Bundesliga 12. Spieltag Prognose & Quoten (07.11.2015 – 08.11.2015)

3. November 2015

Bundesliga Wetten, Prognosen & Quoten

Die Begegnungen am 12. Bundesliga-Spieltag könnten für alle Fußball-Fans nicht spannender sein. Das Nachbarschafts-Duell Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FC Köln steht ebenso an wie das Topspiel Darmstadt 98 gegen den Hamburger SV. Außerdem gibt es ein mit Sicherheit äußerst emotionales Revierderby der Erzrivalen Borussia Dortmund gegen den Schalke 04. Mit Spannung erwartet wird auch das Spiel von Bor. Mönchengladbach gegen den FC Ingolstadt, denn die Borussen liegen mit der Maximalausbeute von 18 Punkten in sechs Spielen im oberen Bereich der Tabelle.
Alle Wettquoten von Bet365

Hannover 96 – Hertha BSC Prognose: Hannover muss nachlegen

In den vergangenen vier Spielen kletterte Hannover 96 von Rang 18 auf den 14. Tabellenplatz. Nicht zuletzt auch durch den Sieg gegen den Hamburger SV am letzten Spieltag (2:1). Damit können sie sich zwar im Tabellenmittelfeld halten, aber das weitere Sammeln von Punkten wird für das Frontzeck-Team nicht einfach werden. Hertha BSC dagegen liegt auf dem sechsten Platz. Die Berliner blieben allerdings in den letzten sechs Spielen gegen die Niedersachsen sieglos und landeten insgesamt nur drei Treffer. Hannover 96 muss in diesem Heimspiel nachlegen, wenn sie nicht wieder in die untere Tabellenregion abrutschen wollen. Bitter für die Berliner: Der Hertha-Torjäger Vedad Ibisevic bleibt insgesamt für vier Spiele gesperrt.
Bundesliga Quoten für Hannover 96 – Hertha BSC am 6.11.2015:
Tipp 1 (Hannover 96): 2.50
Tipp X (Unentschieden): 3.20
Tipp 2 (Hertha BSC: 2.80

1.FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg Prognose: Mainzer werden Heimvorteil nutzen

Die Wolfsburger gewannen ihr letztes Spiel gegen Bayer Leverkusen, nicht zuletzt durch eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters zugunsten der „Wölfe“ und sind nun auf Platz drei in der Bundesligatabelle. Aus den vergangenen sechs Bundesliga-Spielen holten die Mainzer nur vier Punkte und dazu kam auch noch das überraschende Aus im DFB-Pokal-Spiel gegen den Zweitligist 1860 München. Einen Sieg konnten die Wolfsburger noch nie aus Mainz mit nach Hause nehmen. Gegen die Rheinhessen hat der VFL Wolfsburg zuletzt im Januar 2011 mit einem 1:0 gesiegt. Die „Wölfe“ erzielten in der aktuellen Spielsaison auswärts so wenige Tore wie keine andere Mannschaft, gewannen aber seit acht Monaten erstmals drei Bundesliga-Spiele in Serie. Die Mainzer kassierten in den vergangenen fünf Spielen jeweils mindestens zwei Gegentore.
Bundesliga Quoten für 1. FC Mainz 05 – VfL Wolfsburg am 7.11.2015
Tipp 1 (Mainz 05): 3.00
Tipp X (Unentschieden): 3.40
Tipp 2 (VfL Wolfsburg): 2.30

Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln Prognose: Leverkusen starker Gegner

Wenn die Kölner zum Derby nach Leverkusen reisen werden Simon Zoller, Pawel Olkowski und auch Yannick Gerhardt auf dem Spielfeld fehlen. Es kursiert eine Torflaute beim FC Köln: In drei Spielen in Folge (Hannover, Bayern, Bremen, Hoffenheim) konnte die Stöger-Mannschaft kein eigenes Tor verbuchen. Den letzten Treffer schoss der aktuell verletzte Simon Zoller beim 3:0 auf Schalke. Die Bayer 04-Elf wurde am letzten Spieltag Opfer einer Fehlentscheidung durch den Schiedsrichter im Spiel gegen Wolfsburg. Leverkusen kann derzeit 17 Punkte verzeichnen, Köln 15. Wenn die Kölner in Leverkusen gewinnen, würden sie innerhalb der Tabelle am Rheinrivalen vorbeiziehen.
Bundesliga Quoten für Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln am 7.11.2015:
Tipp 1 (Bayer Leverkusen): 1.44
Tipp X (Unentschieden): 4.33
Tipp 2 (1. FC Köln): 7.00

TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt Prognose: Hoffenheim starker Gegner

Beim letzten Spiel gegen Bayern München knöpften die Frankfurter den Bayern nicht nur Punkte ab, sondern verstellten ihnen auch den Weg zum elften Erfolg in Folge mit einem 0:0. Huub Stevens hingegen konnte auf der Hoffenheimer Bank seinen ersten Teilerfolg gegen den 1. FC Köln feiern. Wer von den beiden Mannschaften am Wochenende die besseren Torchancen nutzt, wird sich zeigen. Die Frankfurter allerdings gewannen nur eins von sechs Auswärtsspielen bei der TSG 1899 Hoffenheim und sie sind in fünf der letzten acht Pflichtspielen torlos. Aber auch Hoffenheim muss hoffnungsvoll bleiben, denn der TSG ist die einzige Mannschaft, die noch keinen ersten Heimsieg in dieser Saison für sich verbuchen konnte.
Bundesliga Quoten für TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt am 7.11.2015:
Tipp 1 (TSG Hoffenheim): 2.15
Tipp X (Unentschieden): 3.50
Tipp 2 (Eintracht Frankfurt): 3.20

Borussia Mönchengladbach – FC Ingolstadt 04 Prognose: Gladbach starker Gegner

Aus der Champions League sind sie zwar raus, aber in der Bundesliga feiern sie ein rundes Jubiläum in Gladbach: Die Borussen empfangen im Borussia Park Stadion mit dem FC Ingolstadt den 50. Gegner in der eigenen Bundesliga-Geschichte. Die Gladbacher können sich derzeit mit Andrè Schubert an ihrer Seite über sechs Siege in Folge und damit über die längste Siegesserie aller Mannschaften freuen. Gewinnen die Borussen gegen Ingolstadt zieht Schubert am Bundesliga-Startrekord von Otto Rehhagel vorbei: Er siegte sieben Mal im Auftakt mit einer neuen Mannschaft. Ingolstadts Tobias Levels schoss gegen den FC Schalke am letzten Spieltag sein erstes Saisontor und die Elf hat mit dem Tor-Ergebnis von 1:1 bei den Schalkern die negative Serie von zwei Niederlagen gestoppt.
Bundesliga Quoten für Borussia Mönchengladbach – FC Ingolstadt 04 am 7.11.2105:
Tipp 1 (Mönchengladbach): 1.57
Tipp X (Unentschieden): 3.80
Tipp 2 (FC Ingolstadt): 6.00

FC Bayern München – VfB Stuttgart Prognose: Bayern München klarer Favorit

Die Torbilanz der Bayern: 33 Tore, vier Gegentore, Torbilanz der Stuttgarter: 23 Gegentore. Unterschiedlicher könnten Fußball-Gegner kaum sein. Stuttgarts Trainer Zorniger traut seiner Mannschaft den Sieg zu, nachdem sie sich in der vergangenen Woche den dritten Saisonsieg erkämpften. Allerdings gaben die Bayern in dieser Saison in ihrer Allianz-Arena noch keinen einzigen Punkt ab, sondern gewannen alle sechs Heimspiele. Der neue Bayern-Star Douglas Costa wird sich ebenso beweisen wollen wie Filip Costa von den Stuttgartern – beide sind Flanken-Könige. Die Bayern müssen sich mit einem erneuten Sieg trösten, nachdem die Frankfurter Eintracht ihnen mit einem 0:0-Unentschieden Punkte abgenommen haben.
Bundesliga Quoten für FC Bayern München – VfB Stuttgart am 7.11.2015:
Tipp 1 (FC Bayern München): 1.12
Tipp X (Unentschieden): 8.00
Tipp 2 (VfB Stuttgart): 19.00

SV Darmstadt 98 – Hamburger SV Prognose: Darmstadt muss Punkte holen

Die Begegnung ist ein Topspiel und das Einzige am 12. Spieltag, bei denen sich zwei Fußball-Teams gegenüber stehen, die beide am letzten Spieltag verloren haben. Darmstadt 98 hat Hannover 96 aus dem DFB-Pokal geworfen und der Hamburger SV ist auswärts deutlich besser drauf. Die Vorfreude der Hamburger auf das Spiel am Böllenfalltor dürfte daher recht groß sein. Interessant: Der Hamburger Trainerstab besteht aus Ex-Darmstädtern: Bruno Labbadia und Co-Trainer Eddy Sözer spielten jeweils für Darmstadt. An diesem Spieltag treffen beide Vereine nach 28 Jahren in einem Pflichtspiel aufeinander. Damals standen sich Labbadia und Dietmar Beiersdorfer auf dem Platz gegenüber. Darmstadt muss gewinnen, denn der Platz 13 in der Tabelle ist die schwächste Platzierung für Darmstadt, der Relegations-Vorsprung beträgt nur noch drei Punkte.
Bundesliga Quoten für SV Darmstadt – Hamburger SV am 7.11.2015:
Tipp 1 ( Darmstadt 98): 2.60
Tipp X (Unentschieden): 3.10
Tipp 2: (Hamburger SV): 2.80

Borussia Dortmund – FC Schalke 04 Prognose: Die Borussen kämpfen sich durch

Das zweite Revierderby in der Bundesliga-Saison mit den Erzrivalen Dortmund gegen Schalke steht an. In den vergangenen zehn Pflichtspiel-Duellen gab zwar keinen einzigen Platzverweis, dafür aber 39 Gelbe Karten. Beide Vereine spielen nicht in der aktuellen Champions League. Schalke verlor das letzte Bundesligaspiel gegen Mönchengladbach und die Spieler müssen in den nächsten Spieltagen nach den Borussen noch mit dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen auf den Rasen. Die Borussen haben die bessere Trefferquote in der Bundesliga und kommen auf 99 Saison-Tore, Schalke dagegen hat die zweitschlechteste Trefferquote.
Bundesliga Quoten für Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am 8.11.2015:
Tipp 1 (Borussia Dortmund): 1.25
Tipp X (Unentschieden): 6.00
Tipp 2 (FC Schalke): 10.00

FC Augsburg – Werder Bremen Prognose: Kampf um den Tabellenplatz

Die Augsburger konnten ihre Bundesliga-Historie zu Hause in der SGL-Arena nur gegen den Werder Bremen mit zehn Punkten und elf Toren aufpimpen. Die Tabellenletzten warten schon bereits seit sechs Spielen auf einen Sieg und Werder Bremen verlor insgesamt sechs von sieben Spielen. Mit einem 3:3 mussten sich die Augsburger mit einer emotionalen Berg- und Talfahrt beim letzten Spiel gegen Mainz 05 zufrieden geben. Werder Bremen befindet sich derzeit auf dem Relegationsplatz in der Bundesligatabelle. Die Bremer sind sicher, dass sie das Steuer noch rumreißen können – auch nach den letzten Niederlagen gegen Hannover 96 und den VfB Stuttgart.
Bundesliga Quoten für FC Augsburg – Werder Bremen am 8.11.2015:
Tipp 1 (FC Augsburg): 2.10
Tipp X (Unentschieden): 3.40
Tipp 2 (Werder Bremen): 3.40

Alle Wettquoten von bet365

Zur Webseite von bet365

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: