Bei Bet-at-home 11 Euro völlig risikofrei auf Leipzig vs. Bayern setzen (DFB Pokal 2. Runde)

23. Oktober 2017

Bet-at-Home

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017, stehen sich RB Leipzig und der FC Bayern München um 20:45 Uhr (MEZ) in der zweiten Runde des DFB Pokals gegenüber. Im direkten Duell zwischen dem unerwarteten Vizemeister aus Sachsen sowie dem deutschen Rekordmeister, der auch in der abgelaufenen Saison wieder die gesamte Konkurrenz hinter sich gelassen hat, muss sich dabei ein Favorit denkbar früh Abschied von dem Wettbewerb nehmen. Zweifelsfrei wäre es für beide Teams, die sowohl in der Meisterschaft als auch in der Champions League noch voll im Geschäft sind, ein erster Rückschlag in der noch jungen Saison, weswegen in der Red Bull Arena Leipzig ein heißer Kampf zu erwarten ist, bei dem die roten Bullen sicherlich nicht völlig chancenlos sein dürften. Umso schwieriger wird es für die Münchner, an ihre DFB Pokal Serien anzuknüpfen, war man in dem Wettbewerb doch im laufenden Jahrzehnt noch nie vor dem Viertelfinale gescheitert.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen für dieses mit Spannung erwartete Topspiel in der zweiten Runde des deutschen Vereinspokals einen guten Grund aufzeigen, weshalb Sie Ihren Tipp bei dem Anbieter Bet-at-home platzieren sollten. Hier können Sie nämlich elf Euro völlig risikofrei auf die Begegnung zwischen Leipzig und Bayern setzen, indem Sie der Bet-at-home TrustBet folgen. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie, indem Sie weiterlesen!

Zur Webseite von Bet-at-home

Folgen Sie der TrustBet mit elf Euro und gewinnen Sie in jedem Fall

Kurz vorab: Um bei Bet-at-home irgendwelche Wetten abgeben zu können, brauchen Sie selbstverständlich ein aktives Benutzerkonto, auf dem für diese spezielle Aktion auch mindestens elf Euro vorhanden sein müssen. Falls Sie noch keinen Account bei Bet-at-home haben, können Sie momentan aber außerdem noch von einem Neukundenbonus profitieren, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchte. Diesbezüglich finden Sie im abschließenden Abschnitt weiterführende Informationen.

Im Bet-at-home Blog finden Sie nun zur zweiten Runde des DFB Pokals eine Analyse seitens eines Experten, der nach Abwägung der Wettmöglichkeiten und Märkte auf dieses Spitzenspiel zwischen Leipzig und Bayern die folgende Wette empfiehlt – die sogenannte TrustBet:

  • Leipzig vs. Bayern: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor. // Quote: 1,49

Die Aktion funktioniert nun wie folgt: Loggen Sie sich in Ihr Konto ein und klicken Sie bei dieser Prognose auf den Button „Jetzt TrustBet platzieren!“. Anschließend setzen Sie auf genau diesen Wettmarkt „BTTS“ (Both teams to score // Beide Teams treffen) den von der Aktion vorgegebenen Betrag, sprich elf Euro. Zwei Szenarien sind nun möglich: Die Wette geht auf oder nicht. Sollte der Experte mit dieser Einschätzung recht behalten, so gewinnt Ihr Schein und Sie bekommen den Gewinn ausbezahlt. Sollte die Wette allerdings nicht aufgeben, weil der Experte daneben lag, so erhalten Sie die gesamten elf Euro in Form eines Gutscheins wieder zurück. Diesen Gutschein können Sie anschließend dafür nutzen, um bei Bet-at-home eine x-beliebige andere Wette über dieses Guthaben zu platzieren. Sollten Sie mit einem Gutschein jedoch einen Gewinn einfahren, so muss dieser Gewinn vor einer möglichen Auszahlung noch insgesamt drei Mal zu einer Quote von 1,50 oder höher in den folgenden sechs Monaten eingesetzt werden.

Verweisen möchten wir Sie in diesem Zusammenhang außerdem gerne auf zwei in diesem Zusammenhang sehr lesenswerte Artikel von uns:
(1) In diesem Beitrag können Sie unsere persönliche Prognose zum Spitzenspiel zwischen Leipzig und den Bayern nachlesen.
(2) Und in diesem Beitrag befassen wir uns sehr ausführlich mit dem interessanten Wettmarkt „Beide Teams treffen“ und erklären Ihnen, wann genau diese Wette Sinn macht und was der Clou an diesem Markt ist.

Außerdem noch die Info an alle Schweizer: Anstelle der elf Euro können von Bet-at-home Kunden aus der Schweiz auch elf Schweizer Franken (CHF) gesetzt werden.

Bis zu 100 Euro geschenkt für alle Bet-at-home Neukunden

Wenn Sie sich erst noch ein Konto bei Bet-at-home einrichten müssen, um an der Aktion teilnehmen zu können, dann sollten Sie gleich den gesamten Weg gehen und auch den Willkommensbonus einsacken. Hier sind für Neukunden nämlich bei der Registrierung bis zu 100 Euro extra drinnen und das funktioniert so: Geben Sie bei der Anmeldung in Ihrer Kontoverwaltung im Feld „Bonus einlösen“ den Code „FIRST“ (ohne Anführungszeichen) ein. Anschließend legt Bet-at-home 50% des Betrags obendrauf, den Sie bei Ihrer ersten Einzahlung auf Ihr virtuelles Konto schicken. Bei einer Einzahlung in Höhe von 50 Euro wären das also 25 Euro Bonus, bei 100 Euro 50 Euro usw. Das Maximum, das Sie hierbei herausholen können, sind 100 Euro, wofür 200 Euro Echtgeld eingezahlt werden müssten. Beachten Sie bitte, dass das Bonusguthaben innerhalb von 90 Tagen insgesamt vier Mal eingesetzt werden muss – und zwar auf beliebige Sportarten, Märkte und Wettmöglichkeiten, die eine Quote von 1,70 oder höher aufweisen. Erst anschließend kann auch das Bonusguthaben wieder ausbezahlt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Bet-at-home und ein spannendes Spitzenspiel in der zweiten Runde des DFB Pokals!

Zur Webseite von Bet-at-home


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: