Anderlecht vs. Bayern Prognose & Quoten, 22.11.2017

19. November 2017

Bayern München - © mr3002 / Shutterstock.com

Am Mittwoch, den 22. November 2017, stehen sich der RSC Anderlecht und der FC Bayern München am fünften Spieltag der UEFA Champions League 2017/18 Vorrunde um 20:45 Uhr (MEZ) gegenüber. Im Rückspiel zwischen zwei jeweiligen amtierenden Landesmeistern geht es dabei streng genommen nicht mehr um allzu viel, denn der deutsche Rekordmeister hat mit seinen beiden Siegen über Celtic Glasgow bereits vorzeitig am vierten Spieltag das Ticket für das erneute Champions League Halbfinale gelöst, während der belgische Gastgeber nach vier Niederlagen in Serie höchstens noch eine Chance auf Platz drei und das damit verbundene Überwintern in der Europa League hat, wofür man allerdings primär das Rückspiel gegen Celtic Glasgow gewinnen muss. Ein Punktgewinn gegen den deutschen Rekordmeister würde jedenfalls nichts bringen, wenn auswärts in Schottland am letzten Spieltag der Gruppenphase kein Sieg eingefahren wird.

Auf den ersten Blick scheint das belgisch-deutsche Duell in der Champions League folgerichtig nur wenig spannend zu sein, wobei gerade der Aspekt der Sportwetten hier ganz schnell wieder viele interessante Optionen offenbart, denn schließlich hat der FC Bayern München bisher nur zwei seiner sieben Auswärtsspiele bei einem Vertreter der belgischen Jupiler Pro League gewonnen, wobei beide Niederlagen hier im Constant Vanden Stock Stadion in Brüssel hingenommen werden mussten. Und bereits letzte Saison kassierten die Roten überdies in der Gruppenphase im ersten Spiel, nach dem die Qualifikation fürs Achtelfinale sicher war, bei Underdog FK Rostow eine 2:3-Niederlage, was darauf hinweist, dass hier keineswegs der Tipp 2 auf den Auswärtssieg der Münchner eingeloggt werden sollte, ohne zumindest konkretere Überlegungen über dieses Duell angestrengt zu haben. Von den letzten sieben Auswärtsspielen in der Königsklasse haben die Bayern ohnehin lediglich drei Siege geholt und zuletzt unter Carlo Ancelotti sogar eine krachende 0:3-Niederlage in Paris einstecken müssen, die am letzten Spieltag wohl kaum noch auszugleichen wäre.

Weil der Gruppensieg für den deutschen Rekordmeister somit nicht mehr allzu realistisch ist, dürfte Jupp Heynckes mit einigen wichtigen Spielen in der Bundesliga vor der Brust (bereits am darauffolgenden Samstag geht es auswärts nach Gladbach) mit leicht angezogener Handbremse spielen lassen, bzw. der zweiten Garnison in Anderlecht eine Chance geben. Ob die Chance der bisher noch sieglosen Belgier, in diesem Duell zu punkten, dementsprechend als groß genug zu bewerten ist, um hier ggf. eine lukrative Außenseiterwette platzieren zu können, ist folgerichtig die Frage, die wir in diesem Beitrag für Sie beantwortet haben.

RSC Anderlecht – Internationales Intermezzo nur von kurzer Dauer?

Der amtierende belgische Meister RSC Anderlecht hat sich in diesem Sommer nach drei Jahren ohne Titel seine 34. Meisterschaft in der belgischen Jupiler Pro League sichern können, wodurch man den Status als Rekordsieger seines Landes weiter ausgebaut hat. Während es allerdings in der Champions League vier krachende Niederlagen mit keinem einzigen erzielten Treffer und schon 15 Gegentoren gegeben hatte, läuft es auch auf nationaler Ebene zurzeit alles andere als rosig. Am Wochenende erkämpfte man sich zwar einen mühsamen 2:1-Auswärtssieg bei Underdog Royal Excel Mouscron-Peruwelz, es war im 15. Saisonspiel allerdings erst der achte Sieg (vier Unentschieden und schon drei Niederlagen), wodurch man nicht sonderlich vom Fleck gekommen ist und immer noch einen ordentlichen Rückstand auf Stadtrivale FC Brügge sowie Überraschungsteam Sporting Charleroi hat. Für den zweifachen Sieger im Europapokal der Pokalsieger (1976 und 1978) sowie den UEFA Cup Gewinner des Jahres 1983 könnte es demnach nur ein internationales Intermezzo von sehr kurzer Dauer werden, wenn man nicht an den letzten beiden Spieltagen noch den Schalter umgelegt bekommt und an Celtic Glasgow vorbeizieht, um zumindest das Überwintern in der Europa League zu sichern. Problematisch dabei: von ihren letzten neun Heimspielen in der Champions League gewann der belgische Rekordmeister lediglich ein einziges Spiel…

FC Bayern München – Zum zehnten Mal in Serie erfolgreich in der Gruppenphase

Bereits mit dem hart erarbeiteten 2:1-Auswärtssieg bei Celtic Glasgow am vierten Spieltag hatten die Verantwortlichen der Bayern einmal mehr die vorzeitige Planungssicherheit geschaffen und die verfrühte Qualifikation für die K.-o.-Runde der Champions League geschafft. Damit stehen die Roten einmal mehr unter den besten 16 Mannschaften Europas, die ab Februar 2018 beginnend mit dem Achtelfinale um den begehrten Henkelpott kämpfen werden. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang vor allem die Konstanz, die der FC Bayern München dabei an den Tag gelegt hat, denn man hat nun zum zehnten Mal in Serie die Gruppenphase der Königsklasse überstanden und abermals bewiesen, dass die insgesamt fünf gewonnenen Champions League Titel (zuletzt 2012/13) nicht von ungefähr kamen. In der Bundesliga ist man dabei spätestens nach dem Trainerwechsel zurück zu Jupp Heynckes, dem man den eben genannten fünften Henkelpott vor viereinhalb Jahren zu verdanken hatte, wieder voll auf Kurs. Aus den ehemals fünf Punkten Rückstand auf Borussia Dortmund wurden zuletzt mit fünf Siegen in Serie neun Punkte Vorsprung gemacht, die man auf die Schwarz-Gelben hat, sowie sechs Punkte Vorsprung auf den zweiten Platz. Damit steuert man zurzeit mit großen Schritten der Herbstmeisterschaft entgegen, ehe man sich im kommenden Sommer zum sechsten Mal in Serie die Meisterschale der Bundesliga zu sichern gedenkt. Am Samstag ließ man dabei in der heimischen Allianz Arena gegen den FC Augsburg rein gar nichts anbrennen und sicherte sich einen 3:0-Erfolg, durch den man unter Jupp Heynckes in der Bundesliga auch im fünften Match erneut ohne Gegentor geblieben ist. Egal, wen der Trainerfuchs also nun auf den Platz beordern wird, ehe am darauffolgenden Samstag das schwierige Auswärtsspiel in Gladbach bevorsteht: Gegen ein belgisches Team, das in vier Spielen in der Königsklasse noch gänzlich ohne Torerfolg geblieben ist, dürften die Vorzeichen damit sehr gut aussehen.

Überdurchschnittliche Wettquoten
Bestes Live Wetten Angebot
Toller Kundensupport

Anderlecht – Bayern Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Insgesamt elf Aufeinandertreffen in europäischen Pflichtspielen hat es zwischen dem RSC Anderlecht und dem FC Bayern München schon gegeben und insgesamt ging bis dato sechs Mal der deutsche Rekordmeister als Sieger vom Platz, während der belgische Rekordmeister bei zwei Unentschieden immerhin auch schon drei Begegnungen für sich entscheiden konnte. Aber: sowohl das letzte Heimspiel am ersten Spieltag der laufenden Champions League Saison (3:0) als auch das letzte Auswärtsspiel in Anderlecht (5:0-Sieg der Bayern am 6. März 2008) gingen glasklar an die Roten.

Anderlecht – Bayern Prognose – Champions League Spiel am 22.11.2017

Und auch jetzt haben wir nahezu keinerlei Indizien dafür gefunden, die einen Tipp auf den Punktgewinn der Hausherren rechtfertigen. Mehr als eine Wahrscheinlichkeit von 10% für Tipp 1 oder Tipp X sehen wir insgesamt nicht und bewerten den erneuten Sieg der Bayern dementsprechend mit ca. 90%. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Leistungen unter Jupp Heynckes bis jetzt bemerkenswert konzentriert waren und auch die Ersatzbank der Münchner darauf brennt, sich hier in Brüssel zu beweisen. Am Ende bleibt dementsprechend ein klarer Tipp 2 für uns stehen, der sich gleichermaßen für Einzelwetten sowie auch für Kombi-Wetten eignet.

Anderlecht – Bayern Quoten – Champions League Spiel am 22.11.2017

Tipp 1 (Anderlecht): 9,00
Tipp X (Unentschieden): 5,75
Tipp 2 (Bayern): 1,28

Alle Wettquoten von Bet365

Zur Webseite von Bet365


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: