7 Euro TrustBet risikofrei mit bet-at-home auf Hertha gegen Dortmund setzen

18. April 2016

Bet-at-Home

Die Spiele im DFB Pokal Halbfinale stehen vor der Tür. Als wahrscheinlich anzusehen ist zwar einmal mehr das Traumfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München, das es alleine in den letzten vier Saisons bereits zwei Mal im DFB Pokal gab (2012 und 2014) sowie ein Mal in der Champions League (2013), aber auch für die anderen beiden Teams steht viel auf dem Spiel. So hat Hertha BSC Berlin noch nie ein Endspiel im DFB Pokal im eigenen Stadion bestritten und möchte dies nun endlich schaffen. Für die abstiegsgefährdeten Norddeutschen des SV Werder Bremen hingegen ist der deutsche Vereinspokal jetzt die letzte Chance, sich noch für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Dem Gewinner winkt nämlich ein Startplatz in der Europa League. Wie Sie mit dem Favoritentipp auf das Spiel zwischen Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund am kommenden Mittwoch, den 20. April 2016, um 20:30 Uhr im Berliner Olympiastadion völlig risikofrei mit 7 Euro Einsatz entweder gewinnen oder ihr Geld zurückerhalten, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Zur Webseite von bet-at-home

Die bet-at-home TrustBet – Wettempfehlungen direkt vom Anbieter

Mit Favoritentipps ist das immer so eine Sache. Auf der einen Seite ist die Gewinnmöglichkeit nicht allzu hoch und auf der anderen Seite ist gerade bei Kombi-Wetten nicht selten ein Underdog dabei, der den gesamten Tippschein ruiniert. Je sicherer man sich sein kann, desto geringer ist also das Risiko. Bei bet-at-home jedoch gibt es in Form der sogenannten TrustBet eine zusätzliche Absicherung für Sie. Im Blog des Wettanbieters halten ausgewählte Experten nämlich so manchen brandheißen Tipp für Sie parat, mit dem Sie das Risiko sogar gänzlich auf den Nullpunkt drücken können. Geht der Tipp nicht auf, gibt der Anbieter bet-at-home Ihnen eine Geld-zurück-Garantie

Wette gewinnen oder Geld zurück erhalten

Im Blogbeitrag für das Spiel zwischen Hertha und Dortmund lautet der Insidertipp, dass Dortmund zur Halbzeit führt und nach 90 Minuten das Spiel auswärts gewinnt. Dem Experten können Sie getrost vertrauen, denn sollte er daneben liegen, so erhalten Sie Ihren Einsatz zurückerstattet. Um an dieser TrustBet teilnehmen zu können, müssen Sie weder Neukunde sein noch sich irgendwo für die Wette anmelden. Platzieren Sie einfach den Betrag von exakt 7 Euro auf das ausgewählte Event und zwar auf exakt den Expertentipp. Pro Person ist logischerweise nur eine TrustBet zulässig und sollte der Tipp nicht aufgehen, so bekommen Sie von bet-at-home Ihre 7 Euro in Form eines Gutscheins zurück, den Sie innerhalb des nächsten halben Jahres mindestens drei Mal zu einer Mindestquote von 1,50 setzen müssen, bevor Sie ihn sich wieder auszahlen lassen können. Für Wettfreunde also keine allzu große Herausforderung. Weil der Tipp, dass Dortmund zur Halbzeit führt und das Spiel gewinnt, zurzeit eine Quote von 1,99 bringt, können Sie bei der TrustBet nur gewinnen. Auch bei uns finden Sie zu jeder Runde des DFB Pokals ausführliche Analysen und Prognosen. So deckt sich die Expertenmeinung aus dem bet-at-home Blog auch mit unserer Ansicht. Wir wünschen Ihnen einen guten und risikofreien Tipp!

Zur Webseite von bet-at-home

Aktuelle Gratis Wetten & Bonus-Aktionen:

Aktuelle News, Prognosen & Wettquoten:

Die Top 3 Wettanbieter: