Champions League 3. Spieltag Prognose & Quoten (20.10.2015 – 21.10.2015)

16. Oktober 2015

Champions League Wetten, Prognosen & Quoten

Mit großer Spannung wird der dritte Spieltag der Champions League Vorrunde erwartet. Noch sind vier Spiele zu bestreiten und damit noch 12 Punkte für jedes Team zu holen, wodurch noch die eine oder andere Überraschung passieren kann. Den deutschen Vertretern winken hierbei sehr attraktive Spiele. So bekommen es die Bayern mit Arsenal London rund um Regisseur Mesut Özil zu tun, während sich Bayer Leverkusen (daheim gegen AS Rom) und Borussia Mönchengladbach (auswärts in Juventus Turin) jeweils mit italienischen Mannschaften messen müssen. Der heimstarke VfL Wolfsburg empfängt derweil den niederländischen Meister PSV Eindhoven. Am Mittwoch sind jedoch auch alle Blicke nach Paris gerichtet, wenn PSG Real Madrid empfängt. Zwar sind beide Vereine mit sechs Punkten Vorsprung vor Malmö und Donezk auf dem besten Kurs ins Achtelfinale, aber in diesem Spiel, das gut und gerne auch als Halbfinale, wenn nicht gar als Finale durchgehen könnte, geht es auch um den Gruppensieg. Mit diesem erhält man nämlich für das Achtelfinale einen vermeintlich leichteren Gegner, da der Gruppenerste hier stets einem anderen Gruppenzweiten zugelost wird. Unter diesen Voraussetzungen verspricht dieser Champions League Spieltag, ein echtes Spektakel zu werden.

Alle Wettquoten von Bet365

Arsenal – Bayern München Prognose: Starke Bayern zu Gast beim Gruppenletzten

Für Arsenal London mit den deutschen Legionären Mesut Özil und Per Mertesacker verläuft die Saison bisher denkbar merkwürdig. Nachdem man sein erstes Champions League Auswärtsspiel vollkommen überraschend bei Dynamo Zagreb verloren hat, folgte am letzten Spieltag eine bittere 2:3-Heimniederlage gegen Olympiakos Piräus, den krassen Außenseiter der Gruppe aus Griechenland. Umso bemerkenswerter sind diese beiden Niederlagen, wenn man bedenkt, dass die Londoner in der Premier League zwischen diesen Spielen fast schon im Vorübergehen das Team von Manchester United mit 3:0 regelrecht auseinandergenommen haben. Als momentan Gruppenletzter ist man beim Heimspiel gegen die Bayern fast schon zum Siegen verdammt. Umso schwieriger wird dies, wenn man bedenkt, dass bei den Münchnern die Weste in dieser Champions League Saison noch komplett weiß ist. Beide Spiele konnte das Team von Pep Guardiola komplett ungefährdet gewinnen und musste dabei noch nicht einmal ein Gegentor hinnehmen. So gehen die Bayern definitiv auch im Emirates Stadium als Favorit in die Begegnung.
Champions League Quoten für Arsenal – Bayern München am 20.10.2015:
Tipp 1 (Arsenal): 4,50
Tipp X (Unentschieden): 3,75
Tipp 2 (Bayern München): 1,75

Bayer Leverkusen – AS Roma Prognose: Der Zweikampf ums Achtelfinale beginnt

Waren die Leistungen von Bayer Leverkusen in der laufenden Bundesliga Saison zwar von starken Leistungsschwankungen geprägt, so ist man dennoch sehr stark in die Champions League gestartet. Einem Pflichtsieg gegen BATE Borisov folgte das schwierige Auswärtsspiel in Barcelona. Hier führte die Werkself lange mit 1:0 und ist nur knapp an der Sensation vorbeigeschrammt. Gegen die Römer gilt man trotzdem als der große Favorit. Zwar gelang es dem AS Rom am ersten Spieltag durch ein Tor aus 58 Metern Entfernung von Alessandro Florenzi gegen Barcelona einen Punkt mitzunehmen, am zweiten Spieltag verlor man allerdings mit 2:3 gegen Außenseiter BATE Borisov. Als Tabellenletzter müssen sich die Italiener damit in Leverkusen unbedingt etwas einfallen lassen, denn wenn diese an ihre bisher starken Leistungen in der Königsklasse anknüpfen können, wird es sehr schwer für Rom. Die beiden direkten Begegnungen dieser Mannschaften sind in jedem Fall wegweisend für den Einzug ins Achtelfinale.
Champions League Quoten für Bayer Leverkusen – AS Roma am 20.10.2015:
Tipp 1 (Bayer Leverkusen): 1,80
Tipp X (Unentschieden): 3,60
Tipp 2 (AS Roma): 4,33

BATE Borisov – Barcelona Prognose: Klare Nummer oder weißrussische Sensation?

Der weißrussische Vertreter BATE Borisov ging als Underdog in die Gruppe E. Nachdem man am ersten Spieltag in Leverkusen nichts holen konnte, folgte allerdings direkt am zweiten Spieltag eine kleine Sensation, als man im eigenen Stadion den AS Rom mit 3:2 bezwingen konnte und dabei zur Halbzeit eindrucksvoll mit 3:0 geführt hatte. Überhaupt gelang es den Weißrussen immer mal wieder, große Vereine zu ärgern. So verlor unter anderem in der Champions League Saison 2012/13 Bayern München hier mit 1:3. Barcelona wird definitiv gewarnt sein, muss jedoch nach wie vor auf Superstar Lionel Messi verzichten, der verletzungsbedingt ausfällt. In der spanischen Liga machte sich zuletzt an den Ergebnissen deutlich bemerkbar, wie sehr das Spiel der Katalanen auf den argentinischen Wirbelwind ausgelegt ist. Nichtsdestotrotz wäre alles andere als ein klarer Auswärtssieg des millionenschweren Kaders eine mittelgroße Sensation.
Champions League Quoten für BATE Borisov – Barcelona am 20.10.2015:
Tipp 1 (BATE Borisov): 8,00
Tipp X (Unentschieden): 5,25
Tipp 2 (Barcelona): 1,33

Dynamo Kiew – Chelsea Prognose: Ungeschlagene Ukrainer gegen kriselnde Engländer

Die Truppe von Startrainer José Mourinho steht momentan vor einer sehr problematischen Saison. In der Premier League liegt man derzeit im Niemandsland der Tabelle und auch in der Champions League Saison folgte auf den Pflichtsieg gegen den israelischen Vertreter Maccabi Tel Aviv eine bittere 1:2-Auswärtsniederlage beim FC Porto. Das ukrainische Team Dynamo Kiew hingegen ist in der laufenden Champions League Saison noch ungeschlagen und führt mit vier Punkten die Gruppe G an. Allzu gerne würde man hier die Krise des Londoner Starensembles weiter verstärken und die Tabellenführung verteidigen. Für Chelsea käme ein Auswärtssieg in Kiew allerdings genau dem Befreiungsschlag gleich, den das Team zurzeit so dringend benötigt. Zwar hat sich die Vereinsführung erst kürzlich noch einmal in aller Deutlichkeit zu Mourinho bekannt, aber ob der Portugiese noch zu halten wäre, wenn die Londoner, die als klarer Favorit in diese Gruppe gingen, die K.-o.-Phase verpassen sollten, ist mehr als fraglich. Die Ausgangslage verspricht in jedem Fall ein spektakuläres Spiel, in dem möglicherweise die Ukrainer noch die besseren Karten haben, da sie weitestgehend frei von Druck unbeschwert aufspielen können.
Champions League Quoten für Dynamo Kiew – Chelsea am 20.10.2015:
Tipp 1 (Dynamo Kiew): 2,55
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (Chelsea): 2,70

Juventus – Borussia M’gladbach Prognose: Die letzte Chance für die Borussia?

Borussia Mönchengladbach hat in der Gruppe D eindeutig das schwerste Los aller deutschen Vertreter in der Königsklasse gezogen. Verlor man noch am ersten Spieltag sehr deutlich gegen den FC Sevilla, so färbte der Trainerwechsel von Lucien Favre zu André Schubert, der die Fohlen auch in der Bundesliga beflügelte, auch sichtbar auf die Champions League ab. Am zweiten Spieltag führte man gar gegen Manchester City im eigenen Stadion mit 1:0 und verlor das Spiel eher unglücklich noch mit 1:2. Juventus Turin hingegen gewann beide Auftaktspiele und steht mit sechs Punkten an der Tabellenspitze. Der Finalist der letzten Saison, bei dem auch Sami Khedira zuletzt gegen Sevilla internationale Luft schnuppern durfte, geht als Favorit in diese Partie. Die Gladbacher wollen aber selbstverständlich ihren Aufwärtstrend fortsetzen und würden nur zu gerne den einen oder anderen Punkt aus Turin entführen, um sich die Minimalchance auf ein Überwintern in der Champions League noch zu wahren.
Champions League Quoten für Juventus – Borussia M’gladbach am 21.10.2015:
Tipp 1 (Juventus): 1,44
Tipp X (Unentschieden): 4,33
Tipp 2 (Borussia M’gladbach): 7,00

VfL Wolfsburg – PSV Eindhoven Prognose: Heimstarke Wölfe unter Zugzwang

In der Gruppe B sind nach zwei Spieltagen noch alle vier Vereine auf Augenhöhe. So bezwangen die Wolfsburger bei ihrer erst zweiten Champions League Teilnahme zum Auftakt noch ZSKA Moskau durch ein Tor von Neuzugang Julian Draxler, mussten sich jedoch am zweiten Spieltag bei Manchester United in Old Trafford mit 1:2 geschlagen geben, obwohl Daniel Caligiuri die Wölfe zwischenzeitlich sogar mit 1:0 in Führung gebracht hatte. Gegen den holländischen Meister PSV Eindhoven muss man sich definitiv auf seine Heimstärke besinnen, denn während Luk de Jong sich zwar in der Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach nicht durchsetzen konnte, so trifft der Stürmer seit der Rückkehr in die Eredivisie wieder wie am Fließband. Will der VfL allerdings die K.-o.-Runde erreichen, müssen bei diesem Heimspiel in dieser engen Gruppe definitiv drei Punkte her.
Champions League Quoten für VfL Wolfsburg – PSV Eindhoven am 21.10.2015:
Tipp 1 (VfL Wolfsburg): 1,66
Tipp X (Unentschieden): 4,00
Tipp 2 (PSV Eindhoven): 4,75

Galatasaray Istanbul – Benfica Prognose: Können die Türken Lissabon stoppen?

Die türkische Mannschaft rund um Lukas Podolski kam bisher denkbar schlecht in die Champions League Saison. Sieht man sich die Namen an, die in den ersten Lostöpfen waren, so ist man mit Benfica Lissabon und Atletico Madrid dabei noch denkbar günstig weggekommen. Umso größer ist nun der Druck, im eigenen Stadion gegen Benfica etwas Zählbares mitzunehmen, nachdem man zuletzt beim Außenseiter FC Astana lediglich 2:2 spielte. Dass die Türk Telekom Arena mit seinen energetischen Fans zu einem der größten Hexenkessel Europas werden kann, wird den Portugiesen allerdings bestens bekannt sein. Nachdem man am zweiten Spieltag bei Gruppenfavorit Atletico Madrid mit dem 2:1-Auswärtssieg einen echten Überraschungserfolg landen konnte, steht die Mannschaft von Rui Vitoria aktuell mit zwei Siegen aus zwei Spielen an der Tabellenspitze. Nur zu ungerne möchte man den Platz an der Sonnenseite beim Auswärtsspiel in der Türkei kampflos wieder an Atletico Madrid abgeben, die ihrerseits im eigenen Stadion gegen FC Astana, den ersten kasachischen Vertreter in der Königsklasse, die drei Punkte fest eingeplant haben. So gilt Lissabon als der klare Favorit in diesem Spiel, aber Galatasaray ist stets für eine Überraschung gut.
Champions League Quoten für Galatasaray Istanbul – Benfica am 21.10.2015:
Tipp 1 (Galatasaray Istanbul): 3,60
Tipp X (Unentschieden): 3,40
Tipp 2 (Benfica): 2,05

Manchester City – Sevilla Prognose: Wer schafft den Anschluss zu Juventus?

Nachdem die Citizens sich am ersten Spieltag dem italienischen Meister Juventus Turin mit 1:2 daheim geschlagen geben mussten, folgte ein 2:1-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach. Um den Anschluss an die bisher gut aufgelegten Italiener nicht zu verlieren, muss daher im Spiel gegen den amtierenden Europapokalsieger aus Spanien unbedingt ein Heimsieg her. Sevilla konnte zwar in seinem ersten Spiel die Gladbacher deutlich abfertigen, war allerdings gegen Juventus am letzten Spieltag nahezu chancenlos. Gegen Barcelona, die momentan sehr mit der Verletzung von Lionel Messi zu kämpfen haben, konnte sich Sevilla jedoch in der spanischen Liga mit 2:1 durchsetzen, weswegen man die Spanier in England wohl kaum unterschätzen wird. Überhaupt werden in diesem Spiel zwischen den beiden Teams, die beide bisher drei Zähler auf dem Konto haben, die Weichen für ein mögliches Weiterkommen gestellt. Gerade international sehnt sich Manchester City dabei nach Erfolgen, gelang doch im letzten Jahr überhaupt zum ersten Mal der Einzug ins Achtelfinale, wo man dann an Barcelona scheiterte. Sevilla, die sich jedoch nur durch den Erfolg im Europapokal überhaupt für die Champions League qualifizieren konnten, fahren trotzdem als Underdog ins Etihad Stadium.
Champions League Quoten für Manchester City – Sevilla am 21.10.2015:
Tipp 1 (Manchester City): 1,66
Tipp X (Unentschieden): 3,75
Tipp 2 (Sevilla): 5,00

PSG – Real Madrid Prognose: Das Spitzenspiel des dritten Spieltags

Wenn Paris Saint-Germain auf Real Madrid trifft, so klingt das nach großem Fußball. Für beide Mannschaften läuft es dabei in der Champions League erwartungsgemäß rund. In den Spielen gegen die Außenseiter Schachtar Donezk und Malmö FF konnte man sich ohne große Probleme durchsetzen, sodass beide eigentlich schon mit einem Bein in der K.-o.-Runde stehen. Wer allerdings davon ausgeht, dass hier B-Mannschaften ins Rennen geschickt werden, der täuscht sich gewaltig. Schließlich haben beide Vereine große Ziele in der Champions League und wissen, wie wichtig es ist, die Vorrunde als Gruppenerster zu überstehen. Droht den jeweiligen Gruppenzweiten nämlich im Achtelfinale ein regelrechtes Hammerlos, so ist es als Gruppenerster durchaus möglich, ein vermeintlich leichteres Los zu ziehen. Aus diesem Grund darf sich jeder Fußballfan auf das Aufeinandertreffen zwischen den Superstars Zlatan Ibrahimovic und Christiano Ronaldo freuen. Einen Favorit ausfindig zu machen, ist sicherlich schwer. Neben der Tagesform wird sich das Spiel womöglich durch Einzelaktionen oder individuelle Fehler entscheiden. Die internationale Erfahrung spricht aber natürlich für Real, die mit bisher zehn Erfolgen unerreichter Rekordsieger des Wettbewerbs sind.
Champions League Quoten für PSG – Real Madrid am 21.10.2015:
Tipp 1 (PSG): 2,37
Tipp X (Unentschieden): 3,30
Tipp 2 (Real Madrid): 2,90

ZSKA Moskau – Manchester Utd Prognose: ManU braucht kalte Schnauze im kalten Russland

In der Gruppe B geht es an diesem dritten Spieltag um einiges, stehen doch bei allen vier Teams bisher jeweils ein Sieg und eine Niederlage zubuche. Manchester United rund um den deutschen Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger kann sich nach der 1:2-Auswärtsniederlage bei PSV Eindhoven am ersten Spieltag allerdings auf keinen Fall noch eine Auswärtspleite leisten. Die Russen konnten sich ihrerseits jedoch nach dem 0:1 in Wolfsburg wieder fangen und bezwangen im eigenen Stadion den niederländischen Meister mit 3:2, wobei man bis zur Halbzeitpause sogar mit 3:0 führte. Überhaupt ist Moskau im heimischen Stadion sehr schwer zu bezwingen, weswegen dieses Spiel eine große Brisanz besitzt. Ein Unentschieden hilft so richtig keiner der beiden Mannschaften weiter. Da den Russen allerdings der 33-jährige Wassili Beresuzki noch immer verletzungsbedingt fehlt, könnte die fehlende Stabilität in der Abwehr der Truppe von Louis van Gaal genau die Lücke bieten, die hier gebraucht wird, um in Moskau als Sieger vom Platz zu gehen. Denn zumindest Manchester kann aus dem Vollen schöpfen und seine beste Elf ins Rennen schicken.
Champions League Quoten für ZSKA Moskau – Manchester Utd am 21.10.2015:
Tipp 1 (ZSKA Moskau): 2,62
Tipp X (Unentschieden): 3,40
Tipp 2 (Manchester Utd): 2,55

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: