Champions League Qualifikation Playoffs – Prognose & Quoten der Rückspiele (22.08.2017 – 23.08.2017)

20. August 2017

Champions League Wetten, Prognosen & Quoten

Am Dienstag, den 22. August 2017, und am Mittwoch, den 23. August 2017, finden die Rückspiele der Champions League Qualifikation Playoffs statt. Nachdem die Hinspiele dabei bereits letzte Woche über die Bühne gegangen sind, haben sich in manchen Partien bereits Vorentscheidungen gebildet, obschon die realistischen Chancen zum Erreichen der Gruppenphase (fast) überall noch vorhanden sind. Wer nämlich der Meinung ist, dass ab einem gewissen Niveau ein Hinspielergebnis nicht mehr gedreht werden kann, der sollte sich an das Champions League Achtelfinale zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Barcelona erinnern, als die Katalanen das 0:4 in Paris zuhause per 6:1-Heimsieg noch zum Weiterkommen verwerten konnten.

Genau von solchen Namen, wie den eben genannten, träumen dabei auch all die 20 Mannschaften, die sich nun in den jeweils fünf Partien im Champions-Weg und im Platzierungsweg um die verbliebenen zehn Tickets für die Champions League Gruppenphase streiten, die am kommenden Donnerstag, den 24. August 2017, in Nyon ausgelost werden wird. Dort stellt sich dann unter anderem auch die spannende Frage, ob sich in den Lostöpfen tatsächlich nur drei Bundesligisten und dafür fünf Vertreter der englischen Premier League befinden werden, steht die TSG Hoffenheim im Duell mit dem FC Liverpool nach der 1:2-Heimpleite doch mit dem Rücken zur Wand. Auf diese gerade aus deutscher Sicht besonders brisante Paarung haben wir dementsprechend in einem separaten Beitrag auf unserer Webseite einen intensiveren Blick geworfen, um Ihnen hier eine fundierte Prognose liefern zu können. Diesen finden Sie hier (klicken).

Auf die restlichen neun Rückspiele in den Champions League Qualifikation Playoffs 2017/18 zur Teilnahme an der Gruppenphase haben wir nun der Reihe nach in diesem Beitrag einen intensiveren Blick geworfen, um Ihnen eine jeweils fundierte Kurzprognose für den zu erwartenden Ausgang im klassischen 3-Weg-System liefern zu können.

Alle Wettquoten von Bet365

OGC Nizza – SSC Neapel Prognose & Quoten

Nach geplatztem Knoten doch noch in die Königsklasse?

Bereits in der dritten Runde der Champions League Qualifikation war der OGC Nizza von Lucien Favre nur nach zwei Unentschieden gegen den Europa League Finalisten Ajax Amsterdam gerade noch so in die Playoffs gestolpert, weil man beim 2:2-Remis in der Ferne das entscheidende Auswärtstor mehr zu verzeichnen hatte. Das änderte nichts an der Tatsache, dass man bei der 0:2-Pleite in Neapel auch im fünften Pflichtspiel der neuen Saison ohne Sieg geblieben war. Zwar gelang der Mannschaft des ehemaligen Gladbacher Trainers am Samstag nun beim 2:0-Sieg über EA Guingamp der erste Dreier in der laufenden Saison, die Neapolitaner sind dennoch eine Klasse für sich und haben am ersten Spieltag der Serie A beim 3:1-Auswärtssieg bei Hellas Verona gezeigt, dass sie in der kommenden Saison nicht nur international, sondern auch national wieder eine große Rolle spielen wollen. Zwar ist bei Nizza der Knoten mit dem ersten Sieg in der Saison 2017/18 nun geplatzt, die Frage lautet dennoch, ob das für die Königsklasse reichen kann. So muss Neapel zwar in Nizza auf seine Fans verzichten, wie schon die Franzosen aus Gründen der Sicherheit keine Fans mit nach Italien nehmen durften, nichtsdestotrotz erscheint nach dem eindeutigen Hinspiel auch hier der Auswärtssieg vom SSC Neapel der wahrscheinlichere Tipp zu sein.
Champions League Quoten für OGC Nizza – SSC Neapel am 22.08.2017:
Tipp 1 (OGC Nizza): 4,20
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (SSC Neapel): 1,85

FC Sevilla – Istanbul BB Prognose & Quoten

Die Türken brauchen ein Wunder von Sevilla

Der FC Sevilla ist zwar national in der Primera División nicht gerade die größte Übermacht und hat am Wochenende zuhause gegen Espanyol Barcelona auch lediglich 1:1-Unentschieden gespielt, nichtsdestotrotz sind die Andalusier international eine echte Hausnummer, hat man mit drei Europa League Siegen in Serie zwischen 2014 und 2016 doch vor allem auch den Status als Rekordsieger in diesem Wettbewerb inne, den man nun erneut vermeiden möchte, wenn man nach dem 2:1-Auswärtssieg in Istanbul hier theoretisch sogar 0:1 zuhause verlieren dürfte und dennoch in die Champions League Gruppenphase einziehen würde. Dabei ist die Reise vom Istanbul Basaksehir FK vorerst am Ende angelangt, nachdem der türkische Vizemeister in der dritten Qualifikationsrunde noch für eine kleine Überraschung sorgen konnte und den FC Brügge aus dem Turnier geworfen hat. In der Regenschlacht in der Türkei bewies der Underdog dabei zwar viel Herz, am Ende war der Klassenunterschied gegenüber den Spaniern jedoch zu groß. Alles andere als ein Heimsieg der Andalusier in diesem Rückspiel wäre dementsprechend eine riesige Überraschung.
Champions League Quoten für FC Sevilla – Istanbul BB am 22.08.2017:
Tipp 1 (FC Sevilla): 1,44
Tipp X (Unentschieden): 5,00
Tipp 2 (Istanbul BB): 6,00

HNK Rijeka – Olympiakos Piräus Prognose & Quoten

Wird Rijeka auf der Zielgeraden doch noch gebremst?

Als überraschender kroatischer Meister, der in der abgelaufenen Saison sowohl Dinamo Zagreb als auch Hajduk Split hinter sich gelassen hat, konnte HNK Rijeka bereits in der vorherigen Qualifikationsrunde Red Bull Salzburg mal wieder am erstmaligen Sprung in die Königsklasse hindern und steht gegen Olympiakos Piräus nun gegen die griechische Traditionsmannschaft selbst davor, sein Debüt in der Königsklasse zu geben, wofür man allerdings im Hinspiel das Heft ärgerlicherweise noch mal aus der Hand gegeben hatte. Führte Rijeka nämlich zur Pause nach dem goldenen Tor aus dem Nichts durch den Brasilianer Héber Araujo dos Santos mit 1:0, so erzielten die überlegenen Griechen erst den Ausgleich, ehe es begünstigt durch den Platzverweis von Leonardo Zuta in der Nachspielzeit der Begegnung tatsächlich noch zum verdienten Heimsieg von Piräus gekommen war, der beim 2:1 vom Ergebnis her jedoch allerdings tückisch ist, reicht den Kroaten doch nun bereits ein 1:0-Sieg zum Einzug in die Königsklasse. In einem sicherlich spannenden Match muss sich Piräus dabei auf seine tollen Spielanlagen aus dem Hinspiel konzentrieren, um hier nicht zu verlieren. Dass die Griechen dabei ein Unentschieden in Kroatien halten, erscheint uns unterm Strich für am realistischsten zu sein.
Champions League Quoten für HNK Rijeka – Olympiakos Piräus am 22.08.2017:
Tipp 1 (HNK Rijeka): 2,60
Tipp X (Unentschieden): 3,20
Tipp 2 (Olympiakos Piräus): 2,70

NK Maribor – Hapoel Be’er Scheva Prognose & Quoten

Gute Ausgangslage für die Slowenier

Im Duell zwischen dem israelischen und dem slowenischen Meister – zwei Mannschaften, die in der Champions League sicherlich in ihren Gruppen gegen das vorzeitige Aus ankämpfen müssten und aus Sicht von all den namhaften Teams ein gern gezogenes Los aus Topf vier wären – gab es ein recht packendes Match, in dem die erfahreneren Slowenen zunächst in Führung gegangen waren, ehe die israelischen Hausherren, die letzte Saison unter anderem Siege in der Europa League gegen Inter Mailand und den FC Southampton feiern konnten, das Match noch in einen 2:1-Heimsieg umdrehen konnten. Am Ende investierte Be’er Scheva viel, um sich für das Rückspiel in Slowenien noch ein kleines Polster herauszuspielen, scheiterte dabei allerdings an der gut geordneten slowenischen Abwehr. Auch hier ist das 2:1 ein möglicherweise zu mageres Ergebnis, reicht den Slowenen, die nun zwar unter Zugzwang stehen, am Ende theoretisch der 1:0-Sieg in der Heimat, um sich in der Champions League Gruppenphase zurückzumelden, in der man zuletzt in der Saison 2014/15 vertreten war und sich bei drei Unentschieden und drei Niederlagen inklusive einer 0:6-Pleite beim FC Chelsea eher dürftig verkauft hatte. Nichtsdestotrotz sehen wir hier das meiste Potenzial für einen Heimsieg des slowenischen Rekordmeisters (14 Titel).
Champions League Quoten für NK Maribor – Hapoel Be’er Scheva am 22.08.2017:
Tipp 1 (NK Maribor): 2,60
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (Hapoel Be’er Scheva): 2,62

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

FC Astana – Celtic Glasgow Prognose & Quoten

Die Heimstärke bringt den Kasachen nun nur noch wenig

Tatsächlich hat der FC Astana noch nie in seiner Historie ein Heimspiel in der UEFA Champions League verloren – weder in der Qualifikation noch in der Gruppenphase, in der vor zwei Jahren sogar Atlético Madrid bei den Kasachen angetreten war und sich die Zähne ausbiss. Umso wichtiger war es für Celtic Glasgow, sich im Hinspiel in Schottland zuhause ein möglichst gutes Polster herauszuspielen, um auswärts in Kasachstan auf keinen Fall auf einen Auswärtssieg angewiesen sein zu müssen. Und genau dies gelang Celtic Glasgow, das sich mit 5:0 am deutlichsten von allen zehn Playoff-Spielen behaupten konnte. Unterm Strich darf man bei den „Bhoys“ mit der Champions League Gruppenphase also wohl sicher planen, obschon es aus Sportwetten Sicht trotz des Kantersieges der Schotten durchaus Sinn machen dürfte, in diesem Rückspiel auf einen Heimsieg vom FC Astana zu setzen, dessen Heimstärke ja noch immer ungebrochen ist. Dass der Sieg aber für die Königsklasse reicht, dürfte ziemlich sicher auszuschließen sein. Ein 1:0 oder 2:0 trauen wir den Kasachen aber dennoch zu.
Champions League Quoten für FC Astana – Celtic Glasgow am 22.08.2017:
Tipp 1 (FC Astana): 2,80
Tipp X (Unentschieden): 3,40
Tipp 2 (Celtic Glasgow): 2,45

ZSKA Moskau – Young Boys Bern Prognose & Quoten

Wohl wieder nur ein Schweizer in der Champions League

Nachdem der FC Basel als schweizerischer Meister einmal mehr gesetzt ist und aufgrund seiner Beständigkeit in Europa mindestens im dritten Lostopf landen wird, da warten die BSC Young Boys Bern noch immer auf ihre allererste Teilnahme an der Königsklasse, die nach dem Heimspiel gegen ZSKA Moskau – letzte Saison noch gemeinsam in einer Gruppe mit Bayer Leverkusen – in weite Ferne gerückt ist. So konnten die Russen beim 1:0-Auswärtssieg für eine kleine (wenn auch nicht ganz verdiente) Vorentscheidung sorgen, die es nun zuhause über die Bühne zu bringen gilt. Ärgerlich, da die Berner die deutlich besseren Chancen hatten, jedoch stets am bärenstarken Rückhalt Igor Akinfeev gescheitert waren, während ein Slapstick-Eigentor in der Nachspielzeit dann noch das eigentlich sicher geglaubte 0:0-Unentschieden verhindert hat, mit dem man sicher um einiges lieber in die russische Hauptstadt gereist wäre. Am Ende fragt aber keiner mehr, wie die Ergebnisse zu Stande gekommen sind. Fakt ist, dass in diesem Rückspiel die Russen nun alle Trümpfe in der Hand haben und sich erneut auf ihr Prunkstück, die Defensive, konzentrieren können, während die schnellen Offensivspieler im Endeffekt für den endgültigen Genickbruch nur einen Konter durchziehen müssen. Wir tippen demzufolge auf den Heimsieg von ZSKA Moskau.
Champions League Quoten für ZSKA Moskau – Young Boys Bern am 23.08.2017:
Tipp 1 (ZSKA Moskau): 1,75
Tipp X (Unentschieden): 3,60
Tipp 2 (Young Boys Bern): 4,75

FC Kopenhagen – Qarabag Agdam Prognose & Quoten

Können die Dänen das Spiel noch mal drehen?

Erst letzte Saison konnte der dänische Meister eine gute Champions League Vorrunde spielen, als man bei zwei Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage trotzdem als Gruppendritter knapp ausgeschieden war. Und obwohl es für die Dänen nur zwei von sechs Malen mit dem Überstehen der Champions League Qualifikation Playoffs geklappt hatte, mit dem Underdog Qarabag Agdam aus Aserbaidschan nun eigentlich ein sehr dankbares Los gab, sieht es nun alles andere als gut aus. Denn bei der 0:1-Niederlage beim aserbaidschanischen Meister steht der FC Kopenhagen nun im Vorfeld des Rückspiels mächtig unter Zugzwang. Man braucht einerseits selbst Tore, muss aber andererseits Gegentore verhindern, denn sonst muss durch das Auswärtstor des Gegners ein Sieg mit zwei Toren Vorsprung her. Unabhängig von der Frage, ob das klappt, halten wir den Heimsieg des dänischen Meisters für sehr realistisch. Am Ende dürfte das Match aber dennoch weitaus enger werden als es die Quoten der Buchmacher verheißen.
Champions League Quoten für FC Kopenhagen – Qarabag Agdam am 23.08.2017:
Tipp 1 (FC Kopenhagen): 1,66
Tipp X (Unentschieden): 3,75
Tipp 2 (Qarabag Agdam): 5,25

Slavia Prag – APOEL Nikosia Prognose & Quoten

Die Tschechen mit dem Rücken zur Wand

Nachdem Slavia Prag erstmals seit acht Jahren mal wieder die Meisterschaft feiern konnte, wollte der tschechische Traditionsverein nun auch unbedingt zurück in die Champions League, wofür man mit dem zyprischen Meister ein akzeptables Los bekommen hatte gegen einen Gegner auf Augenhöhe. Dachte man zumindest. Denn was sich dann jedoch in Zypern abspielte, hatte so sicher kaum jemand vermutet, führten die Hausherren aus Nikosia bereits nach zehn Minuten schon mit 2:0, was letztlich auch der Endstand war. Zwar drückten die Tschechen auf den Anschlusstreffer, das überlebenswichtige Auswärtstor, das die Ausgangslage um einiges besser gemacht hätte, wollte aber einfach nicht fallen. In der Art, wie die Tschechen dabei mehrere Großchancen vergeben haben, am Torwart von Nikosia und letztlich auch am Aluminium scheiterten, erscheint es schon ausgesprochen unwahrscheinlich zu sein, dass man das Ding nun noch mal drehen kann. Arbeitet man an seinem Abschluss und erhöht die Effizienz, dürfte der Heimsieg der schon im Hinspiel den Ton angebenden Traditionsmannschaft aus Tschechien aber schon sehr realistisch sein. Aber: nachdem man die Anfangsviertelstunde in Zypern gehörig verschlafen hat, wird trotz des zu erwartenden Prager Heimsiegs wohl der zyprische Meister in der Königsklasse an den Start gehen…
Champions League Quoten für Slavia Prag – APOEL Nikosia am 23.08.2017:
Tipp 1 (Slavia Prag): 1,57
Tipp X (Unentschieden): 3,80
Tipp 2 (APOEL Nikosia): 6,00

Steaua Bukarest – Sporting Lissabon Prognose & Quoten

Noch alles offen

Steaua Bukarest – seines Zeichens der allererste osteuropäische Gesamtsieger im Europapokal aller Zeiten – hat auswärts in Lissabon eine gleichermaßen gute wie auch tückische Ausgangslage für das Rückspiel in Rumänien geschaffen. Beim torlosen Remis, bei dem man sich trotz offensivstarker Lissaboner kein einziges Gegentor gefangen hat, war zehn Minuten vor Spielende sogar bei einer aus dem Nichts kommenden Großchance der Auswärtssieg drinnen. Am Ende wirkte Sporting Lissabon aber dennoch weitaus spritziger und hätte durch den ehemaligen Wolfsburger Bas Dost mit dem Abpfiff in Überzahl beinahe doch noch das erlösende Tor erzielt. Dennoch: für die Ausgangslage in Bukarest ist auch das 0:0-Unentschieden in Ordnung, reicht den Portugiesen hier doch nicht nur jeder Sieg, sondern auch jedes Unentschieden, bei dem eine der beiden Seiten ein Tor erzielt. Weil Lissabon an diesem Tor schon im Hinspiel ganz nah dran war, tippen wir unterm Strich hier nicht nur auf den Champions League Einzug der Auswärtsmannschaft, sondern auch auf den Auswärtssieg von Sporting Lissabon, durch den Traditionsverein Steaua Bukarest auch das fünfte Mal in Folge in der Qualifikation zur Champions League gescheitert wäre…
Champions League Quoten für Steaua Bukarest – Sporting Lissabon am 23.08.2017:
Tipp 1 (Steaua Bukarest): 3,80
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (Sporting Lissabon): 1,95

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: