fallen, wenn Dänemark nun auch sein zweites Spiel gewinnen sollte und die Australier zum zweiten Mal verlieren. In diesem Fall stünde nämlich die vorzeitige Heimreise für die Spieler aus „Down Under“ fest, während die dänische Fußballnationalmannschaft erstmals seit der WM 2002 wieder in der K.-o.-Runde stünde. Am dritten und letzten Spieltag ginge es dabei dann für die Truppe von Trainer Åge Hareide im direkten Duell mit Frankreich sogar um den Gruppensieg, der dann dazu führen würde, das vermeintlich leichtere Los aus der Todesgruppe D zugeteilt zu bekommen. Aber: es könnte in diesem Match natürlich auch genau andersherum kommen, falls Australien sich nun nach zwei Weltmeisterschaften in Serie ohne einen einzigen Sieg endlich mal wieder einen Dreier in der Gruppenphase sichern sollte. Dann wären nämlich Dänemark und Australien mit jeweils drei Zählern auf dem Konto wieder auf gleicher Höhe und es käme auf das „Fernduell“ am letzten Spieltag an, in dem die Socceroos dann wegen des Siegs im direkten Vergleich die wesentlich bessere Ausgangslage hätten und vom zweiten Achtelfinale nach 2006 träumen dürften.

Viel Spannung liegt also in diesem hochinteressanten Spiel in der Gruppe C der Fußball WM 2018 Vorrunde, weshalb wir im Folgenden ermitteln möchten, welches der beiden Szenarien hier wahrscheinlicher ist, bzw. ob nicht sogar im Fall eines Remis ein drittes Szenario den sinnvollsten Tipp darstellt. Eine Antwort darauf geben wir Ihnen am Ende des Beitrags in der Prognose zu Dänemark gegen Australien.

Dänemark – Die Serie geht weiter

Zugegebenermaßen war eine ordentliche Portion Glück mit im Spiel gewesen, dass die dänische Fußballnationalmannschaft bei der fünften WM Teilnahme in der Geschichte bereits zum vierten Mal ein Auftaktspiel gewinnen konnte. So gab man lediglich halb so viele Torschüsse ab wie Gegner Peru und profitierte nach einer Nachlässigkeit im eigenen Strafraum außerdem davon, dass Cueva den anschließenden Elfmeter über das Tor geschossen hat. Und wie so oft reichte der Mannschaft dann ein gut vorgetragener Konter, um das Spiel auf den Kopf zu stellen, als Yussuf Poulsen (RB Leipzig) in der 59. Minute zum 1:0-Endstand einschoss. Bedanken musste man sich aber außerdem bei Kasper Schmeichel (Leicester City), der im Tor von „Danish Dynamite“ einen starken Tag erwischte und alles abzuwehren vermochte, was die an sich stabile Defensive rund um Abwehrchef Simon Kjaer (FC Sevilla) durchließ. Damit geht die beeindruckende Serie der dänischen Fußballnationalmannschaft nahtlos weiter, die unter ihrem Coach Åge Hareide inzwischen seit etwas mehr als anderthalb Jahren kein einziges Match mehr verloren hat. In der Summe ergibt das 16 Spiele in Serie ohne Niederlage (neun Siege, sieben Remis), was man nun gerne noch weiter ausbauen würde, damit es bei dieser WM erstmals seit 16 Jahren auch wieder über die Vorrunde hinausgeht.

Australien – Achtungserfolg, aber nichts in der Hand

Etwas kaufen konnte sich die Truppe von Bert van Marwijk nicht für den respektablen Auftakt gegen den amtierenden Vize-Europameister Frankreich, denn am Ende war es eine etwas unglückliche 1:2-Niederlage, die dazu führte, dass man nun bereits zum vierten Mal von fünf Teilnahmen an einer WM Endrunde direkt im Auftaktmatch die erste Niederlage einstecken musste. Somit könnte es wie vor vier Jahren in Brasilien wieder dazu kommen, dass man bereits nach dem zweiten Spieltag vorzeitig ausgeschieden ist. Und genau das gilt es nun natürlich unbedingt zu vermeiden, indem sich die Socceroos nun mit einem wichtigen Dreier gegen Dänemark zurückmelden. Dazu muss allerdings zwingend mehr aus dem Spiel heraus von dem Asienmeister des Jahres 2015 kommen, der es gegen die Équipe Tricolore nur auf einen einzigen Torschuss gebracht hat – und das war bekanntermaßen der Elfmeter, den Kapitän Mile Jedinak (Aston Villa) sicher im Tor des Gegners unterbrachte. Hoffnung machen dabei durchaus die jüngsten Ergebnisse in den letzten beiden Testspielen vor der Endrunde in Russland, als man die tschechische Fußballnationalmannschaft mit 4:0 vom Platz fegte und anschließend auch gegen Ungarn mit 2:1 gewann. Möglicherweise wäre es also doch noch mal an der Zeit, Ikone Tim Cahill (vereinslos) zu bringen, der mit seinen 38 Lenzen auf dem Buckel bereits seine vierte WM Endrunde bestreitet und hier Geschichte schreiben könnte. Mit einem Tor würde er in einen kleinen Kreis aus Spielern vorstoßen, die bei vier Weltmeisterschaften mindestens einen Treffer markiert haben. An Motivation dürfte es dem Rekordtorjäger der Socceroos also freilich nicht mangeln…

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Dänemark – Australien Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt drei Länderspiele hat es zwischen Dänemark und Australien schon gegeben und mit zwei gewonnenen Spielen und einer Niederlage führt „Danish Dynamite“ die daraus resultierende Bilanz knapp an. Dabei hat man sich bis dato aber noch nicht in einem Pflichtspiel getroffen. Jeweils ein Freundschaftsspiel in Kopenhagen und und Roodepoort endete mit dem Heimsieg des Gastgebers, während sich im einzigen Duell auf neutralem Boden in London am Ende die dänische Fußballnationalmannschaft durchsetzte.

Wer gewinnt Dänemark oder Australien? Prognose WM 2018

Und auch jetzt ist bei den Quoten Dänemark gegen Australien wieder der Favorit. Vieles spricht dafür, dass sich die Truppe von Åge Hareide nun erneut auf neutralem Boden einen Sieg gegen die Socceroos sichert und damit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale feiern kann. Zumindest spricht die lange Serie ohne Niederlage Bände, während die im Aufwind befindlich Australier von einer schwachen französischen Fußballnationalmannschaft wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurden, nachdem man zuletzt zwei gute Ergebnisse in den finalen WM Testspielen erzielt hatte. Zur Quote von 1,90* bedarf es zwar einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 53% für einen positiven Erwartungswert, insgesamt sollte man das aber anlegen können. Unsere Prognose zu Dänemark gegen Australien lautet dementsprechend Tipp 1.

Dänemark – Australien Quoten * – WM 2018 Spiel am 21.06.2018

Tipp 1 (Dänemark): 1,90
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (Australien): 4,60

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Dienstag, den 19. Juni 2018, um 11:21 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: