Artikel über Wettbonus Angebote

Wie kann man die speziellen Bonus-Angebote beim Wetten nutzen?

Nahezu jeder Buchmacher bietet seinen Kunden bestimmte Bonusangebote an.
Generell kann man zwischen Einzahlungsbonis und gratis Wettguthaben unterscheiden.

Verständlicherweise überwiegt die Zahl der Einzahlungsboonis, da aus Sicht des Buchmachers, die Chance bestimmt, dass der Sportwetter sein eingesetztes Geld verliert.

Gratis Wettguthaben sind sehr selten und werden leider auch oft als Lockmittel von unseriösen Buchmachern genutzt (selten aber doch).

Fast ausnahmslos sind an den Wetten Bonus bzw. eine mögliche Auszahlung Bedingungen geknüpft.

Zumeist müssen Einzahlung und Bonus z.B. je drei mal gesetzt werden, oftmals mit einer Quotenbeschränkung von 1,4, 1,5, 1,6 oder 2,0.
Dadurch werden die Wetten riskanter und der Sportwetter kann obwohl er zusätzlich einen Bonus bekommen hat, sein Geld verlieren.

Auf der Seite Bonus-Bedingungen werden diese Beschränkungen für die wichtigsten Wettbonus-Angebote detailliert angeführt.

Kleiner Tipp: Oft kann man diese Quotenbeschränkungen durch Systemwetten mit wenig Risiko erfüllen.

Oftmals muss man sein Geld auch beantragen, selbst wenn die Bonusbestimmungen erfüllt sind.
Dadurch soll der Kunde verleitet werden, obwohl er eigentlich auszahlen könnte und wollte, sein Geld nachmals zu riskieren.

Teilweise werden aufwändige Auszahlungsprozeduren eingeführt, um den Kunden eventuell noch einmal zu verführen weiter zu wetten, was insbesondere bei amerikanischen Bookies der Fall ist.

Um erfolgreich mit Wett-Bonis zu wetten, sollte man wissen, ob es sich lohnt einen Bonus mitzunehmen. Sowohl die prozentuale Bonushöhe und die Bonus Bedingungen sollten genau durchgerechnet werden.

Meine Lieblings-Wettbonus-Angebote sind der Betfair Bonus und der Unibet Bonus . Eine umfangreiche und immer topaktuelle Liste gibt es auf der Wettbasis unter Bonus-Aktionen.

Man sollte auch Infos über die Liquidität und Auszahlungsmoral des Anbieters einholen.
Man sollte nur auf Sportarten wetten, wo man sich auskennt und eventuell nach Erreichen der Bonusbedingung eine Auszahlung vornehmen.

Generell sollte man allerdings wetten, um Spaß zu haben und wissen, dass es für die meisten Leute (bis auf die wenigen, die es echt drauf haben) ein Glückspiel ist.

Dietmar

Übersicht über weitere Artikel

Email-Kurs Wetten