Atletico vs. Arsenal Prognose & Quoten, 26.07.2018

24. Juli 2018

Antoine Griezmann, Atletico Madrid - © CosminIftode / Shutterstock.com

Am Donnerstag, den 26. Juli 2018, kommt es um 13:35 Uhr (MEZ) zum Aufeinandertreffen zwischen Atlético Madrid und dem FC Arsenal London. Dabei kommt es im Rahmen vom International Champions Cup 2018 hierbei zu einem echten Kracher, wenn erstmals in Singapur im National Stadium von Kallang ein Spiel ausgetragen werden wird. Und dann direkt ein derart hochkarätiges. So standen sich die Rojiblancos und die Gunners schließlich gerade erst im UEFA Europa League Halbfinale gegenüber, was schon damals als eine Art vorgezogenes Finale zwischen den beiden Topfavoriten im Wettbewerb galt, den sich die Spanier letztlich dann auch klar gesichert haben. Und nun ist bei den Quoten Atletico gegen Arsenal in der Rolle des Underdogs, was gewiss auch darauf zurückzuführen ist, dass die Londoner mit einer Reihe von Topstars nach Singapur gereist sind, während den Madrilenen noch etliche WM-Spieler fehlen. Ob die Truppe von Diego Simeone aber dennoch erneut einen Sieg gegen die Gunners einfahren kann, wollen wir in diesem Beitrag für Ihre Wetten zum ICC 2018 nun herausfinden. Nach Analyse der beiden Kontrahenten liefern wir Ihnen dabei am Ende des Beitrags auch eine fundierte Prognose zu Atletico gegen Arsenal.

Für beide Mannschaften handelt es sich dabei um das erste Match im Rahmen vom diesjährigen International Champions Cup, in dem vor allem der FC Arsenal London die Weichen für eine hoffentlich wieder erfolgreichere Saison legen möchte. Nachdem man nämlich zuletzt zum zweiten Mal in Serie die sportliche Qualifikation für die Champions League verpasst hat, mussten nämlich einige Umstrukturierungen am Kader vorgenommen werden. Die Ära von Arsene Wenger hat offiziell ein Ende genommen und mit Unai Emery ist ein erfahrener Coach verpflichtet worden, der die Londoner in dieser Saison wieder in die Top vier in der englischen Premier League zurückführen soll, wofür man auf dem Transfermarkt schon mehrfach zugeschlagen hat. Aber auch Atlético Madrid möchte in dieser Saison weitere Titel sammeln, denn obwohl der Europa League Triumph ein nettes „Trostpflaster“ war, spielte man in der spanischen Meisterschaft sowie im spanischen Pokal doch einmal mehr nicht um den Titel mit, obschon es in der Abschlusstabelle von „La Liga“ am Ende wegen eines schwächelnden Stadtrivalen zur Vizemeisterschaft reichte. Nichtsdestotrotz hat man als etablierte Macht neben dem FC Barcelona und Real Madrid durchaus den Anspruch, Meister zu werden. Hier im International Champions Cup also schon das eine oder andere Ausrufezeichen setzen zu können, obschon viele Eckpfeiler in der Mannschaft noch im Sommerurlaub weilen, würde hierfür gewiss für reichlich Momentum sorgen.

Ob man einer B-Auswahl von Atlético Madrid aber zutrauen kann, es mit einer gut besetzten Londoner Mannschaft aufzunehmen, die zudem einiges wiedergutzumachen hat und sich für das verlorene Europa League Halbfinale revanchieren möchte, steht auf einem anderen Blatt Papier. Den bestmöglichen Wett Tipp, den Sie hier abgeben können, liefern wir Ihnen jedenfalls am Ende dieses Beitrags.

Atlético Madrid – Durch erfolgreiche WM-Fahrer nur mit B-Elf

Lediglich 22 Spieler konnte Diego Simeone mit nach Singapur zum ICC 2018 nehmen, da noch so viele Spieler der Rojiblancos dieser Tage im Sommerurlaub im Anschluss an die Fußball WM 2018 weilen. Neben Stürmerstar und Weltmeister Antoine Griezmann bekommt auch der andere Weltmeister im rot-weißen Trikot, Neuzugang Thomas Lemar vom AS Monaco, noch Zeit zur Erholung. Und weil gleich mehrere Eckpfeiler der Madrider Mannschaft lange in der WM vertreten waren, fehlen mit Diego Costa, Koke, Filipe Luis, Diego Godin und Sime Vrsaljko gleich mehrere Topstars. Zwar dürfen sich die Fans in Singapur über den Auftritt von Stars wie Jan Oblak oder auch Juanfran freuen, insgesamt liest sich der Kader des amtierenden Europa League Siegers aber dennoch recht dürftig. Umso spannender wird es sein, zu sehen, wie konkurrenzfähig die Spieler aus der zweiten Reihe sind, denn nachdem Atlético Madrid seine Transfersperre nun offiziell überstanden hat, kann man nun ja auch endlich wieder auf dem Transfermarkt zuschlagen. Die Frage ist nur, ob man das überhaupt noch muss oder ob das vorhandene Material gar schon ausreicht. Brisant dabei: mit Arturo Vidal und Juan Bernat werden gleich zwei Spieler vom FC Bayern München dieser Tage verstärkt mit den Rojiblancos in Verbindung gebracht.

FC Arsenal London – Eine Mannschaft, an die man sich erst noch gewöhnen muss

Der FC Arsenal London ohne Arsene Wenger? Das ist ein Bild, an das sich viele erst noch gewöhnen werden müssen, obschon man mit Unai Emery wirklich einen herausragenden Nachfolger für das Erbe des französischen Fußballlehrers finden konnte. Dabei war außerdem klar, dass die Gunners sich einerseits keine Abgänge von Leistungsträgern leisten konnten und sich andererseits erheblich verstärken müssen, um zur neuen Saison wieder so konkurrenzfähig zu werden, dass man um die vorderen vier Plätze in England mitspielt, die zur Teilnahme an der Champions League berechtigen. Neben dem ablösefreien Rechtsverteidiger Stephan Lichtsteiner hat man sich dabei bislang vorwiegend in der Bundesliga bedient, wo man Bernd Leno von Bayer Leverkusen und Sokratis von Borussia Dortmund losgeeist hat. In Verbindung mit der Tatsache, dass mit wichtigen Leistungsträgern wie Pierre-Emerick Aubameyang, Henrikh Mkhitaryan, Alexandre Lacazette oder auch Shkodran Mustafi mehrere Akteure im Dress der Gunners nicht an der Fußball WM 2018 teilgenommen haben und somit nach erholsamen Urlaub schon wieder voll im Training sind, dürfte man dabei sehr gut aufgestellt für diesen International Champions Cup sein. Hinzu kommt, dass der dieser Tage stark im Fokus der Medien stehende Spielmacher Mesut Özil nach dem überraschenden Aus von Deutschland in der Vorrunde ebenfalls schon wieder mit von der Partie ist und hier in Singapur auf dem Platz stehen kann, wodurch nur sehr wenige Leistungsträger wie beispielsweise WM Halbfinalist Joel Campbell fehlen.

Unsere Erfahrungen mit Bet365:
Überdurchschnittliche Wettquoten
Sehr gutes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Atletico – Arsenal Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

In internationalen Pflichtspielen standen sich Atlético Madrid und der FC Arsenal London bislang nur im Europa League 2018 Halbfinale gegenüber. Nachdem die Rojiblancos sich in London im Hinspiel zunächst ein 1:1-Unentschieden sichern konnten, zog man mit anschließendem 1:0-Erfolg im Rückspiel ins Finale ein, das man bekanntermaßen klar mit 3:0 gegen Olympique Marseille für sich entscheiden konnte.

Atletico – Arsenal Prognose – Fussball Spiel am 26.07.2018

Bei den Quoten ist Atletico gegen Arsenal nun trotzdem in der Rolle des Außenseiters, war natürlich ganz klar auf die sehr unterschiedlichen Kader zurückzuführen ist. Während die Eckpfeiler von Arsenal entweder gar nicht an der WM teilgenommen haben oder früh ausgeschieden und somit nun schon wieder zurück im Training sind, da muss Atlético Madrid noch auf ein Dutzend Topstars verzichten, weshalb es schwer werden dürfte, die gewohnt zähe Defensive auf den Platz zu bringen, mit der man in Verbindung mit schnellen Konterstürmern wie Antoine Griezmann für gewöhnlich die Spiele gewinnt. In unserer Prognose zu Atletico gegen Arsenal empfehlen wir Ihnen deshalb auch, auf den Sieg der Gunners zu wetten (Tipp 2).

Atletico – Arsenal Quoten * – Fussball Spiel am 26.07.2018

Tipp 1 (Atletico): 3,00
Tipp X (Unentschieden): 3,60
Tipp 2 (Arsenal): 2,20

Alle Wettquoten von Bet365

Quoten* abgerufen auf der Webseite von Bet365 am Dienstag, den 24. Juli 2018, um 15:58 Uhr (MEZ).

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: