Bwin Aktion zur EM: Geld zurück bei spätem Tor zu Polen-Nordirland

11. Juni 2016

Bwin

Die Fußball Europameisterschaft 2016 hat begonnen, alle Teams spielen um sehr wichtige Punkte. Die Gruppenphase ist schneller vorbei, als man denken mag und ein Ausrutscher kann manchmal schon einer zu viel sein. Das bedeutet also sowohl für Favoriten als auch die Außenseiter, dass man sich von Anfang an richtig reinhängen muss, um möglichst schnell die wichtigen Punkte zu sammeln. Das gilt natürlich auch für Polen und Nordirland in der EM Gruppe C. Die spielen in ihrem ersten Spiel gegeneinander und die Polen wollen gleich zeigen, dass hier die hohen Erwartungen nicht ohne Grund an die Mannschaft gestellt werden. Die Nordiren sind die Außenseiter, aber geschlagen geben will man sich noch lange nicht. Wer einen zusätzlichen Anreiz für das Spiel braucht, kann dabei auf die 87. Minute Aktion von Bwin zurückgreifen, bei der ein spätes Tor nicht unbedingt auch gleich den Abend vermiesen muss.

Zur Webseite von Bwin

Bei einem späten Treffer gibt es Geld zurück

Dass bei einer Europameisterschaft späte Tore fallen können, konnte man bereits im Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien sehen. In der 89. Minute fiel der Siegtreffer der Franzosen. Sicherlich ärgerlich für alle, die auf ein Unentschieden getippt haben. So spät im Spiel noch durch einen Treffer die Wette zu verlieren, ist auf jeden Fall nicht unbedingt erheiternd. Das kann natürlich auch genauso gut bei der Paarung Polen gegen Nordirland passieren, auch wenn die Polen klar favorisiert werden. Aber selbstverständlich kann so oder so ein einziges spätes Tor die Wette vermiesen, auch wenn man auf Sieg getippt hat und eventuell ein Unentschieden dabei herauskam. Mit der Bwin Aktion bekommt man sein Geld zurück, wenn eben dieses Tor nach der 87. Minute fallen sollte. Das bringt zwar keinen Gewinn, aber immerhin etwas Linderung in Form des Cashback Einsatzes.

Bedingungen der Bwin EM Aktion

Wichtig ist, dass man nicht etwa 1X2 tippt, sondern auf das genaue Ergebnis. Sollte dann nach der 87. Minute noch ein Tor fallen und man verliert seine Wette, dann gibt es den Einsatz als Gratiswette zurück und zwar bis zu 25€, eben je nach abgegebener Wette. Die Wette muss Pre-Match abgegeben werden, Livewetten zählen also nicht. Mit der 87 Minute ist gemeint, dass Tore ab Minute 87:00 die Aktion in Gang bringen. Sollte man seine Wette allerdings dadurch gewinnen, dann gibt es natürlich nichts Extra, aber immerhin einen hübschen Gewinn und sicherlich auch ein wenig Erleichterung. Zum Einsetzen der Gratiswette hat man dann 3 Tage Zeit, bevor sie verfällt.

Zur Webseite von Bwin


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: