Champions League Qualifikation 3. Runde – Prognose & Quoten der Hinspiele (25.07.2017 – 26.07.2016)

24. Juli 2017

Champions League Wetten, Prognosen & Quoten

Am Dienstag, den 25. Juli 2017, und am Mittwoch, den 26. Juli 2017, starten die Hinspiele der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League Saison 2017/18. Erstmals in der Quali kommen nun also auch zu den nationalen Landesmeistern aus den schwächer eingestuften Verbänden, die schon bis zu zwei Runden in den Knochen haben, die Mannschaften, die in ihren nationalen Ligen nicht Meister geworden sind und es dementsprechend nun über den Platzierungsweg versuchen, eines der begehrten Tickets für die Königsklasse zu ergattern. Hier steigen mit namhaften Mannschaften wie OGC Nizza, Europa League Finalist Ajax Amsterdam, Dynamo Kiew oder auch Viktoria Pilsen ein paar echte Topklubs ins Geschehen ein.

Für die unterlegenen Klubs in den Spielen der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League gibt es nun erstmals auch einen kleinen Trostpreis, denn wer nun ins Straucheln gerät und sich nach Hin- und Rückspiel nicht durchsetzen kann, der darf sein Glück immerhin noch in den Play-offs zur UEFA Europa League Saison 2017/18 versuchen. Gilt also für manche Klubs natürlich das Motto „Hauptsache, überhaupt international vertreten“, so dürften gerade die renommierten Teams aus dem Platzierungsweg stark auf die Mehreinnahmen angewiesen sein, die es in der Königsklasse nun einmal gegenüber des kleinen Bruders oder auch Stiefkinds Europa League zu holen gibt.

In diesem Beitrag haben wir nun für Sie sieben der spannendsten Begegnungen aus Champions-Weg und Platzierungsweg der dritten Runde der Qualifikation zur Königsklasse ausgewählt. Wir werfen dabei auf die Hinspiele nun einen kurzen Blick, um Ihnen im klassischen 3-Weg-System den jeweiligen Favoriten für Ihre Champions League Wetten benennen zu können, ehe für die interessantesten Rückspiele am kommenden Montag wieder ein gesonderter Artikel auf dieser Webseite erscheinen wird.

Alle Wettquoten von Bet365

FC Salzburg – HNK Rijeka Prognose & Quoten

Nächster Satzball für Salzburg

Sechs von sieben Malen alleine in diesem Jahrzehnt ist Red Bull Salzburg, das in der Champions League wegen der Nennung des Sponsors als FC Salzburg antreten muss, österreichischer Meister geworden und durfte damit in der Champions League Qualifikation antreten. Und sechs von bisher sieben Malen scheiterte man in diesem Jahrzehnt krachend, egal ob die Gegner Maccabin Haifa, F91 Düdelingen, Malmö FF oder zuletzt Dinamo Zagreb hießen. Dabei sehnt sich der bis 2005 als Austria Salzburg bekannte Klub so sehr nach einem erneuten Einzug in die Gruppenphase des wichtigsten europäischen Wettbewerbs, in dem man zum bis dato einzigen Mal im Jahr 1994 vertreten war. Nachdem nun zumindest die erste Qualirunde gegen den Meister aus Malta (Hibernians Football Club) problemlos mit zwei 3:0-Siegen überstanden worden ist, bekommt man in Form des kroatischen Überraschungsmeisters HNK Rijeka den nächsten Satzball geradezu auf dem Silbertablett präsentiert. Rein vom Papier her sollte gegen den erstmaligen kroatischen Meister, der sogar das Double holte, zumindest im Hinspiel in der heimischen Red Bull Arena nichts anbrennen. Für uns ein klarer Tipp auf die Heimmannschaft.
Champions League Quoten für FC Salzburg – HNK Rijeka am 26.07.2017:
Tipp 1 (FC Salzburg): 1,53
Tipp X (Unentschieden): 3,80
Tipp 2 (HNK Rijeka): 5,50

Dynamo Kiew – Young Boys Bern Prognose & Quoten

Für Kiew ein extrem wichtiges Match

Letzte Saison erreichte der ukrainische Rekordmeister, der zusätzlich zu den 15 Meisterschaften in der Ukraine auch 13 Mal sowjetischer Meister werden konnte, nur den zweiten Platz in der Premjer-Liha und muss deshalb bereits in der dritten Qualifikationsrunde im schweren Platzierungsweg einsteigen, wo noch echte Hammerlose in den Play-offs drohen könnten. Zuvor muss man allerdings erst die Young Boys Bern – letzte Saison immerhin Vizemeister in der Raiffeisen Super League in der Schweiz – heil überstehen. Dabei steht für Kiew, das neben zwei Titeln im Euroapokal der Pokalsieger (1975 und 1986) auch schon drei Mal das Champions League Halbfinale erreicht hat – zuletzt 1999 – sehr viel auf dem Spiel, denn nach erfolgreicher Bewerbung wird in der kommenden Champions League Saison das große Finale im NSK Olimpijskyj in Kiew ausgetragen. Nicht nur dürfte das für zusätzliche Motivation sorgen, auch vom Papier her sind die Ukrainer trotz bisher noch ausgebliebener Aktivitäten auf dem Transfermarkt die klar stärkere Mannschaft, sucht man im Kader der Schweizer nach großen Namen doch vergeblich. Kurzum: auch für dieses Hinspiel ein glasklarer Tipp 1 auf die Heimmannschaft.
Champions League Quoten für Dynamo Kiew – Young Boys Bern am 26.07.2017:
Tipp 1 (Dynamo Kiew): 1,45
Tipp X (Unentschieden): 4,00
Tipp 2 (Young Boys Bern): 5,75

OGC Nizza – Ajax Amsterdam Prognose & Quoten

Das Highlight der dritten Runde

Keine Frage, wenn hier der Dritte der französischen Ligue 1 auf den holländischen Vizemeister trifft, der zudem vor zwei Monaten erst im Finale der Europa League gestanden ist, dann liegt hier das absolute Highlight der dritten Runde vor. So prallen hier zwei Mannschaften aufeinander, die es beide absolut verdient hätten, nach ihrer tollen letzten Saison in der Champions League zu spielen. Hier zeigt sich allerdings auch, wie wichtig konstante Teilnahmen an europäischen Wettbewerben sind, denn durch das niedrige Ranking von OGC Nizza, das zum bis heute letzten Mal im Jahr 1960 an der Champions League teilgenommen hat (bzw. damals noch am Europapokal der Landesmeister), war ein solches Kracherspiel überhaupt erst möglich, wie es dann in den Play-offs auch den europäisch unbeschriebenen Hoffenheimern als dann dazustoßender Bundesligist drohen könnte. In diesem Hinspiel muss die Mannschaft von Lucien Favre gegen die Niederländer also vor allem zuhause die Weichen für das Weiterkommen stellen, was angesichts der mitunter hanebüchenen Auswärtsleistungen der nun auch noch mit den bisher noch nicht ersetzten Abgängen von Davy Klaasen (zu FC Everton) und Kenny Tete (zu Olympique Lyon) Holländer durchaus als realistisch zu bewerten ist. Im Wiedersehen mit dem Ex-Schalker Klaas-Jan Huntelaar mit Nizzas Innenverteidiger Dante sehen wir die Franzosen leicht vorne. Für den Heimsieg sollte es zumindest reichen.
Champions League Quoten für OGC Nizza – Ajax Amsterdam am 26.07.2017:
Tipp 1 (OGC Nizza): 2,20
Tipp X (Unentschieden): 3,10
Tipp 2 (Ajax Amsterdam): 3,20

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
100€ Neukundenbonus!

Slavia Prag – BATE Baryssau Prognose & Quoten

Wer kehrt in die Champions League zurück?

Sowohl den in Tschechien als einstigen „ewigen Zweiten“ bekannten Klub Slavia Prag als auch den weißrussischen Vertreter BATE Baryssau kennen nicht nur Insider, sondern auch ganz allgemein an Fußball interessierte Menschen aus dem internationalen Fußball sehr gut. Konnte Slavia Prag dabei gerade erst zum vierten Mal in seiner Geschichte tschechischer Meister werden, da treten die Weißrussen als amtierender Meister ihrer nationalen Liga in dem Champions-Weg an, wobei die Saison in Weißrussland noch immer dem Turnus eines Jahres folgt und somit aktuell bereits die erste Saisonhälfte absolviert worden ist, wo man zurzeit „nur“ den zweiten Platz hinter Schachzjor Salihorsk belegt, nachdem man zuletzt elf Mal in Serie Meister in Weißrussland geworden war und das Land schon drei Mal sehr erfolgreich in der Champions League vertreten hat, wo unter anderem schon starke Teams wie Bayern München oder OSC Lille geschlagen werden konnten sowie Juventus Turin ein 2:2-Unentschieden abgerungen wurde. Insgesamt dürfte Baryssau trotz dem kleinen Vorteil, schon wieder im Spielrhythmus drinnen zu sein, jedoch die schwächere Mannschaft in diesem direkten Vergleich sein, weswegen bei der Reise in die tschechische Hauptstadt ebenfalls der Heimsieg von Slavia Prag das wahrscheinlichere Ergebnis sein dürfte. Dennoch wäre es nicht das erste Mal, dass die Weißrussen für eine Überraschung sorgen, die Sie sich bei den sehr attraktiven Quoten für eine Einzelwette durchaus überlegen könnten. Wir würden risikobereiten Tippern deshalb das Unentschieden empfehlen.
Champions League Quoten für Slavia Prag – BATE Baryssau am 25.07.2017:
Tipp 1 (Slavia Prag): 1,40
Tipp X (Unentschieden): 4,00
Tipp 2 (BATE Baryssau): 8,50

FK Partizan Belgrad – Olympiakos Piräus Prognose & Quoten

Mehr Tradition als man vielleicht denkt

Während im Duell zwischen dem serbischen und dem griechischen Landesmeister wohl nur die eingefleischten Fans der beiden Teams die größten Erfolge der Klubs im Kopf haben, da sollte hier nicht unerwähnt gelassen werden, dass sowohl Partizan Belgrad als auch Olympiakos Piräus mehr Tradition und internationale Erfahrung mitbringt als man vielleicht denkt. So standen nämlich gerade die Serben im Jahr 1966 schon mal im Champions League, bzw. Europapokal der Landesmeister Finale, das man gegen Real Madrid leider nicht zum Titelgewinn nutzen konnte. Nichtsdestotrotz ist man als eines der erfolgreichsten serbischen Teams Dauergast in der Qualifikation und hat zuletzt vor sieben Jahren auch mal wieder die Gruppenphase der Königsklasse erreicht, in die man unbedingt mal wieder zurück möchte. Gegen den griechischen Serienmeister, der es auf sage und schreibe 150 Spiele in der Königsklasse bringt und davon „nur“ 69 verloren hat, soll nun die Rückkehr gelingen, wobei auch Olympiakos Piräus, das zuletzt in der Saison 2013/14 im Champions League Achtelfinale stand, viel Qualität mitbringt. Insgesamt sehen wir die Griechen hier sogar im Vorteil und könnten uns vorstellen, dass auswärts in Belgrad mit einem Sieg bereits die Grundsteine für den Einzug in die Play-offs gelegt werden. Wir empfehlen dementsprechend Tipp 2.
Champions League Quoten für FK Partizan Belgrad – Olympiakos Piräus am 25.07.2017:
Tipp 1 (FK Partizan Belgrad): 3,00
Tipp X (Unentschieden): 2,90
Tipp 2 (Olympiakos Piräus): 2,37

FK Astana – Legia Warschau Prognose & Quoten

Die Polen haben noch eine Rechnung offen

Letztes Jahr gelang es mit Legia Warschau gerade erst seit zwei Jahrzehnten endlich mal wieder einem polnischen Team, den Einzug in die Königsklasse zu schaffen, was man nach der mitunter desaströsen Gruppenphase, die man mit vier Punkten und 9:24 Toren auf Platz drei abgeschlossen hat, nun unbedingt wiederholen möchte. Zumindest die erneute polnische Meisterschaft konnte sich die Auswahl von Jacek Magiera schon mal sichern, nun steht der Mission Champions League jedoch der kasachische Meister FK Astana im Weg, der 2015/16 schon die Luft in der Königsklasse schnuppern durfte, als man gegen Benfica Lissabon, Atlético Madrid und Galatasaray Istanbul kein einziges seiner drei Heimspiele verloren hat. Umso mehr sehen wir den frischgebackenen kasachischen Meister und Pokalsieger auch jetzt wieder im Vorteil und glauben, dass gegen die Polen ein Heimsieg drinnen ist, was die Entscheidung um den Einzug in die Play-offs auf das Rückspiel vertagen würde. Für das Hinspiel in der Astana Arena bietet Tipp 1 Ihnen jedenfalls eine attraktive Quote von 2,37.
Champions League Quoten für FK Astana – Legia Warschau am 26.07.2017:
Tipp 1 (FK Astana): 2,37
Tipp X (Unentschieden): 2,90
Tipp 2 (Legia Warschau): 3,00

FC Brügge – Istanbul BB Prognose & Quoten

Alter Bekannter oder neues Gesicht?

Der 14-fache belgische Meister Club Brügge KV, der letzte Saison mit der Vizemeisterschaft in der Jupiler Pro League vorliebnehmen musste und damit in den schwierigen Platzierungsweg gewandert ist, ist ein alter Bekannter im europäischen Spitzenfußball, obschon der ganz große Triumph bis dato ausgeblieben ist. 1976 verpasste man den Sieg im UEFA Cup und 1978 den Sieg im Europapokal der Landesmeister, wo man jeweils gegen den FC Liverpool im Endspiel gestanden war. Hinzu kommen zahlreiche weitere Semifinals in den ehemals drei europäischen Wettbewerben, ehe man zuletzt in der abgelaufenen Saison sang- und klanglos in der Champions League Gruppenphase mit sechs Niederlagen und null Punkten in der Vorrunde krachend gescheitert war. Ganz anders der Gegner der Belgier, Istanbul Basaksehir FK – kurz Istanbul BB. Die Mannschaft von Coach Abdullah Avcı wurde in der vergangenen Saison in der türkischen Süper Lig nur drei Jahre nach dem erneuten Aufstieg in die höchste türkische Spielklasse Vizemeister, nachdem man die beiden Jahre zuvor jeweils Vierter wurde und damit zumindest schon zwei Mal an der Europa League Qualifikation teilnehmen durfte, die Qualifikation für die Gruppenphase in beiden Fällen jedoch verpasste, gewann man bis dato doch noch nie ein einziges seiner insgesamt sechs europäischen Pflichtspiele. Und nun könnte es mit einer Änderung dieser Negativbilanz auf Anhieb in die Champions League gehen für den türkischen Emporkömmling des Jahres, bei dem allerdings mit Superstar Cengiz Ünder ein wichtiger Spieler zum AS Rom abgewandert ist, den es erst noch adäquat zu ersetzen gilt. In der Summe spricht dementsprechend viel für den FC Brügge, dessen Heimsieg wir gegen schwer einzuschätzende Türken unterm Strich für am wahrscheinlichsten halten.
Champions League Quoten für FC Brügge – Istanbul BB am 26.07.2017:
Tipp 1 (FC Brügge): 1,75
Tipp X (Unentschieden): 3,50
Tipp 2 (Istanbul BB): 4,20

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: